IDbCommand.ExecuteReader Methode

Definition

Führt den CommandText für die Connection aus und erstellt einen IDataReader.

Überlädt

ExecuteReader()

Führt den CommandText für die Connection aus und erstellt einen IDataReader.

ExecuteReader(CommandBehavior)

Führt CommandText für die Connection aus und erstellt mit einem der IDataReader-Werte einen CommandBehavior.

ExecuteReader()

Führt den CommandText für die Connection aus und erstellt einen IDataReader.

public:
 System::Data::IDataReader ^ ExecuteReader();
public System.Data.IDataReader ExecuteReader ();
abstract member ExecuteReader : unit -> System.Data.IDataReader
Public Function ExecuteReader () As IDataReader

Gibt zurück

IDataReader

Ein IDataReader-Objekt.

Gilt für:

ExecuteReader(CommandBehavior)

Führt CommandText für die Connection aus und erstellt mit einem der IDataReader-Werte einen CommandBehavior.

public:
 System::Data::IDataReader ^ ExecuteReader(System::Data::CommandBehavior behavior);
public System.Data.IDataReader ExecuteReader (System.Data.CommandBehavior behavior);
abstract member ExecuteReader : System.Data.CommandBehavior -> System.Data.IDataReader
Public Function ExecuteReader (behavior As CommandBehavior) As IDataReader

Parameter

behavior
CommandBehavior

Einer der CommandBehavior-Werte.

Gibt zurück

IDataReader

Ein IDataReader-Objekt.

Hinweise

Der Aufrufer muss die Open Methode der Connection Eigenschaft aufrufen.

Wenn die Eigenschaft auf StoredProcedure"Festgelegt" festgelegt ist, sollte die CommandType CommandText Eigenschaft auf den Namen der gespeicherten Prozedur festgelegt werden. Der Befehl führt diese gespeicherte Prozedur aus, wenn Sie aufrufen ExecuteReader.

Hinweis

Dient SequentialAccess zum Abrufen großer Werte und binärdaten. Andernfalls tritt möglicherweise eine OutOfMemoryException Verbindung auf, und die Verbindung wird geschlossen.

Während der Einsatz erfolgt, wird der IDataReader zugeordnete IDbConnection Dienst beschäftigt.IDataReader Während in diesem Zustand können keine anderen Vorgänge ausgeführt IDbConnection werden, als sie zu schließen. Dies ist der Fall, bis die Close Methode des DataReader aufgerufen wird. Wenn der DataReader mit festgelegter CommandBehavior Einstellung CloseConnectionerstellt wird, schließt der DataReader die Verbindung automatisch.

Gilt für: