ProcessStartInfo.Password Eigenschaft

Definition

Wichtig

Diese API ist nicht CLS-kompatibel.

Ruft eine sichere Zeichenfolge ab, die das Benutzerkennwort enthält, das beim Starten des Prozesses verwendet werden soll, oder legt diese fest.Gets or sets a secure string that contains the user password to use when starting the process.

public:
 property System::Security::SecureString ^ Password { System::Security::SecureString ^ get(); void set(System::Security::SecureString ^ value); };
[System.CLSCompliant(false)]
[System.Runtime.Versioning.SupportedOSPlatform("windows")]
public System.Security.SecureString? Password { get; set; }
[System.CLSCompliant(false)]
public System.Security.SecureString Password { get; set; }
public System.Security.SecureString Password { get; set; }
[<System.CLSCompliant(false)>]
[<System.Runtime.Versioning.SupportedOSPlatform("windows")>]
member this.Password : System.Security.SecureString with get, set
member this.Password : System.Security.SecureString with get, set
[<System.CLSCompliant(false)>]
member this.Password : System.Security.SecureString with get, set
Public Property Password As SecureString

Eigenschaftswert

SecureString

Das beim Starten des Prozesses zu verwendende Kennwort.The user password to use when starting the process.

Attribute

Hinweise

Wichtig

WorkingDirectoryWenn UserName und bereitgestellt werden, muss die-Eigenschaft festgelegt werden Password .The WorkingDirectory property must be set if UserName and Password are provided. Wenn die Eigenschaft nicht festgelegt ist, lautet das Standard Arbeitsverzeichnis%SystemRoot%\System32.If the property is not set, the default working directory is %SYSTEMROOT%\system32.

Hinweis

Das Festlegen Domain der UserName Eigenschaften, und Password in einem- ProcessStartInfo Objekt ist die empfohlene Vorgehensweise zum Starten eines Prozesses mit Benutzer Anmelde Informationen.Setting the Domain, UserName, and the Password properties in a ProcessStartInfo object is the recommended practice for starting a process with user credentials.

Ein- SecureString Objekt ist wie ein- String Objekt, dass es über einen Textwert verfügt.A SecureString object is like a String object in that it has a text value. Der Wert eines- SecureString Objekts wird jedoch automatisch verschlüsselt. er kann geändert werden, bis die Anwendung ihn als schreibgeschützt kennzeichnet, und er kann entweder von Ihrer Anwendung oder von der .NET Framework Garbage Collector aus dem Arbeitsspeicher des Computers gelöscht werden.However, the value of a SecureString object is automatically encrypted, it can be modified until your application marks it as read-only, and it can be deleted from computer memory by either your application or the .NET Framework garbage collector.

Weitere Informationen zu sicheren Zeichen folgen und ein Beispiel zum Abrufen eines Kennworts zum Festlegen dieser Eigenschaft finden Sie unter der- SecureString Klasse.For more information about secure strings and an example of how to obtain a password to set this property, see the SecureString class.

Hinweis

Wenn Sie einen Wert für die- Password Eigenschaft angeben, UseShellExecute muss die-Eigenschaft sein false , oder eine wird ausgelöst, InvalidOperationException Wenn die- Process.Start(ProcessStartInfo) Methode aufgerufen wird.If you provide a value for the Password property, the UseShellExecute property must be false, or an InvalidOperationException will be thrown when the Process.Start(ProcessStartInfo) method is called.

Gilt für: