DataRow.IsNull Methode

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die angegebene Spalte einen NULL-Wert enthält.

Überlädt

IsNull(DataColumn)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die angegebene DataColumn einen NULL-Wert enthält.

IsNull(Int32)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte am angegebenen Index einen NULL-Wert enthält.

IsNull(String)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die benannte Spalte einen NULL-Wert enthält.

IsNull(DataColumn, DataRowVersion)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die angegebene DataColumn und DataRowVersion einen NULL-Wert enthält.

IsNull(DataColumn)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die angegebene DataColumn einen NULL-Wert enthält.

public:
 bool IsNull(System::Data::DataColumn ^ column);
public bool IsNull (System.Data.DataColumn column);
member this.IsNull : System.Data.DataColumn -> bool
Public Function IsNull (column As DataColumn) As Boolean

Parameter

column
DataColumn

Ein DataColumn.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn die Spalte einen NULL-Wert enthält, andernfalls false.

Ausnahmen

column ist null.

Die Zeile gehört nicht zu der Tabelle.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird jede Spalte jeder Zeile in jeder Tabelle eines DataSet gedruckt. Wenn die Zeile auf einen NULL-Wert festgelegt ist, wird der Wert nicht gedruckt.

Private Sub PrintRows(dataSet As DataSet)
    Dim table As DataTable
    Dim column As DataColumn
    Dim row As DataRow
    For Each table In dataSet.Tables
       For Each row In table.Rows
          For Each column In table.Columns
             If Not row.IsNull(column) Then 
                Console.WriteLine(row(column).ToString())
             End If
          Next column
       Next row
     Next table
End Sub

Gilt für

IsNull(Int32)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Spalte am angegebenen Index einen NULL-Wert enthält.

public:
 bool IsNull(int columnIndex);
public bool IsNull (int columnIndex);
member this.IsNull : int -> bool
Public Function IsNull (columnIndex As Integer) As Boolean

Parameter

columnIndex
Int32

Der nullbasierte Index der Spalte.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn die Spalte einen NULL-Wert enthält, andernfalls false.

Ausnahmen

Dem durch columnIndex angegebenen Index entspricht keine Spalte.

Die Zeile gehört nicht zu der Tabelle.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird der Wert einer Spalte in einen NULL-Wert geändert, und anschließend wird mit der -Methode bestimmt, ob der Wert IsNull NULL ist.

Private Sub IsValNull()
    ' Assuming the DataGrid is bound to a DataTable.
    Dim table As DataTable = CType(DataGrid1.DataSource, DataTable)
    Dim row As DataRow = table.Rows(datagrid1.CurrentCell.RowNumber)
    row.BeginEdit
    row(1) = System.DBNull.Value
    row.EndEdit
    row.AcceptChanges
    Console.WriteLine(row.IsNull(1))
End Sub

Gilt für

IsNull(String)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die benannte Spalte einen NULL-Wert enthält.

public:
 bool IsNull(System::String ^ columnName);
public bool IsNull (string columnName);
member this.IsNull : string -> bool
Public Function IsNull (columnName As String) As Boolean

Parameter

columnName
String

Der Name der Spalte.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn die Spalte einen NULL-Wert enthält, andernfalls false.

Ausnahmen

Die durch columnName angegebene Spalte kann nicht gefunden werden.

columnName ist null.

Die Zeile gehört nicht zu der Tabelle.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird der Wert einer Spalte in einen NULL-Wert geändert, und anschließend wird mit der -Methode bestimmt, ob der Wert IsNull NULL ist.

 Private Sub IsValNull()
    ' Assuming the DataGrid is bound to a DataTable.
    Dim table As DataTable = CType(DataGrid1.DataSource, DataTable)
    Dim row As DataRow = table.Rows(datagrid1.CurrentCell.RowNumber)
    row.BeginEdit
    row("FirstName") = System.DBNull.Value
    row.EndEdit
    row.AcceptChanges
    Console.WriteLine(row.IsNull("FirstName"))
End Sub

Gilt für

IsNull(DataColumn, DataRowVersion)

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die angegebene DataColumn und DataRowVersion einen NULL-Wert enthält.

public:
 bool IsNull(System::Data::DataColumn ^ column, System::Data::DataRowVersion version);
public bool IsNull (System.Data.DataColumn column, System.Data.DataRowVersion version);
member this.IsNull : System.Data.DataColumn * System.Data.DataRowVersion -> bool
Public Function IsNull (column As DataColumn, version As DataRowVersion) As Boolean

Parameter

column
DataColumn

Ein DataColumn.

version
DataRowVersion

Einer der DataRowVersion-Werte, der die Zeilenversion angibt. Mögliche Werte sind Default, Original, Current und Proposed.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn die Spalte einen NULL-Wert enthält, andernfalls false.

Ausnahmen

column ist null.

Die Zeile gehört nicht zu der Tabelle.

Die Zeile verfügt nicht über die angeforderte version.

Gilt für