CultureInfo.UseUserOverride Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob das aktuelle CultureInfo-Objekt die vom Benutzer ausgewählten Kultureinstellungen verwendet.Gets a value indicating whether the current CultureInfo object uses the user-selected culture settings.

public:
 property bool UseUserOverride { bool get(); };
public bool UseUserOverride { get; }
member this.UseUserOverride : bool
Public ReadOnly Property UseUserOverride As Boolean

Eigenschaftswert

true, wenn die aktuelle CultureInfo die vom Benutzer ausgewählten Kultureinstellungen verwendet, andernfalls false.true if the current CultureInfo uses the user-selected culture settings; otherwise, false.

Hinweise

Der Benutzer kann einige der Werte, die der aktuellen Kultur von Windows zugeordnet sind, über die Regions-und Sprachoptionen in der Systemsteuerung überschreiben.The user might choose to override some of the values associated with the current culture of Windows through the regional and language options portion of Control Panel. Beispielsweise kann der Benutzer das Datum in einem anderen Format anzeigen oder eine andere Währung als den Standardwert für die Kultur verwenden.For example, the user might choose to display the date in a different format or to use a currency other than the default for the culture.

Wenn UseUserOverride true und die angegebene Kultur mit der aktuellen Windows-Kultur übereinstimmt, verwendet der CultureInfo diese außer Kraft setzungen, einschließlich der Benutzereinstellungen für die Eigenschaften der DateTimeFormatInfo Instanz, die von der DateTimeFormat-Eigenschaft zurückgegeben wird, und der Eigenschaften des @no__ die von der NumberFormat-Eigenschaft zurückgegebene t_5_-Instanz.NumberFormatInfoIf UseUserOverride is true and the specified culture matches the current culture of Windows, the CultureInfo uses those overrides, including user settings for the properties of the DateTimeFormatInfo instance returned by the DateTimeFormat property, and the properties of the NumberFormatInfo instance returned by the NumberFormat property. Wenn die Benutzereinstellungen mit der Kultur, die dem CultureInfozugeordnet ist, nicht kompatibel sind, z. b. wenn es sich bei dem ausgewählten Kalender nicht um einen der OptionalCalendarshandelt, sind die Ergebnisse der Methoden und die Werte der Eigenschaften nicht definiert.If the user settings are incompatible with the culture associated with the CultureInfo, for example, if the selected calendar is not one of the OptionalCalendars, the results of the methods and the values of the properties are undefined.

Diese Eigenschaft wird festgelegt, wenn die CultureInfo erstellt wird.This property is set when the CultureInfo is created.

Gilt für: