TraceOptions Enumeration

Definition

Gibt Optionen für Ablaufverfolgungsdaten an, die in die Ablaufverfolgungsausgabe geschrieben werden sollen.Specifies trace data options to be written to the trace output.

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class TraceOptions
[System.Flags]
public enum TraceOptions
type TraceOptions = 
Public Enum TraceOptions
Vererbung
TraceOptions
Attribute

Felder

Callstack 32

Schreiben der Aufrufliste, die durch den Rückgabewert der StackTrace-Eigenschaft dargestellt wird.Write the call stack, which is represented by the return value of the StackTrace property.

DateTime 2

Schreiben des Datum und der Uhrzeit.Write the date and time.

LogicalOperationStack 1

Schreiben des logischen Vorgangsstapels, der durch den Rückgabewert der LogicalOperationStack-Eigenschaft dargestellt wird.Write the logical operation stack, which is represented by the return value of the LogicalOperationStack property.

None 0

Es werden keine Elemente geschrieben.Do not write any elements.

ProcessId 8

Schreiben der Prozessidentität, die durch den Rückgabewert der Id-Eigenschaft dargestellt wird.Write the process identity, which is represented by the return value of the Id property.

ThreadId 16

Schreiben der Threadidentität, die durch den Rückgabewert der ManagedThreadId-Eigenschaft für den aktuellen Thread dargestellt wird.Write the thread identity, which is represented by the return value of the ManagedThreadId property for the current thread.

Timestamp 4

Schreiben des Zeitstempels, der durch den Rückgabewert der GetTimestamp()-Methode dargestellt wird.Write the timestamp, which is represented by the return value of the GetTimestamp() method.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird die Verwendung der TraceOptions-Enumeration zum programmgesteuerten Festlegen der TraceOutputOptions-Eigenschaft für einen Konsolen-Ablaufverfolgungslistener veranschaulicht.The following code example shows the use of the TraceOptions enumeration to programmatically set the TraceOutputOptions property for a console trace listener. Der Ablaufverfolgungslistener der Konsole ist einer der Listener, der in der Listeners-Eigenschaft einer Ablauf Verfolgungs Quelle aufgelistet ist.The console trace listener is one of the listeners enumerated in the Listeners property of a trace source. Dieses Codebeispiel ist Teil eines größeren Beispiels, das für die TraceSource-Klasse bereitgestellt wird.This code example is part of a larger example provided for the TraceSource class.

ts.Listeners["console"].TraceOutputOptions |= TraceOptions.Callstack;
ts.Listeners("console").TraceOutputOptions = ts.Listeners("console").TraceOutputOptions Or TraceOptions.Callstack

Hinweise

Diese Enumeration wird von Ablaufverfolgungslistenern verwendet, um zu bestimmen, welche Optionen bzw. Elemente in die Ablauf Verfolgungs Ausgabe eingeschlossen werden sollen.This enumeration is used by trace listeners to determine which options, or elements, should be included in the trace output. Ablaufverfolgungslistener speichern die Ablauf Verfolgungs Optionen in der TraceOutputOptions EigenschaftTrace listeners store the trace options in the TraceOutputOptions property.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie das traceOutputOptions-Attribut verwendet wird, um die Ausgabeoptionen für die Ablauf Verfolgung für eine ConsoleTraceListener anzugeben, die mithilfe einer Konfigurationsdatei aktiviert wird.The following example shows the use of the traceOutputOptions attribute to specify the trace output options for a ConsoleTraceListener that is enabled using a configuration file.

<configuration>  
  <system.diagnostics>  
    <trace autoflush="false" indentsize="4">  
      <listeners>  
        <add name="consoleListener"  
          type="System.Diagnostics.ConsoleTraceListener"   
          traceOutputOptions="ProcessId, DateTime" />  
      </listeners>  
    </trace>  
  </system.diagnostics>  
</configuration>  

Details zum Hinzufügen von Ablaufverfolgungslistenern zur Anwendungs Konfigurationsdatei finden Sie unter <Listener>.For details about adding trace listeners to the application configuration file, see <listeners>.

Die TraceOptions-Enumeration wird nicht von den folgenden Klassen und Methoden verwendet:The TraceOptions enumeration is not used by the following classes and methods:

Gilt für: