DataRow.HasErrors Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob eine Zeile Fehler enthält.

public:
 property bool HasErrors { bool get(); };
public bool HasErrors { get; }
member this.HasErrors : bool
Public ReadOnly Property HasErrors As Boolean

Eigenschaftswert

Boolean

true, wenn die Zeile einen Fehler enthält, andernfalls false.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird verwendet, HasErrors um nach Fehlern zu suchen. Wenn die Zeile Fehler enthält, gibt die -Methode das Array von Spalten mit Fehlern GetColumnsInError zurück, die dann aufgelöst werden können. Die ClearErrors -Methode wird dann aufgerufen, um alle Fehler zu löschen.

private void GetAllErrs(DataRow row)
{
    // Declare an array variable for DataColumn objects.
    DataColumn[] colArr;
    // If the Row has errors, check use GetColumnsInError.
    if(row.HasErrors)
    {
        // Get the array of columns in error.
        colArr = row.GetColumnsInError();
        for(int i = 0; i < colArr.Length; i++)
        {
            // Insert code to fix errors on each column.
            Console.WriteLine(colArr[i].ColumnName);
        }
        // Clear errors after reconciling.
        row.ClearErrors();
    }
}
Private Sub GetAllErrs(ByVal row As DataRow)
    ' Declare an array variable for DataColumn objects.
    Dim colArr() As DataColumn 

    ' If the Row has errors, check use GetColumnsInError.
    Dim i As Integer
    If row.HasErrors Then 
       ' Get the array of columns in error.
       colArr = row.GetColumnsInError()
       For i = 0 to colArr.Length - 1
          ' Insert code to fix errors on each column.
          Console.WriteLine(colArr(i).ColumnName)
       Next i

    ' Clear errors after reconciling.
    row.ClearErrors()
    End If
End Sub

Hinweise

HasErrors gibt true zurück, wenn ein Beliebiges Objekt in der Zeile einen Fehler enthält, oder , wenn die -Eigenschaft von DataColumn keine leere RowError DataRow Zeichenfolge ist.

Beim Überprüfen von Daten können Sie einen Fehler für jede Spalte in einer Zeile festlegen. Wenn eine solche Spalte im -Steuerelement angezeigt wird, wird sie mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet, um dem Benutzer zu signalisieren, dass die Spalte System.Windows.Forms.DataGrid einen Fehler auft.

Verwenden SetColumnError Sie , um einen Fehler für eine spalte zu erstellen.

Verwenden Sie die GetColumnError Methoden und , um Spalten mit Fehlern zurück zu GetColumnsInError geben.

Die ClearErrors -Methode gibt alle Fehler für die Zeile frei.

Gilt für

Siehe auch