IsolatedStorage Klasse

Definition

Stellt die abstrakte Basisklasse dar, von der alle Implementierungen der isolierten Speicherung abgeleitet werden müssen.Represents the abstract base class from which all isolated storage implementations must derive.

public ref class IsolatedStorage abstract : MarshalByRefObject
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
public abstract class IsolatedStorage : MarshalByRefObject
type IsolatedStorage = class
    inherit MarshalByRefObject
Public MustInherit Class IsolatedStorage
Inherits MarshalByRefObject
Vererbung
IsolatedStorage
Attribute

Hinweise

Wichtig

Das Aufrufen von Methoden aus dieser Klasse mit nicht vertrauenswürdigen Daten stellt ein Sicherheitsrisiko dar.Calling methods from this class with untrusted data is a security risk. Rufen Sie die Methoden aus dieser Klasse nur mit vertrauenswürdigen Daten auf.Call the methods from this class only with trusted data. Weitere Informationen finden Sie unter Data Validation (Datenüberprüfung).For more information, see Data Validation.

Weitere Informationen zum dateibasierten isolierten Speicher finden Sie in der IsolatedStorageFile -Klasse.For information about file-based isolated storage, see the IsolatedStorageFile class.

Wichtig

Isolierte Speicherung ist nicht für Windows 8.x StoreWindows 8.x Store -Apps verfügbar.Isolated storage is not available for Windows 8.x StoreWindows 8.x Store apps. Verwenden Sie stattdessen die zum Speichern von lokalen Daten und Dateien in der Windows.Storage-API enthaltenen Anwendungsdatenklassen in den Windows-RuntimeWindows Runtime-Namespaces.Instead, use the application data classes in the Windows.Storage namespaces included in the Windows-RuntimeWindows Runtime API to store local data and files. Weitere Informationen finden Sie im Windows Developer Center unter Anwendungsdaten .For more information, see Application data in the Windows Dev Center.

Konstruktoren

IsolatedStorage()

Initialisiert eine neue Instanz der IsolatedStorage-Klasse.Initializes a new instance of the IsolatedStorage class.

Eigenschaften

ApplicationIdentity

Ruft eine Anwendungsidentität ab, die den Gültigkeitsbereich des isolierten Speichers festlegt.Gets an application identity that scopes isolated storage.

AssemblyIdentity

Ruft eine Assemblyidentität ab, über die der Gültigkeitsbereich der isolierten Speicherung festgelegt wird.Gets an assembly identity used to scope isolated storage.

AvailableFreeSpace

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den verfügbaren freien Speicherplatz für isolierten Speicher in Bytes ab.When overridden in a derived class, gets the available free space for isolated storage, in bytes.

CurrentSize

Ruft einen Wert ab, der die gegenwärtige Größe des isolierten Speichers darstellt.Gets a value representing the current size of isolated storage.

DomainIdentity

Ruft eine Domänenidentität ab, die den Gültigkeitsbereich des isolierten Speichers festlegt.Gets a domain identity that scopes isolated storage.

MaximumSize

Ruft einen Wert ab, der den maximalen verfügbaren Speicherplatz für den isolierten Speicher darstellt.Gets a value representing the maximum amount of space available for isolated storage. Dieser Wert kann beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse in unterschiedlichen Maßeinheiten angegeben werden.When overridden in a derived class, this value can take different units of measure.

Quota

Ruft einen Wert ab, der den maximalen verfügbaren Speicherplatz für den isolierten Speicher darstellt, wenn sie in einer abgeleiteten Klasse überschrieben wird.When overridden in a derived class, gets a value that represents the maximum amount of space available for isolated storage.

Scope

Ruft einen IsolatedStorageScope-Enumerationswert ab, der den zum Isolieren des Speichers verwendeten Gültigkeitsbereich angibt.Gets an IsolatedStorageScope enumeration value specifying the scope used to isolate the store.

SeparatorExternal

Ruft einen umgekehrten Schrägstrich ab, der in einer Verzeichniszeichenfolge verwendet werden kann.Gets a backslash character that can be used in a directory string. Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse kann ein anderes Zeichen zurückgegeben werden.When overridden in a derived class, another character might be returned.

SeparatorInternal

Ruft einen Punkt ab, der in einer Verzeichniszeichenfolge verwendet werden kann.Gets a period character that can be used in a directory string. Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse kann ein anderes Zeichen zurückgegeben werden.When overridden in a derived class, another character might be returned.

UsedSize

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert ab, der den verwendeten Speicherplatz für den isolierten Speicher darstellt.When overridden in a derived class, gets a value that represents the amount of the space used for isolated storage.

Methoden

CreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.Creates an object that contains all the relevant information required to generate a proxy used to communicate with a remote object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetLifetimeService()

Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.Retrieves the current lifetime service object that controls the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
GetPermission(PermissionSet)

Gibt beim Implementieren durch eine abgeleitete Klasse eine Berechtigung aus einem Berechtigungssatz zurück, die den Zugriff auf den isolierten Speicher darstellt.When implemented by a derived class, returns a permission that represents access to isolated storage from within a permission set.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IncreaseQuotaTo(Int64)

Fordert den Benutzer beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse auf, eine größere Kontingentgröße (in Bytes) für den isolierten Speicher zu genehmigen.When overridden in a derived class, prompts a user to approve a larger quota size, in bytes, for isolated storage.

InitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.Obtains a lifetime service object to control the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
InitStore(IsolatedStorageScope, Type)

Initialisiert ein neues IsolatedStorage-Objekt.Initializes a new IsolatedStorage object.

InitStore(IsolatedStorageScope, Type, Type)

Initialisiert ein neues IsolatedStorage-Objekt.Initializes a new IsolatedStorage object.

MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject-Objekts.Creates a shallow copy of the current MarshalByRefObject object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Remove()

Entfernt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse die einzelnen isolierten Speicher und alle enthaltenen Daten.When overridden in a derived class, removes the individual isolated store and all contained data.

ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für:

Siehe auch