DataTable.Constraints Eigenschaft

Definition

Ruft die Auflistung der Einschränkungen ab, die von dieser Tabelle verwaltet werden.Gets the collection of constraints maintained by this table.

public:
 property System::Data::ConstraintCollection ^ Constraints { System::Data::ConstraintCollection ^ get(); };
[System.Data.DataSysDescription("DataTableConstraintsDescr")]
public System.Data.ConstraintCollection Constraints { get; }
member this.Constraints : System.Data.ConstraintCollection
Public ReadOnly Property Constraints As ConstraintCollection

Eigenschaftswert

Eine ConstraintCollection, die die Auflistung von Constraint-Objekten für die Tabelle enthält.A ConstraintCollection that contains the collection of Constraint objects for the table. Wenn keine Constraint-Objekte vorhanden sind, wird eine leere Auflistung zurückgegeben.An empty collection is returned if no Constraint objects exist.

Attribute

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird der ForeignKeyConstraint Auflistung von Einschränkungen hinzugefügt.The following example adds a ForeignKeyConstraint to the collection of constraints.

   private void CreateConstraint(DataSet dataSet, 
       string table1, string table2, string column1, string column2)
   {
       ForeignKeyConstraint idKeyRestraint = new 
           ForeignKeyConstraint(dataSet.Tables[table1].Columns[column1],
           dataSet.Tables[table2].Columns[column2]);

       // Set null values when a value is deleted.
       idKeyRestraint.DeleteRule = Rule.SetNull;
       idKeyRestraint.UpdateRule = Rule.Cascade;

       // Set AcceptRejectRule to cascade changes.
       idKeyRestraint.AcceptRejectRule = AcceptRejectRule.Cascade;

       dataSet.Tables[table1].Constraints.Add(idKeyRestraint);
       dataSet.EnforceConstraints = true;
   }
Private Sub CreateConstraint(dataSet As DataSet, _
    table1 As String, table2 As String, _
    column1 As String, column2 As String)

    Dim idKeyRestraint As ForeignKeyConstraint = _
        New ForeignKeyConstraint _
        (dataSet.Tables(table1).Columns(column1), _
        dataSet.Tables(table2).Columns(column2))

    ' Set null values when a value is deleted.
    idKeyRestraint.DeleteRule = Rule.SetNull
    idKeyRestraint.UpdateRule = Rule.Cascade

    ' Set AcceptRejectRule to cascade changes.
    idKeyRestraint.AcceptRejectRule = AcceptRejectRule.Cascade
    
    dataSet.Tables(table1).Constraints.Add(idKeyRestraint)
    dataSet.EnforceConstraints = True
End Sub

Hinweise

Eine ForeignKeyConstraint schränkt die Aktion ein, die ausgeführt wird, wenn ein Wert in einer Spalte (oder Spalten) entweder gelöscht oder aktualisiert wird.A ForeignKeyConstraint restricts the action performed when a value in a column (or columns) is either deleted or updated. Eine solche Einschränkung ist für die Verwendung mit Primärschlüssel Spalten vorgesehen.Such a constraint is intended to be used with primary key columns. In einer über-/Unterordnungsbeziehung zwischen zwei Tabellen kann das Löschen eines Werts aus der übergeordneten Tabelle auf eine der folgenden Arten Auswirkungen auf die untergeordneten Zeilen haben.In a parent/child relationship between two tables, deleting a value from the parent table can affect the child rows in one of the following ways.

  • Die untergeordneten Zeilen können auch gelöscht werden (eine kaskadierende Aktion).The child rows can also be deleted (a cascading action).

  • Die Werte in der untergeordneten Spalte (oder Spalten) können auf NULL-Werte festgelegt werden.The values in the child column (or columns) can be set to null values.

  • Die Werte in der untergeordneten Spalte (oder Spalten) können auf Standardwerte festgelegt werden.The values in the child column (or columns) can be set to default values.

  • Es kann eine Ausnahme generiert werden.An exception can be generated.

Ein UniqueConstraint wird aktiv, wenn versucht wird, einen Wert in einem Primärschlüssel auf einen nicht eindeutigen Wert festzulegen.A UniqueConstraint becomes active when attempting to set a value in a primary key to a non-unique value.

Gilt für:

Siehe auch