Stream.CopyTo Methode

Definition

Liest alle Bytes aus dem aktuellen Stream und schreibt sie in einen anderen Datenstrom. Beide Datenströme werden durch die Anzahl der kopierten Bytes erweitert.

Überlädt

CopyTo(Stream)

Liest alle Bytes aus dem aktuellen Stream und schreibt sie in einen anderen Datenstrom. Beide Datenströme werden durch die Anzahl der kopierten Bytes erweitert.

CopyTo(Stream, Int32)

Liest alles Bytes aus dem aktuellen Datenstrom und schreibt sie unter Verwendung einer angegebenen Puffergröße in einen anderen Datenstrom. Beide Datenströme werden durch die Anzahl der kopierten Bytes erweitert.

CopyTo(Stream)

Liest alle Bytes aus dem aktuellen Stream und schreibt sie in einen anderen Datenstrom. Beide Datenströme werden durch die Anzahl der kopierten Bytes erweitert.

public:
 void CopyTo(System::IO::Stream ^ destination);
public void CopyTo (System.IO.Stream destination);
member this.CopyTo : System.IO.Stream -> unit
Public Sub CopyTo (destination As Stream)

Parameter

destination
Stream

Der Stream, in den der Inhalt des aktuellen Stream kopiert wird.

Ausnahmen

destination ist null.

Lesevorgänge werden vom aktuellen Stream nicht unterstützt.

- oder - destination unterstützt das Schreiben nicht.

Entweder der aktuelle Stream oder destination wurde geschlossen, bevor die CopyTo(Stream)-Methode aufgerufen wurde.

E/A-Fehler

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird der Inhalt einer FileStream in eine MemoryStream.

// Create the streams.
MemoryStream destination = new MemoryStream();

using (FileStream source = File.Open(@"c:\temp\data.dat",
    FileMode.Open))
{

    Console.WriteLine("Source length: {0}", source.Length.ToString());

    // Copy source to destination.
    source.CopyTo(destination);
}

Console.WriteLine("Destination length: {0}", destination.Length.ToString());
' Create the streams.
Dim destination As New MemoryStream()

Using source As FileStream = File.Open("c:\temp\data.dat", _
                                       FileMode.Open)
    Console.WriteLine("Source length: {0}", source.Length.ToString())

    ' Copy source to destination.
    source.CopyTo(destination)

End Using
Console.WriteLine("Destination length: {0}", destination.Length.ToString())

Hinweise

Das Kopieren beginnt an der aktuellen Position im aktuellen Datenstrom und setzt die Position des Zieldatenstroms nach Abschluss des Kopiervorgangs nicht zurück.

Gilt für:

CopyTo(Stream, Int32)

Liest alles Bytes aus dem aktuellen Datenstrom und schreibt sie unter Verwendung einer angegebenen Puffergröße in einen anderen Datenstrom. Beide Datenströme werden durch die Anzahl der kopierten Bytes erweitert.

public:
 void CopyTo(System::IO::Stream ^ destination, int bufferSize);
public:
 virtual void CopyTo(System::IO::Stream ^ destination, int bufferSize);
public void CopyTo (System.IO.Stream destination, int bufferSize);
public virtual void CopyTo (System.IO.Stream destination, int bufferSize);
member this.CopyTo : System.IO.Stream * int -> unit
abstract member CopyTo : System.IO.Stream * int -> unit
override this.CopyTo : System.IO.Stream * int -> unit
Public Sub CopyTo (destination As Stream, bufferSize As Integer)
Public Overridable Sub CopyTo (destination As Stream, bufferSize As Integer)

Parameter

destination
Stream

Der Stream, in den der Inhalt des aktuellen Stream kopiert wird.

bufferSize
Int32

Die Größe des Puffers. Dieser Wert muss größer als 0 sein. Die Standardgröße ist 81920.

Ausnahmen

destination ist null.

bufferSize ist negativ oder 0 (null).

Lesevorgänge werden vom aktuellen Stream nicht unterstützt.

- oder - destination unterstützt das Schreiben nicht.

Entweder der aktuelle Stream oder destination wurde geschlossen, bevor die CopyTo(Stream)-Methode aufgerufen wurde.

E/A-Fehler

Hinweise

Das Kopieren beginnt an der aktuellen Position im aktuellen Datenstrom und setzt die Position des Zieldatenstroms nach Abschluss des Kopiervorgangs nicht zurück.

Gilt für: