FileSystemWatcher.OnDeleted(FileSystemEventArgs) Method

Definition

Löst das Deleted-Ereignis aus.Raises the Deleted event.

protected:
 void OnDeleted(System::IO::FileSystemEventArgs ^ e);
protected void OnDeleted (System.IO.FileSystemEventArgs e);
member this.OnDeleted : System.IO.FileSystemEventArgs -> unit
Protected Sub OnDeleted (e As FileSystemEventArgs)

Parameters

e
FileSystemEventArgs

Ein FileSystemEventArgs, das die Ereignisdaten enthält.A FileSystemEventArgs that contains the event data.

Remarks

OnDeleted wird aufgerufen, wenn eine Datei oder ein Verzeichnis innerhalb des überwachten Verzeichnisses gelöscht wird.OnDeleted is called when a file or directory, within the directory being monitored, is deleted.

Einige häufige Vorkommen, z. b. das Kopieren oder Verschieben einer Datei oder eines Verzeichnisses, entsprechen nicht direkt einem Ereignis, aber diese Vorkommen bewirken, dass Ereignisse ausgelöst werden.Some common occurrences, such as copying or moving a file or directory, do not correspond directly to an event, but these occurrences do cause events to be raised. Wenn Sie eine Datei oder ein Verzeichnis kopieren, löst das System ein Created Ereignis in dem Verzeichnis aus, in das die Datei kopiert wurde, wenn dieses Verzeichnis überwacht wird.When you copy a file or directory, the system raises a Created event in the directory to which the file was copied, if that directory is being watched. Wenn das Verzeichnis, von dem kopiert wurde, von einer anderen Instanz von FileSystemWatcherbeobachtet wurde, wird kein Ereignis ausgelöst.If the directory from which you copied was being watched by another instance of FileSystemWatcher, no event would be raised. Beispielsweise erstellen Sie zwei Instanzen von FileSystemWatcher.For example, you create two instances of FileSystemWatcher. FileSystemWatcher1 ist auf "c:\Eigene Dokumente" festgelegt, und "FileSystemWatcher2" ist so festgelegt, dass "c:\Your Documents" angezeigt wird.FileSystemWatcher1 is set to watch "C:\My Documents", and FileSystemWatcher2 is set to watch "C:\Your Documents". Wenn Sie eine Datei aus "meine Dokumente" in "Ihre Dokumente" kopieren, wird ein Created Ereignis von FileSystemWatcher2 ausgelöst, es wird jedoch kein Ereignis für FileSystemWatcher1 ausgelöst.If you copy a file from "My Documents" into "Your Documents", a Created event will be raised by FileSystemWatcher2, but no event is raised for FileSystemWatcher1. Im Gegensatz zum Kopieren löst das Verschieben einer Datei oder eines Verzeichnisses zwei Ereignisse aus.Unlike copying, moving a file or directory raises two events. Wenn Sie aus dem vorherigen Beispiel eine Datei von "eigene Dokumente" in "Ihre Dokumente" verschoben haben, wird ein Created Ereignis von FileSystemWatcher2 ausgelöst, und ein Deleted Ereignis wird von FileSystemWatcher1 ausgelöst.From the previous example, if you moved a file from "My Documents" to "Your Documents", a Created event would be raised by FileSystemWatcher2 and a Deleted event would be raised by FileSystemWatcher1.

Durch das Auslösen eines Ereignisses wird der Ereignishandler über einen Delegaten aufgerufen.Raising an event invokes the event handler through a delegate. Weitere Informationen finden Sie unter Behandeln und Auslösen von Ereignissen.For more information, see Handling and Raising Events.

Notes to Inheritors

Wenn Sie OnDeleted(FileSystemEventArgs) in einer abgeleiteten Klasse überschreiben, stellen Sie sicher, dass Sie die OnDeleted(FileSystemEventArgs)-Methode der Basisklasse aufzurufen.When overriding OnDeleted(FileSystemEventArgs) in a derived class, be sure to call the base class's OnDeleted(FileSystemEventArgs) method.

Applies to

See also