SqlMoney Struktur

Definition

Stellt einen Währungswert von –2 63 (oder –922.337.203.685.477,5808) bis 263 –1 (oder +922.337.203.685.477,5807) mit einer Genauigkeit eines Zehntausendstels einer Währungseinheit dar, der in einer Datenbank gespeichert oder aus dieser abgerufen werden soll.

public value class SqlMoney : IComparable, System::Data::SqlTypes::INullable, System::Xml::Serialization::IXmlSerializable
public value class SqlMoney : IComparable, System::Data::SqlTypes::INullable
public struct SqlMoney : IComparable, System.Data.SqlTypes.INullable, System.Xml.Serialization.IXmlSerializable
public struct SqlMoney : IComparable, System.Data.SqlTypes.INullable
[System.Serializable]
public struct SqlMoney : IComparable, System.Data.SqlTypes.INullable, System.Xml.Serialization.IXmlSerializable
type SqlMoney = struct
    interface INullable
    interface IXmlSerializable
type SqlMoney = struct
    interface INullable
[<System.Serializable>]
type SqlMoney = struct
    interface INullable
    interface IXmlSerializable
Public Structure SqlMoney
Implements IComparable, INullable, IXmlSerializable
Public Structure SqlMoney
Implements IComparable, INullable
Vererbung
SqlMoney
Attribute
Implementiert

Hinweise

Der tatsächliche Wert des SqlMoney -Objekts wird in Value gespeichert.

Konstruktoren

SqlMoney(Decimal)

Initialisiert eine neue Instanz der SqlMoney-Klasse mit dem angegebenen Decimal-Wert.

SqlMoney(Double)

Initialisiert eine neue Instanz der SqlMoney-Klasse mit dem angegebenen Double-Wert.

SqlMoney(Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der SqlMoney-Klasse mit dem angegebenen Ganzzahlwert.

SqlMoney(Int64)

Initialisiert eine neue Instanz der SqlMoney-Klasse mit dem angegebenen Long Integer-Wert.

Felder

MaxValue

Stellt den Höchstwert dar, der der Value-Eigenschaft einer Instanz der SqlMoney-Klasse zugewiesen werden kann.

MinValue

Stellt den kleinsten Wert dar, der der Value-Eigenschaft einer Instanz der SqlMoney-Klasse zugewiesen werden kann.

Null

Stellt ein DBNull dar, das dieser Instanz der SqlMoney-Klasse zugewiesen werden kann.

Zero

Stellt den Wert 0 (null) dar, der der Value-Eigenschaft einer Instanz der SqlMoney-Klasse zugewiesen werden kann.

Eigenschaften

IsNull

Gibt einen Boolean-Wert zurück, mit dem angegeben wird, ob diese SqlMoney-Struktur NULL ist.

Value

Ruft den Währungswert einer Instanz der SqlMoney-Struktur ab. Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt.

Methoden

Add(SqlMoney, SqlMoney)

Berechnet die Summe der beiden SqlMoney-Parameter.

CompareTo(Object)

Vergleicht diese SqlMoney-Instanz mit dem angegebenen Object und gibt eine Angabe über das Verhältnis der jeweiligen Werte zurück.

CompareTo(SqlMoney)

Vergleicht diese SqlMoney-Instanz mit dem angegebenen SqlMoney und gibt eine Angabe über das Verhältnis der jeweiligen Werte zurück.

Divide(SqlMoney, SqlMoney)

Der Divisionsoperator dividiert den ersten SqlMoney-Parameter durch den zweiten.

Equals(Object)

Vergleicht den angegebenen Objektparameter mit der Value-Eigenschaft des SqlMoney-Objekts.

Equals(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob diese gleich sind.

GetHashCode()

Ruft den Hashcode für diese Instanz ab.

GetXsdType(XmlSchemaSet)

Gibt die XML-Schemadefinitionssprache (XSD) des angegebenen XmlSchemaSet zurück.

GreaterThan(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste größer als der zweite ist.

GreaterThanOrEqual(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste größer oder gleich dem zweiten ist.

LessThan(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste kleiner als der zweite ist.

LessThanOrEqual(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste kleiner oder gleich dem zweiten ist.

Multiply(SqlMoney, SqlMoney)

Der Multiplikationsoperator berechnet das Produkt der beiden SqlMoney-Parameter.

NotEquals(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter aus, um zu bestimmen, ob diese ungleich sind.

Parse(String)

Konvertiert die String-Darstellung einer Zahl in ihre SqlMoney-Entsprechung.

Subtract(SqlMoney, SqlMoney)

Der Subtraktionsoperator subtrahiert den zweiten SqlMoney-Parameter vom ersten.

ToDecimal()

Konvertiert den Wert dieser Instanz von SqlMoney in eine Decimal-Struktur.

ToDouble()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur in einen Double.

ToInt32()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur in einen Int32.

ToInt64()

Konvertiert den Wert dieser SqlMoney-Struktur in einen Int64.

ToSqlBoolean()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlBoolean.

ToSqlByte()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlByte.

ToSqlDecimal()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlDecimal.

ToSqlDouble()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlDouble.

ToSqlInt16()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlInt16.

ToSqlInt32()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlInt32.

ToSqlInt64()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlInt64.

ToSqlSingle()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlSingle.

ToSqlString()

Konvertiert diese SqlMoney-Struktur zu SqlString.

ToString()

Konvertiert diese Instanz von SqlMoney in eine Zeichenfolge.

Operatoren

Addition(SqlMoney, SqlMoney)

Berechnet die Summe der beiden SqlMoney-Parameter.

Division(SqlMoney, SqlMoney)

Der Divisionsoperator dividiert den ersten SqlMoney-Parameter durch den zweiten.

Equality(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob diese gleich sind.

Explicit(Double to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlDouble-Parameter in SqlMoney.

Explicit(SqlBoolean to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlBoolean-Parameter in SqlMoney.

Explicit(SqlDecimal to SqlMoney)

Dieser Operator konvertiert den angegebenen SqlDecimal-Parameter in SqlMoney.

Explicit(SqlDouble to SqlMoney)

Dieser Operator konvertiert den angegebenen SqlDouble-Parameter in SqlMoney.

Explicit(SqlMoney to Decimal)

Konvertiert die angegebene SqlMoney-Struktur in Decimal.

Explicit(SqlSingle to SqlMoney)

Dieser Operator konvertiert den angegebenen SqlSingle-Parameter in SqlMoney.

Explicit(SqlString to SqlMoney)

Dieser Operator konvertiert den SqlString-Parameter in SqlMoney.

GreaterThan(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste größer als der zweite ist.

GreaterThanOrEqual(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste größer oder gleich dem zweiten ist.

Implicit(Decimal to SqlMoney)

Konvertiert den Decimal-Parameter in SqlMoney.

Implicit(Int64 to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen Int64-Parameter in SqlMoney.

Implicit(SqlByte to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlByte-Parameter in SqlMoney.

Implicit(SqlInt16 to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlInt16-Parameter in SqlMoney.

Implicit(SqlInt32 to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlInt32-Parameter in SqlMoney.

Implicit(SqlInt64 to SqlMoney)

Dieser implizite Operator konvertiert den angegebenen SqlInt64-Parameter in SqlMoney.

Inequality(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter aus, um zu bestimmen, ob diese ungleich sind.

LessThan(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste kleiner als der zweite ist.

LessThanOrEqual(SqlMoney, SqlMoney)

Führt einen logischen Vergleich der beiden SqlMoney-Parameter durch, um zu bestimmen, ob der erste kleiner oder gleich dem zweiten ist.

Multiply(SqlMoney, SqlMoney)

Der Multiplikationsoperator berechnet das Produkt der beiden SqlMoney-Parameter.

Subtraction(SqlMoney, SqlMoney)

Der Subtraktionsoperator subtrahiert den zweiten SqlMoney-Parameter vom ersten.

UnaryNegation(SqlMoney)

Der unäre Operator Minus negiert den SqlMoney-Parameter.

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IXmlSerializable.GetSchema()

Dieser Member unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code vorgesehen.

IXmlSerializable.ReadXml(XmlReader)

Dieser Member unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code vorgesehen.

IXmlSerializable.WriteXml(XmlWriter)

Dieser Member unterstützt die .NET Framework-Infrastruktur und ist nicht für die direkte Verwendung in Code vorgesehen.

Gilt für

Siehe auch