DateTimeOffset.AddMilliseconds(Double) Methode

Definition

Gibt ein neues DateTimeOffset-Objekt zurück, das eine angegebene Anzahl von Millisekunden zum Wert dieser Instanz addiert.Returns a new DateTimeOffset object that adds a specified number of milliseconds to the value of this instance.

public:
 DateTimeOffset AddMilliseconds(double milliseconds);
public DateTimeOffset AddMilliseconds (double milliseconds);
member this.AddMilliseconds : double -> DateTimeOffset
Public Function AddMilliseconds (milliseconds As Double) As DateTimeOffset

Parameter

milliseconds
Double

Eine Zahl, die aus ganzen Millisekunden und dem Bruchteil einer Millisekunde besteht.A number of whole and fractional milliseconds. Die Zahl kann negativ oder positiv sein.The number can be negative or positive.

Gibt zurück

Ein Objekt, dessen Wert die Summe aus der vom aktuellen DateTimeOffset-Objekt dargestellten Datums- und Uhrzeitangabe und der von milliseconds dargestellten Anzahl von ganzen Millisekunden ist.An object whose value is the sum of the date and time represented by the current DateTimeOffset object and the number of whole milliseconds represented by milliseconds.

Ausnahmen

Der resultierende DateTimeOffset-Wert ist kleiner als MinValue.The resulting DateTimeOffset value is less than MinValue.

- oder --or- Der resultierende DateTimeOffset-Wert ist größer als MaxValue.The resulting DateTimeOffset value is greater than MaxValue.

Hinweise

Der Bruchteil des milliseconds-Parameters ist der Bruchteil einer Millisekunde.The fractional part of the milliseconds parameter is the fractional part of a millisecond. 4,5 entspricht z. b. 4 Millisekunden und 5000 Ticks, wobei eine Millisekunde 10.000 Ticks entspricht.For example, 4.5 is equivalent to 4 milliseconds and 5000 ticks, where one millisecond equals 10,000 ticks. milliseconds wird jedoch auf die nächste Millisekunde gerundet. alle Werte von 0,5 oder höher werden aufgerundet.However, milliseconds is rounded to the nearest millisecond; all values of .5 or greater are rounded up.

Hinweis

Diese Methode gibt ein neues DateTimeOffset-Objekt zurück.This method returns a new DateTimeOffset object. Der Wert des aktuellen-Objekts wird nicht geändert, indem dem Datum und der Uhrzeit milliseconds hinzugefügt wird.It does not modify the value of the current object by adding milliseconds to its date and time.

Da ein DateTimeOffset Objekt das Datum und die Uhrzeit in einer bestimmten Zeitzone nicht darstellt, berücksichtigt die AddMilliseconds-Methode beim Ausführen von Datums-und Uhrzeit Arithmetik nicht die Anpassungsregeln einer bestimmten Zeitzone.Because a DateTimeOffset object does not represent the date and time in a specific time zone, the AddMilliseconds method does not consider a particular time zone's adjustment rules when it performs date and time arithmetic.

Gilt für:

Siehe auch