Domain.GetComputerDomain Domain.GetComputerDomain Domain.GetComputerDomain Domain.GetComputerDomain Method

Definition

Ruft das Domain-Objekt ab, das die Domäne darstellt, mit der der lokale Computer verbunden wird. Gets the Domain object that represents the domain to which the local computer is joined.

public:
 static System::DirectoryServices::ActiveDirectory::Domain ^ GetComputerDomain();
public static System.DirectoryServices.ActiveDirectory.Domain GetComputerDomain ();
static member GetComputerDomain : unit -> System.DirectoryServices.ActiveDirectory.Domain
Public Shared Function GetComputerDomain () As Domain
Gibt zurück

Ein Domain-Objekt, das die Domäne darstellt, mit der der lokale Computer verbunden wird. A Domain object that represents the domain to which the local machine is joined.

Ausnahmen

Es konnte keine Verbindung mit der Domäne hergestellt werden. A connection to the domain could not be made.

Hinweise

Der Rückgabewert von der GetComputerDomain Methode ist eine Domain Objekt, das die Domäne, die der Computer mit der Anwendung hinzugefügt wird, darstellt.The return value of the GetComputerDomain method is a Domain object representing the domain to which the computer running the application is joined. Dieser Rückgabewert ist unabhängig von den Anmeldeinformationen für die Domäne unter denen die Anwendung ausgeführt wird.This return value is independent of the domain credentials under which the application is run. Diese Methode wird der Domäne des Computers unabhängig von den Anmeldeinformationen für vertrauenswürdiges Konto die Domäne abrufen, die unter dem er ausgeführt wird.This method will retrieve the computer's domain regardless of the trusted account domain credentials it is run under. Zum Abrufen der Domain -Objekt, das die Domäne für den Benutzer darstellt, Anmeldeinformationen in Kraft für den Sicherheitskontext an, unter dem die Anwendung ausgeführt wird, verwenden Sie die GetCurrentDomain Methode stattdessen.To retrieve the Domain object that represents the domain corresponding to the user credentials in effect for the security context under which the application is running, use the GetCurrentDomain method instead.

Gilt für:

Siehe auch