DataSet.ReadXml Methode

Definition

Liest ein XML-Schema und XML-Daten in das DataSet.

Überlädt

ReadXml(XmlReader, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen XmlReader das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

ReadXml(String, XmlReadMode)

Liest mit der angegebenen Datei und im angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

ReadXml(Stream, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen Stream das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

ReadXml(TextReader, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen TextReader das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

ReadXml(String)

Liest mithilfe der angegebenen Datei das XML-Schema und die XML-Daten in das DataSet.

ReadXml(TextReader)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die TextReader.

ReadXml(Stream)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die Stream.

ReadXml(XmlReader)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die XmlReader.

ReadXml(XmlReader, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen XmlReader das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::Xml::XmlReader ^ reader, System::Data::XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.Xml.XmlReader? reader, System.Data.XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.Xml.XmlReader reader, System.Data.XmlReadMode mode);
member this.ReadXml : System.Xml.XmlReader * System.Data.XmlReadMode -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (reader As XmlReader, mode As XmlReadMode) As XmlReadMode

Parameter

reader
XmlReader

Der XmlReader, aus dem gelesen werden soll.

mode
XmlReadMode

Einer der XmlReadMode-Werte.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, entweder nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die ReadXmlSchema Methode nur das Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die WriteXmlSchema Methode, um nur das Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im DataRow Lese- oder Schreibvorgang zum IDynamicMetaObjectProvider Implementieren oder Implementieren nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur vor dem Laden der Daten zu erweitern. Wenn konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf entsprechend der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element ordnet kein entsprechendes DataColumn XML-Element zu oder DataTable wenn rechtliche XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei escapet werden. Die DataSet selbst escapet nur illegale XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dasselbe nutzen. Wenn rechtliche Zeichen im XML-Elementnamen escapet werden, wird das Element während der Verarbeitung ignoriert.

Wenn das XML-Schema für ein DataSet Xml-Schema enthält targetNamespace, werden möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie können Ausnahmen beim Aufrufen ReadXml zum Laden des XML-Codes auftreten, das DataSet Elemente ohne qualifizierenden Namespace enthält. Wenn Sie nicht qualifizierte Elemente lesen möchten, legen Sie elementFormDefault den Wert "qualifiziert" in Ihrem XML-Schema fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber unterschiedliche Typen im selben Namespace, wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die Datei DataSet ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(String, XmlReadMode)

Liest mit der angegebenen Datei und im angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::String ^ fileName, System::Data::XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (string fileName, System.Data.XmlReadMode mode);
member this.ReadXml : string * System.Data.XmlReadMode -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (fileName As String, mode As XmlReadMode) As XmlReadMode

Parameter

fileName
String

Der Name der Datei, aus der gelesen werden soll, einschließlich des Pfades.

mode
XmlReadMode

Einer der XmlReadMode-Werte.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Ausnahmen

FileIOPermission ist nicht auf Read festgelegt.

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf entsprechend der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element ordnet kein entsprechendes DataColumn XML-Element zu oder DataTable wenn rechtliche XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei escapet werden. Die DataSet selbst escapet nur illegale XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dasselbe nutzen. Wenn rechtliche Zeichen im XML-Elementnamen escapet werden, wird das Element während der Verarbeitung ignoriert.

Wenn das XML-Schema für ein DataSet Xml-Schema enthält targetNamespace, werden möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie können Ausnahmen beim Aufrufen ReadXml zum Laden des XML-Codes auftreten, das DataSet Elemente ohne qualifizierenden Namespace enthält. Wenn Sie nicht qualifizierte Elemente lesen möchten, legen Sie elementFormDefault den Wert "qualifiziert" in Ihrem XML-Schema fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber unterschiedliche Typen im selben Namespace, wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die Datei DataSet ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(Stream, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen Stream das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::IO::Stream ^ stream, System::Data::XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.Stream? stream, System.Data.XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.Stream stream, System.Data.XmlReadMode mode);
member this.ReadXml : System.IO.Stream * System.Data.XmlReadMode -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (stream As Stream, mode As XmlReadMode) As XmlReadMode

