FileOptions FileOptions FileOptions FileOptions Enum

Definition

Stellt zusätzliche Optionen für das Erstellen eines FileStream-Objekts dar.Represents advanced options for creating a FileStream object.

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class FileOptions
[System.Flags]
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public enum FileOptions
type FileOptions = 
Public Enum FileOptions
Vererbung
Attribute

Felder

Asynchronous Asynchronous Asynchronous Asynchronous 1073741824

Gibt an, dass eine Datei für asynchrone Lese- und Schreibvorgänge verwendet werden kann.Indicates that a file can be used for asynchronous reading and writing.

DeleteOnClose DeleteOnClose DeleteOnClose DeleteOnClose 67108864

Gibt an, dass eine Datei automatisch gelöscht wird, wenn sie nicht mehr verwendet wird.Indicates that a file is automatically deleted when it is no longer in use.

Encrypted Encrypted Encrypted Encrypted 16384

Gibt an, dass eine Datei verschlüsselt ist und nur mit dem Benutzerkonto entschlüsselt werden kann, das für die Verschlüsselung verwendet wurde.Indicates that a file is encrypted and can be decrypted only by using the same user account used for encryption.

None None None None 0

Gibt an, dass keine zusätzlichen Optionen verwendet werden sollen, wenn ein FileStream-Objekt erstellt wird.Indicates that no additional options should be used when creating a FileStream object.

RandomAccess RandomAccess RandomAccess RandomAccess 268435456

Gibt an, dass auf die Datei willkürlich zugegriffen wird.Indicates that the file is accessed randomly. Das System kann dies als Hinweis zur Optimierung der Zwischenspeicherung von Dateien verwenden.The system can use this as a hint to optimize file caching.

SequentialScan SequentialScan SequentialScan SequentialScan 134217728

Gibt an, dass auf die Datei sequenziell vom Anfang bis zum Ende zugegriffen wird.Indicates that the file is to be accessed sequentially from beginning to end. Das System kann dies als Hinweis zur Optimierung der Zwischenspeicherung von Dateien verwenden.The system can use this as a hint to optimize file caching. Wenn eine Anwendung den Dateizeiger für den zufälligen Zugriff verschiebt, erfolgt möglicherweise keine optimale Zwischenspeicherung. Die ordnungsgemäße Ausführung ist jedoch weiterhin gewährleistet.If an application moves the file pointer for random access, optimum caching may not occur; however, correct operation is still guaranteed. Die Angabe dieses Flags kann in einigen Fällen die Leistung erhöhen.Specifying this flag can increase performance in some cases.

WriteThrough WriteThrough WriteThrough WriteThrough -2147483648

Gibt an, dass das System durch jeden Zwischencache schreiben und direkt zum Datenträger wechseln soll.Indicates that the system should write through any intermediate cache and go directly to disk.

Beispiele

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie mit der asynchronen Wert beim Erstellen eines Datei-Streams.The following example shows how to use the Asynchronous value when creating a file stream.

using System;
using System.Text;
using System.Threading.Tasks;
using System.IO;

namespace ConsoleApplication
{
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            WriteToFile();
        }

        static async void WriteToFile()
        {
            byte[] bytesToWrite = Encoding.Unicode.GetBytes("example text to write");
            using (FileStream createdFile = File.Create("c:/Temp/testfile.txt", 4096, FileOptions.Asynchronous))
            {
                await createdFile.WriteAsync(bytesToWrite, 0, bytesToWrite.Length);
            }
        }
    }
}
Imports System.IO
Imports System.Text

Module Module1

    Sub Main()
        WriteToFile()
    End Sub

    Async Sub WriteToFile()
        Dim bytesToWrite = Encoding.Unicode.GetBytes("example text to write")
        Using createdFile As FileStream = File.Create("c:/Temp/testfile.txt", 4096, FileOptions.Asynchronous)
            Await createdFile.WriteAsync(bytesToWrite, 0, bytesToWrite.Length)
        End Using
    End Sub

End Module

Hinweise

Angeben der FileOptions.SequentialScan Flag lässt sich die Leistung für Anwendungen, die große Dateien, die mit sequenziellen Zugriff gelesen.Specifying the FileOptions.SequentialScan flag can increase performance for applications that read large files using sequential access. Leistungssteigerungen können sogar noch für Anwendungen erkennbar, die größtenteils sequenziell, große Dateien zu lesen, aber gelegentlich kleine Bytebereiche überspringen.Performance gains can be even more noticeable for applications that read large files mostly sequentially, but occasionally skip over small ranges of bytes.

Gilt für: