System.IO.MemoryMappedFiles Namespace

Der System.IO.MemoryMappedFiles-Namespace stellt Klassen zur Verwendung einer Speicherabbilddatei bereit, die den Inhalt einer Datei dem logischen Adressbereich einer Anwendung zuordnet. The System.IO.MemoryMappedFiles namespace provides classes for using a memory-mapped file, which maps the contents of a file to an application's logical address space.

Klassen

MemoryMappedFile

Stellt eine Speicherabbilddatei dar.Represents a memory-mapped file.

MemoryMappedFileSecurity

Stellt die Berechtigungen dar, die für den Dateizugriff und für Vorgänge für Speicherabbilddateien gewährt werden können.Represents the permissions that can be granted for file access and operations on memory-mapped files.

MemoryMappedViewAccessor

Stellt per wahlfreiem Zugriff aufgerufene Ansicht einer Speicherabbilddatei dar.Represents a randomly accessed view of a memory-mapped file.

MemoryMappedViewStream

Stellt eine Ansicht einer Speicherabbilddatei als Stream mit sequentiellem Zugriff dar.Represents a view of a memory-mapped file as a sequentially accessed stream.

Enumerationen

MemoryMappedFileAccess

Gibt Zugriffsfunktionen und -einschränkungen für eine Speicherabbilddatei oder eine Ansicht an.Specifies access capabilities and restrictions for a memory-mapped file or view.

MemoryMappedFileOptions

Stellt Speicherbelegungsoptionen für Speicherabbilddateien bereit.Provides memory allocation options for memory-mapped files.

MemoryMappedFileRights

Gibt Zugriffsrechte für eine Speicherabbilddatei an, die keiner Datei auf dem Datenträger zugeordnet ist.Specifies access rights to a memory-mapped file that is not associated with a file on disk.