BinaryReader.ReadUInt16 BinaryReader.ReadUInt16 BinaryReader.ReadUInt16 BinaryReader.ReadUInt16 Method

Definition

Wichtig

Diese API ist nicht CLS-kompatibel.

Liest eine 2-Byte-Ganzzahl ohne Vorzeichen mithilfe einer Little-Endian-Codierung aus dem aktuellen Stream und erhöht die aktuelle Position im Stream um 2 Bytes.Reads a 2-byte unsigned integer from the current stream using little-endian encoding and advances the position of the stream by two bytes.

public:
 virtual System::UInt16 ReadUInt16();
[System.CLSCompliant(false)]
public virtual ushort ReadUInt16 ();
abstract member ReadUInt16 : unit -> uint16
override this.ReadUInt16 : unit -> uint16
Public Overridable Function ReadUInt16 () As UShort

Gibt zurück

Eine aus diesem Stream gelesene 2-Byte-Ganzzahl ohne Vorzeichen.A 2-byte unsigned integer read from this stream.

Ausnahmen

Das Ende des Streams ist erreicht.The end of the stream is reached.

Ein E/A-Fehler tritt auf.An I/O error occurs.

Hinweise

BinaryReaderstellt die Dateiposition nach einem nicht erfolgreichen Lesevorgang nicht wieder her.BinaryReader does not restore the file position after an unsuccessful read.

BinaryReaderliest diesen Datentyp im Little-Endian-Format.BinaryReader reads this data type in little-endian format.

Eine Liste der allgemeinen e/a-Aufgaben finden Sie unter Allgemeine e/a-Aufgaben.For a list of common I/O tasks, see Common I/O Tasks.

Gilt für:

Siehe auch