CompressionLevel Enumeration

Definition

Gibt Werte an, die angeben, ob bei einem Komprimierungsvorgang die Geschwindigkeit oder die Komprimierungsgröße im Vordergrund steht.

public enum class CompressionLevel
public enum CompressionLevel
type CompressionLevel = 
Public Enum CompressionLevel
Vererbung
CompressionLevel

Felder

Fastest 1

Der Komprimierungsvorgang soll so schnell wie möglich beendet werden, auch wenn die resultierende Datei nicht optimal komprimiert wird.

NoCompression 2

Bei der Datei sollte keine Komprimierung erfolgen.

Optimal 0

Der Komprimierungsvorgang soll optimal ausgeführt werden, auch wenn der Vorgang eine längere Zeit in Anspruch nimmt.

SmallestSize 3

Der Komprimierungsvorgang sollte die Ausgabe so klein wie möglich erstellen, auch wenn der Vorgang länger dauert.

Hinweise

Komprimierungsvorgänge umfassen in der Regel einen Kompromiss zwischen der Geschwindigkeit und der Effektivität der Komprimierung. Sie verwenden die CompressionLevel -Enumeration, um anzugeben, welcher Faktor in Ihrem Entwicklungsszenario wichtiger ist: die Zeit zum Abschließen des Komprimierungsvorgangs oder die Größe der komprimierten Datei. Diese Werte entsprechen nicht bestimmten Komprimierungsstufen. Das Objekt, das die Komprimierung implementiert, bestimmt, wie sie behandelt werden.

Die folgenden Methoden der DeflateStream Klassen , , , und enthalten einen Parameter namens , mit dem Sie den GZipStream ZipArchive ZipFile ZipFileExtensions compressionLevel Komprimierungsgrad angeben können:

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie die Komprimierungsebene beim Erstellen eines ZIP-Archivs mithilfe der -Klasse festgelegt ZipFile wird.

using System;
using System.IO;
using System.IO.Compression;

namespace ConsoleApplication
{
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            string startPath = @"c:\example\start";
            string zipPath = @"c:\example\result.zip";

            ZipFile.CreateFromDirectory(startPath, zipPath, CompressionLevel.Fastest, true);
        }
    }
}
Imports System.IO
Imports System.IO.Compression

Module Module1

    Sub Main()
        Dim startPath As String = "c:\example\start"
        Dim zipPath As String = "c:\example\result.zip"

        ZipFile.CreateFromDirectory(startPath, zipPath, CompressionLevel.Fastest, True)
    End Sub

End Module

Gilt für