Parameter

stream
Stream

Der Stream, aus dem gelesen werden soll.

mode
XmlReadMode

Einer der XmlReadMode-Werte.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Das gleiche gilt für die WriteXml jeweiligen Methoden und WriteXmlSchema Methoden. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Wenn Sie den Inhalt des Ziels und des Originals verwenden ReadXml und festlegen XmlReadMode Diffgram, kann sich der Inhalt des Ziels DataSet und des Originals DataSet unterscheiden, weil das Diffogramm generiert und verarbeitet wird. Weitere Informationen zu Diffgrams finden Sie unter DiffGrams.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für eine DataSet enthält targetNamespace, werden Möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie ReadXml können Ausnahmen beim Aufrufen des DataSet XML-Elements auftreten, das Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(TextReader, XmlReadMode)

Liest mit dem angegebenen DataSet und im angegebenen TextReader das XML-Schema und die XML-Daten in das XmlReadMode.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::IO::TextReader ^ reader, System::Data::XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.TextReader? reader, System.Data.XmlReadMode mode);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.TextReader reader, System.Data.XmlReadMode mode);
member this.ReadXml : System.IO.TextReader * System.Data.XmlReadMode -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (reader As TextReader, mode As XmlReadMode) As XmlReadMode

Parameter

reader
TextReader

Der TextReader, aus dem gelesen werden soll.

mode
XmlReadMode

Einer der XmlReadMode-Werte.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für eine DataSet enthält targetNamespace, werden Möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie ReadXml können Ausnahmen beim Aufrufen des DataSet XML-Elements auftreten, das Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(String)

Liest mithilfe der angegebenen Datei das XML-Schema und die XML-Daten in das DataSet.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::String ^ fileName);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (string fileName);
member this.ReadXml : string -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (fileName As String) As XmlReadMode

Parameter

fileName
String

Der Name der Datei, aus der gelesen werden soll, einschließlich des Pfades.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Ausnahmen

FileIOPermission ist nicht auf Read festgelegt.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird zunächst ein einfaches DataSet Objekt mit einer DataTable, zwei Spalten und zehn Zeilen erstellt. Das Schema und die Daten werden auf den Datenträger geschrieben, indem sie DataSet die WriteXml Methode aufrufen. Eine Zweite DataSet wird erstellt, und die ReadXml Methode wird verwendet, um sie mit Schema und Daten zu füllen.

private void DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithStreamReader()
{
    // Create a DataSet with one table and two columns.
    DataSet OriginalDataSet = new DataSet("dataSet");
    OriginalDataSet.Namespace= "NetFrameWork";
    DataTable table = new DataTable("table");
    DataColumn idColumn = new DataColumn("id",
        Type.GetType("System.Int32"));
    idColumn.AutoIncrement= true;

    DataColumn itemColumn = new DataColumn("item");
    table.Columns.Add(idColumn);
    table.Columns.Add(itemColumn);
    OriginalDataSet.Tables.Add(table);

    // Add ten rows.
    DataRow newRow;
    for(int i = 0; i < 10; i++)
    {
        newRow = table.NewRow();
        newRow["item"]= "item " + i;
        table.Rows.Add(newRow);
    }
    OriginalDataSet.AcceptChanges();

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(OriginalDataSet, "Original DataSet");

    // Write the schema and data to an XML file.
    string xmlFilename = "XmlDocument.xml";

    // Use WriteXml to write the document.
    OriginalDataSet.WriteXml(xmlFilename);

    // Dispose of the original DataSet.
    OriginalDataSet.Dispose();

    // Create a new DataSet.
    DataSet newDataSet = new DataSet("New DataSet");

    // Read the XML document into the DataSet.
    newDataSet.ReadXml(xmlFilename);

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet,"New DataSet");
}

private void PrintValues(DataSet dataSet, string label)
{
    Console.WriteLine("\n" + label);
    foreach(DataTable table in dataSet.Tables)
    {
        Console.WriteLine("TableName: " + table.TableName);
        foreach(DataRow row in table.Rows)
        {
            foreach(DataColumn column in table.Columns)
            {
                Console.Write("\table " + row[column] );
            }
            Console.WriteLine();
        }
    }
}
Private Sub DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithStreamReader()
    ' Create a DataSet with one table and two columns.
    Dim OriginalDataSet As New DataSet("dataSet")
    OriginalDataSet.Namespace = "NetFrameWork"
    Dim table As New DataTable("table")
    Dim idColumn As New DataColumn("id", _
        Type.GetType("System.Int32"))
    idColumn.AutoIncrement = True

    Dim itemColumn As New DataColumn("item")
    table.Columns.Add(idColumn)
    table.Columns.Add(itemColumn)
    OriginalDataSet.Tables.Add(table)

    ' Add ten rows.
    Dim newRow As DataRow
    Dim i As Integer
    For i = 0 To 9
        newRow = table.NewRow()
        newRow("item") = "item " & i.ToString()
        table.Rows.Add(newRow)
    Next i
    OriginalDataSet.AcceptChanges()

    ' Print out values of each table in the DataSet 
    ' using the function defined below.
    PrintValues(OriginalDataSet, "Original DataSet")

    ' Write the schema and data to an XML file.
    Dim xmlFilename As String = "XmlDocument.xml"

    ' Use WriteXml to write the document.
    OriginalDataSet.WriteXml(xmlFilename)

    ' Dispose of the original DataSet.
    OriginalDataSet.Dispose()

    ' Create a new DataSet.
    Dim newDataSet As New DataSet("New DataSet")

    ' Read the XML document into the DataSet.
    newDataSet.ReadXml(xmlFilename)

    ' Print out values of each table in the DataSet 
    ' using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet, "New DataSet")
End Sub
    
Private Sub PrintValues(dataSet As DataSet, label As String)
    Console.WriteLine(ControlChars.Cr & label)
    Dim table As DataTable
    For Each table In  dataSet.Tables
        Console.WriteLine("TableName: " & table.TableName)
        Dim row As DataRow
        For Each row In  table.Rows
            Dim column As DataColumn
            For Each column In  table.Columns
                Console.Write(ControlChars.Tab & " " & _
                    row(column).ToString())
            Next column
            Console.WriteLine()
        Next row
    Next table
End Sub

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für ein DataSet targetNamespaceXML-Schema einschließt, werden möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie werden möglicherweise Ausnahmen ReadXml beim Laden der DataSet XML-Datei auftreten, die Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(TextReader)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die TextReader.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::IO::TextReader ^ reader);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.TextReader? reader);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.TextReader reader);
member this.ReadXml : System.IO.TextReader -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (reader As TextReader) As XmlReadMode

Parameter

reader
TextReader

Der TextReader, aus dem das Schema und die Daten gelesen werden sollen.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird zunächst ein einfaches DataSet Objekt mit einer DataTable, zwei Spalten und zehn Zeilen erstellt. Das Schema und die Daten werden auf den Datenträger geschrieben, indem sie DataSet die WriteXml Methode aufrufen. Eine Zweite DataSet wird erstellt, und die ReadXml Methode wird verwendet, um sie mit Schema und Daten zu füllen.

private void DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithFileStream()
{
    // Create a DataSet with one table and two columns.
    DataSet originalDataSet = new DataSet("dataSet");
    DataTable table = new DataTable("table");
    DataColumn idColumn = new DataColumn("id",
        Type.GetType("System.Int32"));
    idColumn.AutoIncrement= true;

    DataColumn itemColumn = new DataColumn("item");
    table.Columns.Add(idColumn);
    table.Columns.Add(itemColumn);
    originalDataSet.Tables.Add(table);
    // Add ten rows.

    DataRow newRow;
    for(int i = 0; i < 10; i++)
    {
        newRow = table.NewRow();
        newRow["item"]= "item " + i;
        table.Rows.Add(newRow);
    }
    originalDataSet.AcceptChanges();

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(originalDataSet, "Original DataSet");

    // Write the schema and data to XML file with FileStream.
    string xmlFilename = "XmlDocument.xml";
    System.IO.FileStream streamWrite = new System.IO.FileStream
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create);

    // Use WriteXml to write the XML document.
    originalDataSet.WriteXml(streamWrite);

    // Close the FileStream.
    streamWrite.Close();

    // Dispose of the original DataSet.
    originalDataSet.Dispose();
    // Create a new DataSet.
    DataSet newDataSet = new DataSet("New DataSet");

    // Read the XML document back in.
    // Create new FileStream to read schema with.
    System.IO.FileStream streamRead = new System.IO.FileStream
        (xmlFilename,System.IO.FileMode.Open);
    newDataSet.ReadXml(streamRead);

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet,"New DataSet");
}

private void PrintValues(DataSet dataSet, string label)
{
    Console.WriteLine("\n" + label);
    foreach(DataTable table in dataSet.Tables)
    {
        Console.WriteLine("TableName: " + table.TableName);
        foreach(DataRow row in table.Rows)
        {
            foreach(DataColumn column in table.Columns)
            {
                Console.Write("\table " + row[column] );
            }
            Console.WriteLine();
        }
    }
}
Private Sub DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithFileStream()
    ' Create a DataSet with one table and two columns.
    Dim originalDataSet As New DataSet("dataSet")
    Dim table As New DataTable("table")
    Dim idColumn As New DataColumn("id", _
       Type.GetType("System.Int32"))
    idColumn.AutoIncrement = True

    Dim itemColumn As New DataColumn("item")
    table.Columns.Add(idColumn)
    table.Columns.Add(itemColumn)
    originalDataSet.Tables.Add(table)

    ' Add ten rows.
    Dim newRow As DataRow
    Dim i As Integer
    For i = 0 To 9
        newRow = table.NewRow()
        newRow("item") = "item " & i.ToString()
        table.Rows.Add(newRow)
    Next i
    originalDataSet.AcceptChanges()

    ' Print out values of each table in the DataSet 
    ' using the function defined below.
    PrintValues(originalDataSet, "Original DataSet")

    ' Write the schema and data to XML file with FileStream.
    Dim xmlFilename As String = "XmlDocument.xml"
    Dim streamWrite As New System.IO.FileStream _
       (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create)

    ' Use WriteXml to write the XML document.
    originalDataSet.WriteXml(streamWrite)

    ' Close the FileStream.
    streamWrite.Close()
     
    ' Dispose of the original DataSet.
    originalDataSet.Dispose()
    ' Create a new DataSet.
    Dim newDataSet As New DataSet("New DataSet")
       
    ' Read the XML document back in. 
    ' Create new FileStream to read schema with.
    Dim streamRead As New System.IO.FileStream _
       (xmlFilename, System.IO.FileMode.Open)
     
    newDataSet.ReadXml(streamRead)
    ' Print out values of each table in the DataSet  
    ' using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet, "New DataSet")
End Sub
   
Private Sub PrintValues(dataSet As DataSet, label As String)
    Console.WriteLine(ControlChars.Cr & label)
    Dim table As DataTable
    Dim row As DataRow
    Dim column As DataColumn
    For Each table In  dataSet.Tables
        Console.WriteLine("TableName: " & table.TableName)         
        For Each row In  table.Rows             
            For Each column In  table.Columns
                Console.Write(ControlChars.Tab & " " & _
                   row(column).ToString())
            Next column
            Console.WriteLine()
        Next row
    Next table
End Sub

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für eine DataSet enthält targetNamespace, werden Möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie ReadXml können Ausnahmen beim Aufrufen des DataSet XML-Elements auftreten, das Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Klassen, die von der Klasse erben, umfassen die TextReader und StringReader klassenStreamReader.

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(Stream)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die Stream.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::IO::Stream ^ stream);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.Stream? stream);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.IO.Stream stream);
member this.ReadXml : System.IO.Stream -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (stream As Stream) As XmlReadMode

Parameter

stream
Stream

Ein von Stream abgeleitetes Objekt.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird zunächst ein einfaches DataSet Objekt mit einer DataTable, zwei Spalten und zehn Zeilen erstellt. Das Schema und die Daten werden auf den Datenträger geschrieben, indem sie DataSet die WriteXml Methode aufrufen. Eine Zweite DataSet wird erstellt, und die ReadXml Methode wird verwendet, um sie mit Schema und Daten zu füllen.

private void DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithFileStream()
{
    // Create a DataSet with one table and two columns.
    DataSet originalDataSet = new DataSet("dataSet");
    DataTable table = new DataTable("table");
    DataColumn idColumn = new DataColumn("id",
        Type.GetType("System.Int32"));
    idColumn.AutoIncrement= true;

    DataColumn itemColumn = new DataColumn("item");
    table.Columns.Add(idColumn);
    table.Columns.Add(itemColumn);
    originalDataSet.Tables.Add(table);
    // Add ten rows.

    DataRow newRow;
    for(int i = 0; i < 10; i++)
    {
        newRow = table.NewRow();
        newRow["item"]= "item " + i;
        table.Rows.Add(newRow);
    }
    originalDataSet.AcceptChanges();

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(originalDataSet, "Original DataSet");

    // Write the schema and data to XML file with FileStream.
    string xmlFilename = "XmlDocument.xml";
    System.IO.FileStream streamWrite = new System.IO.FileStream
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create);

    // Use WriteXml to write the XML document.
    originalDataSet.WriteXml(streamWrite);

    // Close the FileStream.
    streamWrite.Close();

    // Dispose of the original DataSet.
    originalDataSet.Dispose();
    // Create a new DataSet.
    DataSet newDataSet = new DataSet("New DataSet");

    // Read the XML document back in.
    // Create new FileStream to read schema with.
    System.IO.FileStream streamRead = new System.IO.FileStream
        (xmlFilename,System.IO.FileMode.Open);
    newDataSet.ReadXml(streamRead);

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet,"New DataSet");
}

private void PrintValues(DataSet dataSet, string label)
{
    Console.WriteLine("\n" + label);
    foreach(DataTable table in dataSet.Tables)
    {
        Console.WriteLine("TableName: " + table.TableName);
        foreach(DataRow row in table.Rows)
        {
            foreach(DataColumn column in table.Columns)
            {
                Console.Write("\table " + row[column] );
            }
            Console.WriteLine();
        }
    }
}
Private Sub DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithFileStream()
    ' Create a DataSet with one table and two columns.
    Dim originalDataSet As New DataSet("dataSet")
    Dim table As New DataTable("table")
    Dim idColumn As New DataColumn("id", _
       Type.GetType("System.Int32"))
    idColumn.AutoIncrement = True

    Dim itemColumn As New DataColumn("item")
    table.Columns.Add(idColumn)
    table.Columns.Add(itemColumn)
    originalDataSet.Tables.Add(table)

    ' Add ten rows.
    Dim newRow As DataRow
    Dim i As Integer
    For i = 0 To 9
        newRow = table.NewRow()
        newRow("item") = "item " & i.ToString()
        table.Rows.Add(newRow)
    Next i
    originalDataSet.AcceptChanges()

    ' Print out values of each table in the DataSet 
    ' using the function defined below.
    PrintValues(originalDataSet, "Original DataSet")

    ' Write the schema and data to XML file with FileStream.
    Dim xmlFilename As String = "XmlDocument.xml"
    Dim streamWrite As New System.IO.FileStream _
       (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create)

    ' Use WriteXml to write the XML document.
    originalDataSet.WriteXml(streamWrite)

    ' Close the FileStream.
    streamWrite.Close()
     
    ' Dispose of the original DataSet.
    originalDataSet.Dispose()
    ' Create a new DataSet.
    Dim newDataSet As New DataSet("New DataSet")
       
    ' Read the XML document back in. 
    ' Create new FileStream to read schema with.
    Dim streamRead As New System.IO.FileStream _
       (xmlFilename, System.IO.FileMode.Open)
     
    newDataSet.ReadXml(streamRead)
    ' Print out values of each table in the DataSet  
    ' using the function defined below.
    PrintValues(newDataSet, "New DataSet")
End Sub
   
Private Sub PrintValues(dataSet As DataSet, label As String)
    Console.WriteLine(ControlChars.Cr & label)
    Dim table As DataTable
    Dim row As DataRow
    Dim column As DataColumn
    For Each table In  dataSet.Tables
        Console.WriteLine("TableName: " & table.TableName)         
        For Each row In  table.Rows             
            For Each column In  table.Columns
                Console.Write(ControlChars.Tab & " " & _
                   row(column).ToString())
            Next column
            Console.WriteLine()
        Next row
    Next table
End Sub

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für eine DataSet enthält targetNamespace, werden Möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie ReadXml können Ausnahmen beim Aufrufen des DataSet XML-Elements auftreten, das Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für:

ReadXml(XmlReader)

Liest mit dem angegebenen DataSet das XML-Schema und die XML-Daten in die XmlReader.

public:
 System::Data::XmlReadMode ReadXml(System::Xml::XmlReader ^ reader);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.Xml.XmlReader? reader);
public System.Data.XmlReadMode ReadXml (System.Xml.XmlReader reader);
member this.ReadXml : System.Xml.XmlReader -> System.Data.XmlReadMode
Public Function ReadXml (reader As XmlReader) As XmlReadMode

Parameter

reader
XmlReader

Der XmlReader, aus dem gelesen werden soll.

Gibt zurück

XmlReadMode

Der zum Lesen der Daten verwendete XmlReadMode.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird zunächst ein einfaches DataSet Objekt mit einer DataTable, zwei Spalten und zehn Zeilen erstellt. Das Schema und die Daten werden auf den Datenträger geschrieben, indem sie DataSet die WriteXml Methode aufrufen. Eine Zweite DataSet wird erstellt, und die ReadXml Methode wird verwendet, um sie mit Schema und Daten zu füllen.

private void DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithXMLReader()
{
    // Create a DataSet with one table and two columns.
    DataSet OriginalDataSet = new DataSet("dataSet");
    OriginalDataSet.Namespace= "NetFrameWork";
    DataTable table = new DataTable("table");
    DataColumn idColumn = new DataColumn("id",
        Type.GetType("System.Int32"));
    idColumn.AutoIncrement= true;

    DataColumn itemColumn = new DataColumn("item");
    table.Columns.Add(idColumn);
    table.Columns.Add(itemColumn);
    OriginalDataSet.Tables.Add(table);

    // Add ten rows.
    DataRow newRow;
    for(int i = 0; i < 10; i++)
    {
        newRow = table.NewRow();
        newRow["item"]= "item " + i;
        table.Rows.Add(newRow);
    }
    OriginalDataSet.AcceptChanges();

    // Print out values of each table in the DataSet
    // using the function defined below.
    PrintValues(OriginalDataSet, "Original DataSet");

    // Write the XML schema and data to file with FileStream.
    string xmlFilename = "XmlDocument.xml";

    // Create FileStream
    System.IO.FileStream fsWriteXml =
        new System.IO.FileStream
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create);

    // Create an XmlTextWriter to write the file.
    System.Xml.XmlTextWriter xmlWriter =
        new System.Xml.XmlTextWriter
        (fsWriteXml, System.Text.Encoding.Unicode);

    // Use WriteXml to write the document.
    OriginalDataSet.WriteXml(xmlWriter, XmlWriteMode.WriteSchema);

    // Close the FileStream.
    fsWriteXml.Close();

    // Dispose of the original DataSet.
    OriginalDataSet.Dispose();

    // Create a new DataSet.
    DataSet newDataSet = new DataSet("New DataSet");

    // Read the XML document back in.
    // Create new FileStream to read schema with.
    System.IO.FileStream fsReadXml =
        new System.IO.FileStream
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Open);

    // Create an XmlTextReader to read the file.
    System.Xml.XmlTextReader xmlReader =
        new System.Xml.XmlTextReader(fsReadXml);

    // Read the XML document into the DataSet.
    newDataSet.ReadXml(xmlReader, XmlReadMode.ReadSchema);

    // Close the XmlTextReader
    xmlReader.Close();

    // Print out values of each table in the DataSet
    // fusing the unction defined below.
    PrintValues(newDataSet,"New DataSet");
}

private void PrintValues(DataSet dataSet, string label)
{
    Console.WriteLine("\n" + label);
    foreach(DataTable table in dataSet.Tables)
    {
        Console.WriteLine("TableName: " + table.TableName);
        foreach(DataRow row in table.Rows)
        {
            foreach(DataColumn column in table.Columns)
            {
                Console.Write("\t{0}({1})='{2}'", column.ColumnName, column.DataType.Name, row[column]);
            }
            Console.WriteLine();
        }
    }
}
Private Sub DemonstrateReadWriteXMLDocumentWithXMLReader()
    ' Create a DataSet with one table and two columns.
    Dim OriginalDataSet As New DataSet("dataSet")
    OriginalDataSet.Namespace = "NetFrameWork"
    Dim table As New DataTable("table")
    Dim idColumn As New DataColumn("id", _
        Type.GetType("System.Int32"))
    idColumn.AutoIncrement = True

    Dim itemColumn As New DataColumn("item")
    table.Columns.Add(idColumn)
    table.Columns.Add(itemColumn)
    OriginalDataSet.Tables.Add(table)

    ' Add ten rows.
    Dim newRow As DataRow
    Dim i As Integer
    For i = 0 To 9
        newRow = table.NewRow()
        newRow("item") = "item " & i.ToString()
        table.Rows.Add(newRow)
    Next i
    OriginalDataSet.AcceptChanges()

    ' Print out values of each table in the DataSet 
    ' using the function defined below.
    PrintValues(OriginalDataSet, "Original DataSet")

    ' Write the XML schema and data to file with FileStream.
    Dim xmlFilename As String = "XmlDocument.xml"

    ' Create FileStream    
    Dim fsWriteXml As New System.IO.FileStream _
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Create)

    ' Create an XmlTextWriter to write the file.
    Dim xmlWriter As New System.Xml.XmlTextWriter _
        (fsWriteXml, System.Text.Encoding.Unicode)

    ' Use WriteXml to write the document.
    OriginalDataSet.WriteXml(xmlWriter, XmlWriteMode.WriteSchema)

    ' Close the FileStream.
    fsWriteXml.Close()
        
    ' Dispose of the original DataSet.
    OriginalDataSet.Dispose()

    ' Create a new DataSet.
    Dim newDataSet As New DataSet("New DataSet")
        
    ' Read the XML document back in. 
    ' Create new FileStream to read schema with.
    Dim fsReadXml As New System.IO.FileStream _
        (xmlFilename, System.IO.FileMode.Open)

    ' Create an XmlTextReader to read the file.
    Dim xmlReader As New System.Xml.XmlTextReader(fsReadXml)

    ' Read the XML document into the DataSet.
    newDataSet.ReadXml(xmlReader, XmlReadMode.ReadSchema)

    ' Close the XmlTextReader
    xmlReader.Close()
        
    ' Print out values of each table in the DataSet using the 
    ' function defined below.
    PrintValues(newDataSet, "New DataSet")
End Sub
    
    
 Private Sub PrintValues(dataSet As DataSet, label As String)
     Console.WriteLine(ControlChars.Cr & label)
     Dim table As DataTable
     Dim row As DataRow
     Dim column As DataColumn
     For Each table In  dataSet.Tables
         Console.WriteLine("TableName: " & table.TableName)
         For Each row In  table.Rows
             For Each column In  table.Columns
                 Console.Write(ControlChars.Tab & "{0}({1})='{2}'", column.ColumnName, column.DataType.Name, row(column).ToString())

             Next column
             Console.WriteLine()
         Next row
     Next table
  End Sub

Hinweise

Die ReadXml Methode bietet eine Möglichkeit, nur Daten oder schemas in ein DataSet XML-Dokument zu lesen, während die Methode nur das ReadXmlSchema Schema liest. Um Schemas und Daten zu lesen, verwenden Sie eine der der ReadXML Überladungen, die enthält die mode Parameter, und legen Sie dessen Wert auf ReadSchema.

Beachten Sie, dass der gleiche "true" für die WriteXml und WriteXmlSchema Methoden bzw. Schreiben von XML-Daten oder Schema und Daten aus der DataSet, verwenden Sie die WriteXml Methode. Verwenden Sie die Methode, um nur das WriteXmlSchema Schema zu schreiben.

Hinweis

Es InvalidOperationException wird ausgelöst, wenn ein Spaltentyp im Lese- oder Schreibvorgang in DataRow Implementierungen IDynamicMetaObjectProvider gelesen oder geschrieben wird und nicht implementiert IXmlSerializablewird.

Wenn ein In-Line-Schema angegeben wird, wird das In-Line-Schema verwendet, um die vorhandene relationale Struktur zu erweitern, bevor die Daten geladen werden. Wenn Konflikte vorhanden sind (z. B. die gleiche Spalte in derselben Tabelle, die mit verschiedenen Datentypen definiert ist), wird eine Ausnahme ausgelöst.

Wenn kein In-Line-Schema angegeben wird, wird die relationale Struktur nach Bedarf gemäß der Struktur des XML-Dokuments erweitert. Wenn das Schema nicht über Schlussfolgerungen erweitert werden kann, um alle Daten verfügbar zu machen, wird eine Ausnahme ausgelöst.

Hinweis

Das DataSet XML-Element wird nicht mit seinem entsprechenden DataColumn DataTable oder wenn legale XML-Zeichen wie ("_") in der serialisierten XML-Datei nicht zugeordnet werden. Das DataSet selbst entgeht nur illegalen XML-Zeichen in XML-Elementnamen und kann daher nur dieselbe nutzen. Wenn legale Zeichen im XML-Elementnamen ausgeblendet werden, wird das Element beim Verarbeiten ignoriert.

Wenn das XML-Schema für ein DataSet targetNamespaceXML-Schema einschließt, werden möglicherweise keine Daten gelesen, und Sie werden möglicherweise Ausnahmen ReadXml beim Laden der DataSet XML-Datei auftreten, die Elemente ohne qualifizierten Namespace enthält. Um nicht qualifizierte Elemente zu lesen, legen Sie elementFormDefault in Ihrem XML-Schema gleich "qualifizierte" fest, wie das folgende Beispiel veranschaulicht.

<xsd:schema id="MyDataSet"   
   elementFormDefault="qualified"   
   targetNamespace="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns="http://www.tempuri.org/MyDataSet.xsd"   
   xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema"   
   xmlns:msdata="urn:schemas-microsoft-com:xml-msdata">  
</xsd:schema>  

System.Xml.XmlTextReader erbt von XmlReader.

Hinweis

Wenn das Schema für Ihre DataSet Elemente desselben Namens enthält, aber in demselben Namespace wird eine Ausnahme ausgelöst, wenn Sie versuchen, das Schema in die DataSet Datei ReadXml zu lesen, indem Sie angeben XmlReadMode.ReadSchema. Diese Ausnahme tritt nicht auf, wenn Sie .NET Framework Version 1.0 verwenden.

Siehe auch

Gilt für: