System.Data.Metadata.Edm Namespace

Der System.Data.Metadata.Edm-Namespace enthält einen Satz von Typen, die Konzepte der vom Entity Framework verwendeten Modelle darstellen sowie einen Satz von Klassen, die die Verwendung von Metadaten in Anwendungen erleichtern. The System.Data.Metadata.Edm namespace contains a set of types that represent concepts throughout the models used by the Entity Framework and a set of classes that help applications to work with metadata.

Klassen

AssociationEndMember

Stellt das End einer Zuordnung im konzeptionellen Modell dar.Represents the End of an association in the conceptual model.

AssociationSet

Stellt einen Zuordnungssatz im konzeptionellen Modell dar.Represents an association set in the conceptual model.

AssociationSetEnd

Stellt das End des Zuordnungssatzes in einem konzeptionellen Modell dar.Represents the End of the association set in a conceptual model.

AssociationType

Stellt eine Zuordnung in einem konzeptionellen Modell dar.Represents an association in a conceptual model.

CollectionType

Stellt eine Auflistung von Instanzen eines bestimmten Typs dar.Represents a collection of instances of a specific type. Sie können keinen CollectionType explizit in einem konzeptionellen Modell definieren.You cannot explicitly define a CollectionType in a conceptual model.

ComplexType

Stellt einen komplexen Typ in einem konzeptionellen Modell dar.Represents a complex type in a conceptual model.

Documentation

Stellt die mit einem konzeptionellen Modell verbundene Dokumentation dar.Represents the documentation associated with a conceptual model construct.

EdmError

Kapselt die Fehlerinformationen für einen generischen Fehler des konzeptionellen Modells.Encapsulates the error information for a generic conceptual model error.

EdmFunction

Stellt Informationen über die Funktionen dar, die von in der Entity SQL-Abfragesprache geschriebenen Abfragen aufgerufen werden können.Represents information about the functions that may be invoked from the queries written by the Entity SQL query language. Dabei kann es sich um integrierte Funktionen handeln, die vom Speicheranbieter verfügbar gemacht werden, oder um benutzerdefinierte Funktionen in einer bestimmten Datenbank.These may be the built-in functions exposed by the storage provider or user-defined functions in a particular database.

EdmItemCollection

Lädt Metadaten über das konzeptionelle Modell.Loads metadata about the conceptual model. EdmItemCollection lädt Metadaten aus CSDL-Dateien (Conceptual Schema Definition Language, konzeptionelle Schemadefinitionssprache).The EdmItemCollection loads metadata from conceptual schema definition language (CSDL) files. Diese Klasse wird von der ItemCollection-Klasse abgeleitet.This class is derived from the ItemCollection class.

EdmMember

Stellt ein Member dar, der in jedem StructuralType deklariert werden kann.Represents a member that can be declared in any StructuralType.

EdmProperty

Stellt eine Eigenschaft für den EntityType in einem konzeptionellen Modell dar.Represents a property for the EntityType in a conceptual model. Eine EdmProperty-Klasse wird von der EdmMember-Klasse abgeleitet und stellt die DefaultValue-Facets und die Nullable-Facets für den Typ dieser EdmProperty zur Verfügung.An EdmProperty class derives from the EdmMember class and provides the DefaultValue and the Nullable facets for the type of this EdmProperty.

EdmSchemaError

Kapselt die ausführlichen Informationen über einen Schemafehler des konzeptionellen Modells.Encapsulates the detailed information about a conceptual model schema error.

EdmType

Stellt eine Basisklasse für alle Typen in einem konzeptionellen Modell dar.Represents a base class for all the types in a conceptual model.

EntityContainer

Stellt einen Entitätencontainer in einem konzeptionellen Modell dar.Represents an entity container in a conceptual model. Ein EntityContainer ist eine logische Gruppierung von Entitätssätzen und Assoziationssätzen.An EntityContainer is a logical grouping of entity sets and association sets.

EntitySet

Stellt einen Entitätssatz in einem konzeptionellen Modell dar.Represents an entity set in a conceptual model. Eine EntitySet für einen EntityType enthält Instanzen des EntityType oder eines Untertyps.An EntitySet for an EntityType contains instances of the EntityType or any of its subtypes. Es kann mehr als eine EntitySet definiert werden, wenn derselbe EntityType verwendet wird.More than one EntitySet can be defined by using the same EntityType.

EntitySetBase

Eine Basisklasse für eine EntitySet und ein RelationshipSet.A base class for an EntitySet and a RelationshipSet.

EntityType

Stellt einen bestimmten Datentyp dar, z. B. eine Customer-Entität oder eine Order-Entität in einem konzeptionellen Modell.Represents a particular type of data, such as a customer entity or an order entity in a conceptual model.

EntityTypeBase

Ein Basistyp für EntityType und RelationshipType.A base type for EntityType and RelationshipType.

EnumMember

Stellt einen Enumerationsmember dar.Represents an enumeration member.

EnumType

Stellt einen Enumerationstyp dar.Represents an enumeration type.

Facet

Stellt zusätzliche Informationen über Member bereit.Provides additional information about members. In der ADO.NET-Metadatentyp-Hierarchie stellen Facets durch den deklarierten Typ für das Member zusätzliche Informationen über Member bereit.In the ADO.NET metadata type hierarchy, facets provide additional information about members through the declared type for the member.

FacetDescription

Enthält eine Beschreibung des Facets.Specifies a description of the facet.

FunctionParameter

Beschreibt die Parameter einer EdmFunction.Describes the parameters of an EdmFunction.

GlobalItem

Stellt die Basiselementklasse für alle Typen des konzeptionellen Modells und die Entitätencontainer dar.Represents the base item class for all the conceptual model types and entity containers.

ItemCollection

Eine Basisklasse für die Klassen ObjectItemCollection, EdmItemCollection und StorageMappingItemCollection.A base class for ObjectItemCollection, EdmItemCollection, and StorageMappingItemCollection classes. Eine ItemCollection-Klasse ist eine abstrakte Klasse und stellt die Haupt-API zum Laden und Speichern der speicherresidenten Metadaten bereit.An ItemCollection class is an abstract class and provides the core API for loading and holding the in-memory metadata. Diese Klasse wird von der ReadOnlyMetadataCollection<T>-Klasse abgeleitet.This class is derived from the ReadOnlyMetadataCollection<T> class.

MetadataItem

Stellt die Basiselementklasse für alle Metadaten in der ADO.NET-Metadatentyp-Hierarchie dar.Represents the base item class for all the metadata in the ADO.NET metadata type hierarchy.

MetadataProperty

Stellt ein Metadatenattribut für ein Element in der ADO.NET-Metadatenhierarchie dar.Represents a metadata attribute for an item in the ADO.NET metadata hierarchy.

MetadataWorkspace

Stellt die ADO.NET-Metadaten-Laufzeitdienstkomponente dar, die Unterstützung für den Abruf von Metadaten aus verschiedenen Quellen bereitstellt.Represents the ADO.NET metadata runtime service component that provides support for retrieving metadata from various sources.

NavigationProperty

Stellt die Navigation zwischen zwei Entitätstypen im konzeptionellen Modell dar.Represents the navigation from one entity type to another entity type in the conceptual model .

ObjectItemCollection

Klasse für die Darstellung einer Sammlung von Elementen für die Objektebene.Class for representing a collection of items for the object layer. Die Implementierung für die tatsächliche Wartung der Sammlung erfolgt hauptsächlich durch ItemCollection.Most of the implementation for actual maintenance of the collection is done by ItemCollection.

PrimitiveType

Beschreibt die primitiven Typen des .NET Framework, die primitiven Typen des konzeptionellen Modells und speicheranbieterspezifische primitive Typen.Describes the .NET Framework primitive types, conceptual model primitive types, and storage provider-specific primitive types.

ReadOnlyMetadataCollection<T>

Stellt eine Auflistung von Membern in der ADO.NET-Metadatenhierarchie dar, indem eine schreibgeschützte Auflistung mit erweiterten Suchfunktionen zur Verfügung gestellt wird.Represents a collection of members in the ADO.NET metadata hierarchy by providing a read-only collection with advanced lookup capabilities. Diese Klasse wird von der ReadOnlyCollection<T>-Klasse abgeleitet.This class is derived from the ReadOnlyCollection<T> class.

ReferentialConstraint

Beschreibt die referenziellen Einschränkungen der Beziehungen in einem konzeptionellen Modell.Describes the referential constraints on the relationships in a conceptual model.

RefType

Stellt die Adresse einer Entität für Operationen bereit, die diese Entität verwenden.Provides the address of an entity for operations that use the entity. Sie können keinen RefType explizit im Schema eines konzeptionellen Modells definieren.You cannot define a RefType in a conceptual model schema explicitly.

RelationshipEndMember

Definiert den End-Member für den RelationshipType.Defines the End member for the RelationshipType.

RelationshipSet

Stellt einen Beziehungssatz in einem konzeptionellen Modell dar.Represents a relationship set in a conceptual model.

RelationshipType

Stellt die Basisklasse für Beziehungen in einem konzeptionellen Modell dar.Represents the base class for relationships in a conceptual model.

RowType

Beschreibt eine Zeile, z. B. das Ergebnis einer Abfrage.Describes a row, such as the result of a query. Diese Klasse wird von der StructuralType-Klasse abgeleitet.This class is derived from the StructuralType class. Die Struktur des Zeilentyps ist von den Datenbankspalten abhängig, die in die Abfrage projiziert werden.The structure of the row type depends on what database columns are projected in the query. Der RowType kann in Konzeptmodellfunktionen nützlich sein.The RowType can be useful in conceptual model functions.

SimpleType

Eine Basisklasse, die primitive Typen in einem konzeptionellen Modell beschreibt.A base class that describes primitive types in a conceptual model.

StoreItemCollection

Lädt Metadaten zum Speichermodell (Datenbankmodell).Loads metadata about the storage (database) model. StoreItemCollection lädt Metadaten aus SSDL-Dateien (Store Schema Definition Language, Datenspeicherschema-Definitionssprache).The StoreItemCollection loads metadata from store schema definition language (SSDL) files. Diese Klasse wird von der ItemCollection-Klasse abgeleitet.This class is derived from the ItemCollection class.

StructuralType

Ein Basistyp für alle Typen im konzeptionellen Modell, die über Member verfügen.A base type for all the types in a conceptual model that have members.

TypeUsage

Beschreibt einen Typ und einen Satz zugehöriger Facets.Describes a type and a set of facets for that type.

Strukturen

ReadOnlyMetadataCollection<T>.Enumerator

Unterstützt ein einfaches Durchlaufen der ReadOnlyMetadataCollection<T>-Auflistung.Supports a simple iteration over the ReadOnlyMetadataCollection<T> collection.

Enumerationen

BuiltInTypeKind

Stellt eine Enumeration dar, die die Liste aller integrierten Typen in einem konzeptionellen Modell angibt.Represents an enumeration that specifies the list of all built-in types in a conceptual model.

CollectionKind

Stellt eine Enumeration dar, die die Art der Auflistung angibt, die auf die Eigenschaften in den CSDL-Dateien (Conceptual Schema Definition Language, konzeptionelle Schemadefinitionssprache) angewendet wird. Kann auf die Eigenschaften eines beliebigen Typs angewendet werden.You can apply this to the properties of any type.

ConcurrencyMode

Gibt die Parallelitätsoptionen für die Eigenschaften in einem konzeptionellen Modell an.Specifies the concurrency options for the properties in a conceptual model.

DataSpace

Gibt die Standardnamen für die Modelle im Entity Framework an.Specifies the default names for the models in the Entity Framework.

EdmSchemaErrorSeverity

Gibt den Schweregrad des Fehlers an.Specifies the severity level of the error.

OperationAction

Gibt die Liste möglicher Aktionen an, wenn das übergeordnete End des RelationshipType gelöscht wird.Specifies the list of possible actions when the parent End of the RelationshipType is deleted.

ParameterMode

Gibt die Richtung eines Parameters an.Specifies the direction of a parameter.

ParameterTypeSemantics

Gibt die Typsemantik an, mit der die Funktionsüberladungen aufgelöst werden. Jeder Speicheranbieter muss diese Enumerationsflags in der Anbietermanifestdatei für jede Funktionsdefinition verwenden.Each store provider must use these enumeration flags in the provider manifest file for every function definition.

PrimitiveTypeKind

Gibt die primitiven Typen an, wie von EDM definiert.Specifies the primitive types as defined by EDM.

PropertyKind

Gibt die Arten der Elementattribute im konzeptionellen Modell an.Specifies the kinds of item attributes in the conceptual model.

RelationshipMultiplicity

Stellt die Multiplizitätsinformationen über das End-Element eines Beziehungstyps dar.Represents the multiplicity information about the End of a relationship type.

StoreGeneratedPattern

Stellt eine Enumeration mit drei Optionen dar, die angeben, ob die Spalte in SSDL (Store Schema Definition Language) (.ssdl) während Einfüge- und Aktualisierungsvorgängen einen Wert erfordert. ADO.NET liest den Wert der Spalte und speichert ihn dann im speicherinternen Cache.ADO.NET reads the value of the column and then stores it in-memory cache.

Hinweise

Weitere Informationen zum Verwenden dieses Namespace finden Sie unter ADO.NET-Metadaten.For more information about how to use this namespace, see ADO.NET Metadata.