HijriCalendar Klasse

Definition

Stellt den Hijri-Kalender dar.Represents the Hijri calendar.

public ref class HijriCalendar : System::Globalization::Calendar
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public class HijriCalendar : System.Globalization.Calendar
type HijriCalendar = class
    inherit Calendar
Public Class HijriCalendar
Inherits Calendar
Vererbung
HijriCalendar
Attribute

Hinweise

Der Hijri-Kalender erkennt einen Zeitraum: A.H.The Hijri calendar recognizes one era: A.H. (Lateinisch "Anno Hegirae", d. h. "das Jahr der Migration", in Bezug auf die Migration von Mohammed (PBUH) von Mekka).(Latin "Anno Hegirae", which means "the year of the migration," in reference to the migration of Muhammad (PBUH) from Mecca).

Hinweis

Informationen zur Verwendung der HijriCalendar -Klasse und der anderen Kalender Klassen in der .NET Framework finden Sie unter Arbeiten mit Kalendern.For information about using the HijriCalendar class and the other calendar classes in the .NET Framework, see Working with Calendars.

Alle 30 Jahre, die mit einem Jahr enden, das gleichmäßig von 30, dem 2., dem 5., dem 7., dem 10., 13., 16., 18., 21., 24., 26. und 29. Jahren entspricht, sind Schaltjahre.In every 30-year cycle that ends with a year that is evenly divisible by 30, the 2nd, 5th, 7th, 10th, 13th, 16th, 18th, 21st, 24th, 26th, and 29th years are leap years. Ein gemeinsames Jahr hat 354 Tage und ein Schaltjahr 355 Tage.A common year has 354 days and a leap year has 355 days.

Der Hijri-Kalender hat 12 Monate mit jeweils 29 bis 30 Tagen:The Hijri calendar has 12 months with 29 to 30 days each:

GetMonth-WertGetMonth value MonatMonth Tage in Common yearsDays in common years Tage in SchaltjahrenDays in leap years
11 محرم (Muharram)محرم (Muharram) 3030 3030
22 صفر (Safar)صفر (Safar) 2929 2929
33 ‏ربيع الاول (Rabi I)‏ربيع الاول (Rabi I) 3030 3030
44 ‏ربيع الثاني (Rabi II)‏ربيع الثاني (Rabi II) 2929 2929
55 جمادى الاولى (Jumada I)جمادى الاولى (Jumada I) 3030 3030
66 جمادى الثانية (Jumada II)جمادى الثانية (Jumada II) 2929 2929
77 رجب (Rajab)رجب (Rajab) 3030 3030
88 شعبان (Shaban)شعبان (Shaban) 2929 2929
99 رمضان (Ramadan)رمضان (Ramadan) 3030 3030
1010 شوال (Shawwal)شوال (Shawwal) 2929 2929
1111 ذو القعدة (Zulkadah)ذو القعدة (Zulkadah) 3030 3030
1212 ذو الحجة (Zulhijjah)ذو الحجة (Zulhijjah) 2929 3030

Der Ramadan, der Monat des Fastens in der muslimischen Welt, beginnt und endet gemäß einem Dekret, das auf der Beobachtung des neuen Mond basiert.Ramadan, the month of fasting in the Muslim world, officially starts and ends according to a decree that is based on the observation of the new moon. Daher variiert die Anzahl der Tage in Shaban und die Anzahl der Tage im Ramadan.Therefore, the number of days in Shaban and the number of days in Ramadan vary.

Datum 1. Januar 2001 n. Chr.The date January 1, 2001 A.D. im gregorianischen Kalender entspricht ungefähr dem sechsten Tag von Shawwal im Jahr 1421 A.H.in the Gregorian calendar is roughly equivalent to the sixth day of Shawwal in the year 1421 A.H. im Hijri-Kalender.in the Hijri calendar.

Diese Implementierung HijriCalendar der-Klasse passt das Kalenderdatum an, indem ein Wert zwischen 0 (null) und zwei Tagen hinzugefügt oder subtrahiert wird, um die Varianzen am Anfang und am Ende des Ramadan aufzunehmen und den Datums Unterschied zwischen Ländern und Regionen aufzunehmen.This implementation of the HijriCalendar class adjusts the calendar date by adding or subtracting a value from zero to two days to accommodate the variances in the start and the end of Ramadan and to accommodate the date difference between countries/regions. Dieser Wert wird in der HijriAdjustment -Eigenschaft gespeichert.That value is stored in the HijriAdjustment property. Wenn HijriAdjustment nicht explizit festgelegt wird, wird sein Wert von den Einstellungen im Bereich Regions-und Sprachoptionen der Systemsteuerung abgeleitet und im Registrierungs Wert HKEY_CURRENT_USER\Control panel\international\addhijridategespeichert.If HijriAdjustment is not set explicitly, it derives its value from the settings in the regional and language options portion of Control Panel and is stored in the registry value HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\International\AddHijriDate. Diese Informationen können sich jedoch während der Lebensdauer von AppDomainändern.However, that information can change during the life of the AppDomain. Die HijriCalendar -Klasse erkennt Änderungen an den Systemeinstellungen nicht automatisch.The HijriCalendar class does not detect changes in the system settings automatically.

Jede CultureInfo unterstützt eine Reihe von Kalendern.Each CultureInfo supports a set of calendars. Die Calendar -Eigenschaft gibt den Standardkalender für die Kultur zurück, OptionalCalendars und die-Eigenschaft gibt ein Array zurück, das alle von der Kultur unterstützten Kalender enthält.The Calendar property returns the default calendar for the culture, and the OptionalCalendars property returns an array containing all the calendars supported by the culture. CultureInfoUm den von einem verwendeten Kalender zu ändern, sollte die Anwendung die Calendar -Eigenschaft von CultureInfo.DateTimeFormat auf eine Calendarneue festlegen.To change the calendar used by a CultureInfo, the application should set the Calendar property of CultureInfo.DateTimeFormat to a new Calendar.

Konstruktoren

HijriCalendar()

Initialisiert eine neue Instanz der HijriCalendar-Klasse.Initializes a new instance of the HijriCalendar class.

Felder

CurrentEra

Stellt den aktuellen Zeitraum des aktuellen Kalenders dar.Represents the current era of the current calendar. Der Wert dieses Felds beträgt 0.The value of this field is 0.

(Geerbt von Calendar)
HijriEra

Stellt den aktuellen Zeitraum dar.Represents the current era. Dieses Feld ist konstant.This field is constant.

Eigenschaften

AlgorithmType

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle Kalender ein Sonnen- oder ein Mondkalender oder eine Kombination beider Kalenderarten ist.Gets a value that indicates whether the current calendar is solar-based, lunar-based, or a combination of both.

DaysInYearBeforeMinSupportedYear

Ruft die Anzahl der Tage im Jahr ab, das dem Jahr vorausgeht, das von der MinSupportedDateTime-Eigenschaft angegeben wird.Gets the number of days in the year that precedes the year that is specified by the MinSupportedDateTime property.

Eras

Ruft die Liste der Zeiträume im HijriCalendar ab.Gets the list of eras in the HijriCalendar.

HijriAdjustment

Ruft die Anzahl der Tage ab (oder legt diese fest), die dem Kalender hinzugefügt bzw. von diesem abgezogen werden sollen, um die Verschiebungen von Anfang und Ende des Ramadan und die Datumsunterschiede zwischen Ländern/Regionen auszugleichen.Gets or sets the number of days to add or subtract from the calendar to accommodate the variances in the start and the end of Ramadan and to accommodate the date difference between countries/regions.

IsReadOnly

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob dieses Calendar-Objekt schreibgeschützt ist.Gets a value indicating whether this Calendar object is read-only.

(Geerbt von Calendar)
MaxSupportedDateTime

Ruft das späteste von diesem Kalender unterstützte Datum und die späteste Uhrzeit ab.Gets the latest date and time supported by this calendar.

MinSupportedDateTime

Ruft das früheste von diesem Kalender unterstützte Datum und die früheste Uhrzeit ab.Gets the earliest date and time supported by this calendar.

TwoDigitYearMax

Ruft das letzte Jahr eines Bereichs von 100 Jahren ab, das durch eine Jahresangabe mit 2 Stellen dargestellt werden kann, oder legt dieses fest.Gets or sets the last year of a 100-year range that can be represented by a 2-digit year.

Methoden

AddDays(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Tagen entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of days away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddHours(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Stunden entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of hours away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddMilliseconds(DateTime, Double)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Millisekunden entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of milliseconds away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddMinutes(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Minuten entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of minutes away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddMonths(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Monaten entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of months away from the specified DateTime.

AddSeconds(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Sekunden entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of seconds away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddWeeks(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Wochen entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of weeks away from the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
AddYears(DateTime, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die dem angegebenen Zeitintervall zur angegebenen DateTime in Jahren entspricht.Returns a DateTime that is the specified number of years away from the specified DateTime.

Clone()

Erstellt ein neues Objekt, das eine Kopie des aktuellen Calendar-Objekts darstellt.Creates a new object that is a copy of the current Calendar object.

(Geerbt von Calendar)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetDayOfMonth(DateTime)

Gibt den Tag des Monats in der angegebenen DateTime zurück.Returns the day of the month in the specified DateTime.

GetDayOfWeek(DateTime)

Gibt den Wochentag in der angegebenen DateTime zurück.Returns the day of the week in the specified DateTime.

GetDayOfYear(DateTime)

Gibt den Tag des Jahres im angegebenen DateTime zurück.Returns the day of the year in the specified DateTime.

GetDaysInMonth(Int32, Int32)

Gibt die Anzahl der Tage im angegebenen Monat und Jahr im aktuellen Zeitraum zurück.Returns the number of days in the specified month and year of the current era.

