System.Data.Linq Namespace

Der System.Data.Linq-Namespace enthält Klassen, die die Interaktion mit relationalen Datenbanken in LINQ to SQL-Anwendungen unterstützen. The System.Data.Linq namespace contains classes that support interaction with relational databases in LINQ to SQL applications.

Klassen

Binary

Stellt einen unveränderlichen Block binärer Daten dar.Represents an immutable block of binary data.

ChangeConflictCollection

Gibt eine Auflistung der Objekte zurück, die von Parallelitätskonflikten betroffen sind.Returns a collection of objects involved in concurrency conflicts.

ChangeConflictException

Wird ausgelöst, wenn eine Aktualisierung nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, da Datenbankwerte aktualisiert wurden, seit sie zuletzt vom Client gelesen wurden.Thrown when an update fails because database values have been updated since the client last read them.

ChangeSet

Stellt einen Container für Änderungen bereit.Provides a container to hold changes.

CompiledQuery

Ermöglicht das Kompilieren und Zwischenspeichern von Abfragen zur Wiederverwendung.Provides for compilation and caching of queries for reuse.

DataContext

Stellt den Haupteinstiegspunkt für das LINQ to SQL-Framework dar.Represents the main entry point for the LINQ to SQL framework.

DataLoadOptions

Ermöglicht unmittelbares Laden und Filtern verwandter Daten.Provides for immediate loading and filtering of related data.

DBConvert

Wird zur internen Typkonvertierung verwendet.Used internally to convert one type to another.

DuplicateKeyException

Wird ausgelöst, wenn dem Identitätscache ein Objekt mit einem Schlüssel hinzugefügt wird, der bereits verwendet wird.Thrown when an attempt is made to add an object to the identity cache by using a key that is already being used.

EntitySet<TEntity>

Ermöglicht verzögertes Laden und Beziehungsverwaltung für die Auflistungsseite von 1:n- und 1:1-Beziehungen in LINQ to SQL-Anwendungen.Provides for deferred loading and relationship maintenance for the collection side of one-to-many and one-to-one relationships in a LINQ to SQL applications.

ForeignKeyReferenceAlreadyHasValueException

Stellt Fehler dar, die auftreten, wenn versucht wird, einen Fremdschlüssel zu ändern, und die Entität bereits geladen wurde.Represents errors that occur when an attempt is made to change a foreign key when the entity is already loaded.

MemberChangeConflict

Stellt eine Situation dar, in der eine Aktualisierung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, da Memberwerte aktualisiert wurden, seit sie zuletzt vom Client gelesen wurden.Represents a situation in which an attempted update fails because member values have been updated since the client last read them.

ObjectChangeConflict

Stellt einen Updateversuch mit mindestens einem Konflikt bezüglich vollständiger Parallelität dar.Represents an update attempt with one or more optimistic concurrency conflicts.

Table<TEntity>

Stellt eine Tabelle für einen bestimmten Typ in der zugrunde liegenden Datenbank dar.Represents a table for a particular type in the underlying database.

Strukturen

EntityRef<TEntity>

Ermöglicht verzögertes Laden und Beziehungsverwaltung für die Singletonseite von 1:n-Beziehungen in einer LINQ to SQL-Anwendung.Provides for deferred loading and relationship maintenance for the singleton side of a one-to-many relationship in a LINQ to SQL application.

ModifiedMemberInfo

Enthält Werte von Membern, die in LINQ to SQL-Anwendungen geändert wurden.Holds values of members that have been modified in LINQ to SQL applications.

Schnittstellen

IExecuteResult

Bietet Zugriff auf den Rückgabewert oder die Ergebnisse einer Abfrage.Provides access to the return value or results of executing a query.

IFunctionResult

Ermöglicht Zugriff auf den Rückgabewert einer Funktion.Provides access to the return value of a function.

IMultipleResults

Stellt die Ergebnisse von zugeordneten Funktionen oder Abfragen mit variablen Rückgabesequenzen dar.Represents the results of mapped functions or queries with variable return sequences.

ISingleResult<T>

Stellt das Ergebnis einer zugeordneten Funktion dar, die über eine einzelne Rückgabesequenz verfügt.Represents the result of a mapped function that has a single return sequence.

ITable

Wird für schwach typisierte Abfrageszenarien verwendet.Used for weakly typed query scenarios.

ITable<TEntity>

Stellt eine Tabelle für einen bestimmten Typ in der zugrunde liegenden Datenbank dar.Represents a table for a particular type in the underlying database.

Enumerationen

ChangeAction

Beschreibt den Typ der Änderung, die für die Entität ausgeführt wird, wenn Änderungen an die Datenbank gesendet werden.Describes the type of change the entity will undergo when changes are submitted to the database.

ConflictMode

Gibt an, wann Parallelitätskonflikte gemeldet werden sollen.Specifies when concurrency conflicts should be reported.

RefreshMode

Definiert, wie Konflikte bezüglich vollständiger Parallelität von der Refresh-Methode behandelt werden.Defines how the Refresh method handles optimistic concurrency conflicts.

Hinweise

LINQ to SQLLINQ to SQL ist eine Technologie, die eine Laufzeitinfrastruktur zum Verwalten relationaler Daten als Objekte bereitstellt.is a technology that provides a run-time infrastructure for managing relational data as objects. Weitere Informationen finden Sie unter LINQ to SQL.For more information, see LINQ to SQL.