WsFederationConfiguration Klasse

Definition

Enthält alle Konfigurationseinstellungen, die für das WS-Verbund-Authentifizierungs-Modul (WSFederationAuthenticationModule) erforderlich sind.Contains all of the configuration settings needed by the WS-Federation Authentication Module (WSFederationAuthenticationModule).

public ref class WsFederationConfiguration
public class WsFederationConfiguration
type WsFederationConfiguration = class
Public Class WsFederationConfiguration
Vererbung
WsFederationConfiguration

Hinweise

Eine Instanz der WsFederationConfiguration-Klasse, die für das FederationConfiguration Objekt festgelegt wird, auf das über die FederatedAuthentication.FederationConfiguration-Eigenschaft zugegriffen wird, enthält die Einstellungen, die zum Initialisieren der Eigenschaften des WS-Verbund-Authentifizierungs Moduls (wsfam) und zum Steuern des Verhaltens verwendet werden.An instance of the WsFederationConfiguration class that is set on the FederationConfiguration object accessed through the FederatedAuthentication.FederationConfiguration property contains the settings that are used to initialize the properties of the WS-Federation Authentication Module (WSFAM) and control its behavior. Diese Einstellungen werden in der Regel aus dem <wsFederation>-Element in der Konfigurationsdatei geladen.These settings are typically loaded from the <wsFederation> element in the configuration file.

Konstruktoren

WsFederationConfiguration(String, String)

Initialisiert eine neue Instanz der WsFederationConfiguration-Klasse unter Verwendung des angegebenen Ausstellers und Bereichs.Initializes a new instance of the WsFederationConfiguration class by using the specified issuer and realm.

WsFederationConfiguration(WSFederationElement)

Initialisiert eine neue Instanz der WsFederationConfiguration-Klasse mit dem angegebenen <wsFederation>-Element.Initializes a new instance of the WsFederationConfiguration class from the specified <wsFederation> element.

Felder

DefaultFreshness

Eine Konstante, die den Standardwert für die Freshness-Eigenschaft enthält; null.A constant that contains the default value for the Freshness property; zero.

DefaultMaxArrayLength

Eine Konstante, die die standardmäßige MaxArrayLength-Eigenschaft des XML-Wörterbuchreader-Kontingentsobjekts festlegt, auf die durch XmlDictionaryReaderQuotas-Eigenschaft verwiesen wird.A constant that sets the default MaxArrayLength property of the XML dictionary reader quotas object referenced by the XmlDictionaryReaderQuotas property.

DefaultMaxStringContentLength

Eine Konstante, die die standardmäßige MaxStringContentLength-Eigenschaft des XML-Wörterbuchreader-Kontingentsobjekts festlegt, auf die durch XmlDictionaryReaderQuotas-Eigenschaft verwiesen wird.A constant that sets the default MaxStringContentLength property of the XML dictionary reader quotas object referenced by the XmlDictionaryReaderQuotas property.

DefaultPassiveRedirectEnabled

Eine Konstante, die den Standardwert für die PassiveRedirectEnabledtrue-Eigenschaft enthält,, passive Umleitungen sind aktiviert.A constant that contains the default value for the PassiveRedirectEnabled property; true, passive redirects are enabled.

DefaultPersistentCookiesOnPassiveRedirects

Eine Konstante, die den Standardwert für die PersistentCookiesOnPassiveRedirectsfalse-Eigenschaft enthält,, Cookies sind nicht aktiviert.A constant that contains the default value for the PersistentCookiesOnPassiveRedirects property; false, cookies are not enabled.

DefaultRequireHttps

Eine Konstante, die den Standardwert für die RequireHttpstrue-Eigenschaft enthält, HTTPS ist auf Umleitungen erforderlich.A constant that contains the default value for the RequireHttps property; true, HTTPS is required on redirects.

Eigenschaften

AuthenticationType

Ruft den Wert des „wauth“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wauth parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

CustomAttributes

Ruft ein Wörterbuch ab, das zusätzliche Attribute enthält, die im <wsFederation>-Element in der Konfigurationsdatei angegeben werden.Gets a dictionary that contains any extra attributes specified in the <wsFederation> element in the configuration file.

Freshness

Ruft den Wert des „wfresh“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wfresh parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

HomeRealm

Ruft den Wert des „whr“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the whr parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

Issuer

Ruft einen URI ab oder legt diesen fest, der den beabsichtigten Aussteller des Sicherheitstoken identifiziert.Gets or sets a URI that identifies the intended issuer of the security token.

PassiveRedirectEnabled

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob das Modul aktiviert wurde, um Umleitungen von WS-Federation-Protokollen zu initiieren.Gets or sets a value that specifies whether the module is enabled to initiate WS-Federation protocol redirects.

PersistentCookiesOnPassiveRedirects

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob ein persistentes Sitzungscookie nach erfolgreicher Authentifizierung ausgegeben werden soll.Gets or sets a value that specifies whether a persistent session cookie is issued on successful authentication.

Policy

Ruft den Wert des „wp“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wp parameter to be used in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

Realm

Ruft den Wert des „wtrealm“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wtrealm parameter to be used for WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

Reply

Ruft den Wert des „wreply“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wreply parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

Request

Ruft den Wert des „wreq“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wreq parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

RequestPtr

Ruft den Wert des „wreqptr“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wreqptr parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

RequireHttps

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob für die Kommunikation mit dem Sicherheitstokendienst (Security Token Service, STS) ein HTTPS-Protokoll verwendet werden muss.Gets or sets a value that specifies whether communication with the security token service (STS) must use HTTPS protocol.

Resource

Ruft den Wert des „wres“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Anmeldeanforderungen („wsignin1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wres parameter to use in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

SignInQueryString

Ruft eine Abfragezeichenfolge ab, die alle zusätzlichen Parameter enthält, die an die WS-Verbund-Anmeldungsanforderungen („wsignin1.0“) gesendet werden sollen, oder legt sie fest.Gets or sets a query string that contains any additional parameters to be sent in WS-Federation sign-in requests ("wsignin1.0").

SignOutQueryString

Ruft eine Abfragezeichenfolge ab, die alle zusätzlichen Parameter enthält, die beim passiven Abmelden an den WS-Verbund-Abmeldungsanforderungen („wsignout1.0“) gesendet werden sollen, oder legt diese fest.Gets or sets a query string that contains any additional parameters to be sent in WS-Federation sign-out requests ("wsignout1.0") during passive sign-out.

SignOutReply

Ruft den Wert des „wreply“-Parameters für die Verwendung bei WS-Verbund-Abmeldeanforderungen („wsignout1.0“) ab oder legt diesen fest.Gets or sets the value of the wreply parameter to use during WS-Federation sign-out requests ("wsignout1.0").

XmlDictionaryReaderQuotas

Ruft die konfigurierbaren Quotenwerte für XML-Wörterbuch-Reader, die von dieser Instanz verwendet werden, ab oder legt diese fest.Gets or sets the configurable quota values for XML dictionary readers used by this instance.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch