DebuggerBrowsableAttribute Klasse

Definition

Bestimmt, ob und wie ein Member in den Debuggervariablenfenstern angezeigt wird.Determines if and how a member is displayed in the debugger variable windows. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class DebuggerBrowsableAttribute sealed : Attribute
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Field | System.AttributeTargets.Property, AllowMultiple=false)]
public sealed class DebuggerBrowsableAttribute : Attribute
type DebuggerBrowsableAttribute = class
    inherit Attribute
Public NotInheritable Class DebuggerBrowsableAttribute
Inherits Attribute
Vererbung
DebuggerBrowsableAttribute
Attribute

Hinweise

Hinweis

In .NET Framework Version 2,0 wird die DebuggerBrowsableAttribute-Klasse von Visual Basic nicht unterstützt.In .NET Framework version 2.0, the DebuggerBrowsableAttribute class is not supported by Visual Basic. Mithilfe C#von können Sie mithilfe der DebuggerTypeProxyAttribute, DebuggerDisplayAttributeund DebuggerBrowsableAttributeErweiterungen für benutzerdefinierte Daten hinzufügen.Using C#, you can add expansions for custom data using the DebuggerTypeProxyAttribute, DebuggerDisplayAttribute, and DebuggerBrowsableAttribute. Visual Basic unterstützt das DebuggerDisplayAttribute-Attribut, jedoch nicht das DebuggerBrowsableAttribute-Attribut.Visual Basic supports the DebuggerDisplayAttribute attribute but not the DebuggerBrowsableAttribute attribute.

Dieses Attribut kann nur als einzelne Instanz auf Eigenschaften und Felder angewendet werden.This attribute can be applied only as a single instance to properties and fields. Sie kann nicht auf Assemblys angewendet werden.It cannot be applied to assemblies.

Der Konstruktor für dieses Attribut nimmt einen der DebuggerBrowsableState-Enumerationswerte an, die einen der folgenden Zustände angeben:The constructor for this attribute takes one of the DebuggerBrowsableState enumeration values, which specifies one of the following states:

  • Never gibt an, dass das Element nicht im Datenfenster angezeigt wird.Never indicates that the member is not displayed in the data window. Verwenden Sie diesen Wert beispielsweise für den DebuggerBrowsableAttribute eines Felds, um das Feld aus der Hierarchie zu entfernen. Das Feld wird nicht angezeigt, wenn Sie den einschließenden Typ erweitern, indem Sie auf das Pluszeichen (+) für die Typinstanz klicken.For example, using this value for the DebuggerBrowsableAttribute on a field removes the field from the hierarchy; the field is not displayed when you expand the enclosing type by clicking the plus sign (+) for the type instance.

  • Collapsed gibt an, dass das Element angezeigt, aber nicht standardmäßig erweitert wird.Collapsed indicates that the member is displayed but not expanded by default. Dies ist das Standardverhalten.This is the default behavior.

  • RootHidden gibt an, dass das Element selbst nicht angezeigt wird. Seine enthaltenen Objekte werden jedoch angezeigt, wenn es sich bei diesen um Arrays oder Sammlungen handelt.RootHidden indicates that the member itself is not shown, but its constituent objects are displayed if it is an array or collection.

Ein Beispiel für die Verwendung dieses Attributs und der DebuggerDisplayAttribute-und DebuggerTypeProxyAttribute Attribute finden Sie im Beispiel für die DebuggerDisplayAttribute-Klasse.For an example of the use of this attribute and the DebuggerDisplayAttribute and DebuggerTypeProxyAttribute attributes, see the example provided for the DebuggerDisplayAttribute class.

Konstruktoren

DebuggerBrowsableAttribute(DebuggerBrowsableState)

Initialisiert eine neue Instanz der DebuggerBrowsableAttribute-Klasse.Initializes a new instance of the DebuggerBrowsableAttribute class.

Eigenschaften

State

Ruft den Anzeigezustand für das Attribut ab.Gets the display state for the attribute.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)

Methoden

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für:

Siehe auch