FileStream.SetLength(Int64) FileStream.SetLength(Int64) FileStream.SetLength(Int64) FileStream.SetLength(Int64) Method

Definition

Legt die Länge dieses Streams auf den angegebenen Wert fest.Sets the length of this stream to the given value.

public:
 override void SetLength(long value);
public override void SetLength (long value);
override this.SetLength : int64 -> unit
Public Overrides Sub SetLength (value As Long)

Parameter

value
Int64 Int64 Int64 Int64

Die neue Länge des Streams.The new length of the stream.

Ausnahmen

Ein E/A-Fehler ist aufgetreten.An I/O error has occurred.

Der Stream unterstützt nicht gleichzeitig Schreib- und Suchvorgänge.The stream does not support both writing and seeking.

Es wurde versucht, den value-Parameter auf einen Wert kleiner 0 (null) festzulegen.Attempted to set the value parameter to less than 0.

Hinweise

Diese Methode überschreibt SetLength.This method overrides SetLength.

Wenn der angegebene Wert kleiner als die aktuelle Länge des Streams ist, wird der Stream abgeschnitten.If the given value is less than the current length of the stream, the stream is truncated. In diesem Szenario wird die aktuelle Position ist die aktuelle Position größer als die Länge der neuen, auf das letzte Byte im Stream verschoben.In this scenario, if the current position is greater than the new length, the current position is moved to the last byte of the stream. Wenn der angegebene Wert größer als die aktuelle Länge des Streams ist, wird der Stream erweitert ist, und die aktuelle Position bleibt unverändert.If the given value is larger than the current length of the stream, the stream is expanded, and the current position remains the same. Wenn der Stream erweitert wird, sind die Inhalte des Streams, der zwischen den alten und die neue Länge nicht definiert.If the stream is expanded, the contents of the stream between the old and the new length are undefined.

Ein Stream muss unterstützen sowohl Schreib- und Lesevorgänge für SetLength funktioniert.A stream must support both writing and seeking for SetLength to work.

Hinweis

Verwenden der CanWrite Eigenschaft, um zu bestimmen, ob die aktuelle Instanz geschrieben wird, unterstützt und die CanSeek Eigenschaft, um zu bestimmen, ob Suchvorgänge unterstützt werden.Use the CanWrite property to determine whether the current instance supports writing, and the CanSeek property to determine whether seeking is supported. Weitere Informationen finden Sie unter CanWrite und CanSeek.For additional information, see CanWrite and CanSeek.

Eine Liste der allgemeinen Datei- und Verzeichnisvorgänge, finden Sie unter e/a-Aufgaben.For a list of common file and directory operations, see Common I/O Tasks.

Gilt für:

Siehe auch