System.IO.Log Namespace

Der System.IO.Log -Namespace wird eine Schnittstelle zur Protokollierung eines datensatzorientierten sequenziellen E/A-Systems definiert. The System.IO.Log namespace defines an interface for logging to a record-oriented sequential I/O system.

Klassen

FileRecordSequence

Implementiert eine IRecordSequence zusätzlich zu einer Datei.Implements an IRecordSequence on top of a file. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

FileRegion

Stellt einen zu archivierenden Bereich einer Datei dar.Represents a region of a file to be archived. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

LogArchiveSnapshot

Stellt eine Momentaufnahme der LogStore-Instanz dar, die verwendet werden kann, um ein Archiv zu generieren.Represents a snapshot of the LogStore instance that can be used to generate an archive.

LogExtent

Stellt einen Datenträgerwertebereich dar, der Protokolldaten enthält.Represents a disk extent that contains log data.

LogExtentCollection

Stellt die Auflistung von LogExtent-Objekten dar, die einem LogStore zugeordnet sind.Represents the collection of LogExtent objects associated with a LogStore.

LogPolicy

Stellt die einem LogStore zugeordnete Richtlinie dar.Represents the policy associated with a LogStore.

LogRecord

Stellt einen Protokolldatensatz dar, der an eine Sequenz angefügt wurde.Represents a log record that has been appended to a sequence.

LogRecordSequence

Stellt eine in einem LogStore gespeicherte Datensatzsequenz dar.Represents a record sequence stored in a LogStore.

LogStore

Stellt einen protokollstrukturierten Speicher dar.Represents a log-structured storage.

ReservationCollection

Verwaltet die Auflistung von Speicherplatzreservierungen, die in einer Datensatzsequenz vorgenommen wurden.Manages the collection of space reservations made in a record sequence.

ReservationNotFoundException

Stellt die Ausnahme dar, die ausgelöst wird, wenn eine bestimmte Speicherreservierung in einer LogRecordSequence nicht gefunden wird.Represents the exception that is thrown when a specific space reservation in a LogRecordSequence is not found.

SequenceFullException

Stellt die Ausnahme dar, die ausgelöst wird, wenn eine Sequenz von Protokolldatensätzen voll ist.Represents the exception that is thrown when a sequence of log records is full.

TailPinnedEventArgs

Stellt Daten für das TailPinned-Ereignis bereit.Provides data for the TailPinned event. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

Strukturen

PolicyUnit

Stellt eine Größenmessung in einer Protokollspeicherrichtlinie dar.Represents a size measurement in a log store policy.

SequenceNumber

Stellt eine einem Protokolldatensatz in einer Datensatzsequenz zugewiesene Sequenznummer dar.Represents a sequence number assigned to a log record in a record sequence.

Schnittstellen

IRecordSequence

Stellt eine generische Schnittstelle zu einer Sequenz von Datensätzen bereit.Provides a generic interface to a sequence of records.

Enumerationen

LogExtentState

Beschreibt den aktuellen Zustand einer LogExtent-Instanz.Describes the current state of a LogExtent instance.

LogRecordEnumeratorType

Gibt die Art an, in der Datensätze von einer LogRecordSequence gelesen werden sollen.Specifies the manner in which records should be read from a LogRecordSequence.

PolicyUnitType

Gibt die Maßeinheit für eine PolicyUnit-Instanz an.Specifies the unit of measurement of a PolicyUnit instance.

RecordAppendOptions

Gibt an, wie Datensätze angefügt werden.Specifies how records are appended.