(Geerbt von Calendar)
GetDaysInMonth(Int32, Int32, Int32)

Gibt die Anzahl der Tage im angegebenen Monat des angegebenen Jahrs im angegebenen Zeitraum zurück.Returns the number of days in the specified month of the specified year and era.

GetDaysInYear(Int32)

Gibt die Anzahl der Tage im angegebenen Jahr des aktuellen Zeitraums zurück.Returns the number of days in the specified year of the current era.

(Geerbt von Calendar)
GetDaysInYear(Int32, Int32)

Gibt die Anzahl der Tage im angegebenen Jahr des angegebenen Zeitraums zurück.Returns the number of days in the specified year and era.

GetEra(DateTime)

Gibt den Zeitraum in der angegebenen DateTime zurück.Returns the era in the specified DateTime.

GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetHour(DateTime)

Gibt den Stundenwert in der angegebenen DateTime zurück.Returns the hours value in the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
GetLeapMonth(Int32)

Berechnet den Schaltmonat für ein angegebenes Jahr.Calculates the leap month for a specified year.

(Geerbt von Calendar)
GetLeapMonth(Int32, Int32)

Berechnet den Schaltmonat für ein angegebenes Jahr und einen angegebenen Zeitraum.Calculates the leap month for a specified year and era.

GetMilliseconds(DateTime)

Gibt den Millisekundenwert in der angegebenen DateTime zurück.Returns the milliseconds value in the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
GetMinute(DateTime)

Gibt den Minutenwert in der angegebenen DateTime zurück.Returns the minutes value in the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
GetMonth(DateTime)

Gibt den Monat in der angegebenen DateTime zurück.Returns the month in the specified DateTime.

GetMonthsInYear(Int32)

Gibt die Anzahl der Monate des angegebenen Jahres im aktuellen Zeitraum zurück.Returns the number of months in the specified year in the current era.

(Geerbt von Calendar)
GetMonthsInYear(Int32, Int32)

Gibt die Anzahl der Monate im angegebenen Jahr des angegebenen Zeitraums zurück.Returns the number of months in the specified year and era.

GetSecond(DateTime)

Gibt den Sekundenwert in der angegebenen DateTime zurück.Returns the seconds value in the specified DateTime.

(Geerbt von Calendar)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
GetWeekOfYear(DateTime, CalendarWeekRule, DayOfWeek)

Gibt die Woche des Jahrs zurück, in die das Datum im angegebenen DateTime-Wert fällt.Returns the week of the year that includes the date in the specified DateTime value.

(Geerbt von Calendar)
GetYear(DateTime)

Gibt das Jahr in der angegebenen DateTime zurück.Returns the year in the specified DateTime.

IsLeapDay(Int32, Int32, Int32)

Bestimmt, ob das angegebene Datum im aktuellen Zeitraum ein Schalttag ist.Determines whether the specified date in the current era is a leap day.

(Geerbt von Calendar)
IsLeapDay(Int32, Int32, Int32, Int32)

Bestimmt, ob das angegebene Datum ein Schalttag ist.Determines whether the specified date is a leap day.

IsLeapMonth(Int32, Int32)

Bestimmt, ob der angegebene Monat des angegebenen Jahres im aktuellen Zeitraum ein Schaltmonat ist.Determines whether the specified month in the specified year in the current era is a leap month.

(Geerbt von Calendar)
IsLeapMonth(Int32, Int32, Int32)

Bestimmt, ob der angegebene Monat des angegebenen Jahrs im angegebenen Zeitraum ein Schaltmonat ist.Determines whether the specified month in the specified year and era is a leap month.

IsLeapYear(Int32)

Bestimmt, ob das angegebene Jahr im aktuellen Zeitraum ein Schaltjahr ist.Determines whether the specified year in the current era is a leap year.

(Geerbt von Calendar)
IsLeapYear(Int32, Int32)

Bestimmt, ob das angegebene Jahr im angegebenen Zeitraum ein Schaltjahr ist.Determines whether the specified year in the specified era is a leap year.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToDateTime(Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die auf das angegebene Datum und die angegebene Uhrzeit im aktuellen Zeitraum festgelegt ist.Returns a DateTime that is set to the specified date and time in the current era.

(Geerbt von Calendar)
ToDateTime(Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32, Int32)

Gibt eine DateTime zurück, die auf das angegebene Datum und die angegebene Uhrzeit sowie den angegebenen Zeitraum festgelegt ist.Returns a DateTime that is set to the specified date, time, and era.

ToFourDigitYear(Int32)

Konvertiert das angegebene Jahr in eine vierstellige Jahresangabe, indem anhand der TwoDigitYearMax-Eigenschaft das entsprechende Jahrhundert bestimmt wird.Converts the specified year to a four-digit year by using the TwoDigitYearMax property to determine the appropriate century.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch