ExpressionType Enumeration

Definition

Beschreibt die Knotentypen für die Knoten einer Ausdrucksbaumstruktur.

public enum class ExpressionType
public enum ExpressionType
type ExpressionType = 
Public Enum ExpressionType
Vererbung
ExpressionType

Felder

Add 0

Ein Additionsvorgang wie a + b ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddAssign 63

Eine Additionsverbundzuweisung wie (a += b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddAssignChecked 74

Eine Additionsverbundzuweisung wie (a += b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

AddChecked 1

Ein Additionsvorgang wie (a += b) mit Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

And 2

Ein bitweiser oder logischer AND-Vorgang wie (a & b) in C# und (a And b) in Visual Basic.

AndAlso 3

Eine bedingte AND-Operation, bei der der zweite Operand nur ausgewertet wird, wenn der erste Operand zu true ausgewertet wird. Entspricht (a && b) in C# und (a AndAlso b) in Visual Basic.

AndAssign 64

Ein zusammengesetzter bitweiser oder logischer AND-Zuweisungsvorgang wie (a &= b) in C#.

ArrayIndex 5

Ein Indizierungsvorgang in einem eindimensionalen Array wie array[index] in C# oder array(index) in Visual Basic.

ArrayLength 4

Ein Vorgang, bei dem die Länge eines eindimensionalen Arrays wie array.Length abgerufen wird.

Assign 46

Ein Zuweisungsvorgang wie (a = b).

Block 47

Ein Block von Ausdrücken.

Call 6

Ein Methodenaufruf wie im obj.sampleMethod()-Ausdruck.

Coalesce 7

Ein Knoten, der einen NULL-Zusammenführungsvorgang wie (a ?? b) in C# oder If(a, b) in Visual Basic darstellt.

Conditional 8

Ein bedingter Vorgang wie a > b ? a : b in C# oder If(a > b, a, b) in Visual Basic.

Constant 9

Ein Konstantenwert.

Convert 10

Ein Umwandlungs- oder Konvertierungsvorgang wie (SampleType)obj in C# oder CType(obj, SampleType) in Visual Basic. Wenn der konvertierte Wert zu groß für den Zieltyp ist, wird bei einer numerischen Konvertierung keine Ausnahme ausgelöst.

ConvertChecked 11

Ein Umwandlungs- oder Konvertierungsvorgang wie (SampleType)obj in C# oder CType(obj, SampleType) in Visual Basic. Wenn der konvertierte Wert nicht zum Zieltyp passt, wird bei einer numerischen Konvertierung eine Ausnahme ausgelöst.

DebugInfo 48

Debuginformationen.

Decrement 49

Ein unärer Dekrementvorgang wie (a – 1) in C# und Visual Basic. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

Default 51

Ein Standardwert.

Divide 12

Ein Divisionsvorgang wie (a / b) für numerische Operanden.

DivideAssign 65

Ein Divisionsverbundzuweisungsvorgang, wie (a /= b) für numerische Operanden.

Dynamic 50

Ein dynamischer Vorgang.

Equal 13

Ein Knoten, der einen Gleichheitsvergleich wie (a == b) in C# oder (a = b) in Visual Basic darstellt.

ExclusiveOr 14

Ein bitweiser oder logischer XOR-Vorgang wie (a ^ b) in C# und (a Xor b) in Visual Basic.

ExclusiveOrAssign 66

Ein bitweiser oder XOR logischer Verbundzuweisungsvorgang wie (a ^= b) in C#.

Extension 52

Ein Erweiterungsausdruck.

Goto 53

Ein „Gehe zu“-Ausdruck wie goto Label in C# oder GoTo Label in Visual Basic.

GreaterThan 15

Ein „größer als“-Vergleich wie (a > b).

GreaterThanOrEqual 16

Ein „größer oder gleich“-Vergleich wie (a >= b).

Increment 54

Ein unärer Inkrementvorgang wie (a + 1) in C# und Visual Basic. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

Index 55

Eine Indexoperation oder eine Operation, die auf eine Eigenschaft zugreift, die Argumente akzeptiert.

Invoke 17

Ein Vorgang, der einen Delegaten oder einen Lambda-Ausdruck aufruft wie sampleDelegate.Invoke().

IsFalse 84

Ein false-Bedingungswert.

IsTrue 83

Ein true-Bedingungswert.

Label 56

Eine Bezeichnung.

Lambda 18

Ein Lambda-Ausdruck wie a => a + a in C# oder Function(a) a + a in Visual Basic.

LeftShift 19

Ein bitweiser Linksschiebevorgang wie (a << b).

LeftShiftAssign 67

Eine bitweise zusammengesetzte Linksschiebezuweisung wie (a <<= b).

LessThan 20

Ein „kleiner als“-Vergleich wie (a < b).

LessThanOrEqual 21

Ein „kleiner oder gleich“-Vergleich wie (a <= b).

ListInit 22

Ein Vorgang, bei dem ein neues IEnumerable-Objekt erstellt und aus einer Liste von Elementen initialisiert wird, wie new List<SampleType>(){ a, b, c } in C# oder Dim sampleList = { a, b, c } in Visual Basic.

Loop 58

Eine Schleife wie for oder while.

MemberAccess 23

Ein Vorgang, bei dem aus einem Feld oder einer Eigenschaft wie obj.SampleProperty gelesen wird.

MemberInit 24

Ein Vorgang, der ein neues Objekt erstellt und einen oder mehrere Members initialisiert, wie new Point { X = 1, Y = 2 } in C# oder New Point With {.X = 1, .Y = 2} in Visual Basic.

Modulo 25

Ein arithmetischer Restvorgang wie (a % b) in C# oder (a Mod b) in Visual Basic.

ModuloAssign 68

Ein arithmetisch zusammengesetzter Restzuweisungsvorgang wie (a %= b) in C#.

Multiply 26

Ein Multiplikationsvorgang wie (a * b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyAssign 69

Eine Multiplikationsverbundzuweisung wie (a *= b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyAssignChecked 75

Eine Multiplikationsverbundzuweisung wie (a *= b) mit Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

MultiplyChecked 27

Ein Multiplikationsvorgang wie (a * b) mit Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

Negate 28

Ein arithmetischer Negationsvorgang wie (–a). Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

NegateChecked 30

Ein arithmetischer Negationsvorgang wie (–a) mit Überlaufüberprüfung. Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

New 31

Ein Vorgang, bei dem ein Konstruktor aufgerufen wird, um ein neues Objekt wie new SampleType() zu erstellen.

NewArrayBounds 33

Ein Vorgang, bei dem ein neues Array erstellt wird, in dem die Grenzen für jede Dimension definiert sind, wie new SampleType[dim1, dim2] in C# oder New SampleType(dim1, dim2) in Visual Basic.

NewArrayInit 32

Ein Vorgang, bei dem ein neues eindimensionales Array erstellt und aus einer Liste von Elementen initialisiert wird, wie new SampleType[]{a, b, c} in C# oder New SampleType(){a, b, c} Visual Basic.

Not 34

Eine bitweise Komplement- oder logische Negationsoperation. In C# entspricht dies (~a) für ganzzahlige Typen und (!a) für boolesche Werte. Entspricht in Visual Basic (Not a). Das Objekt a sollte nicht direkt bearbeitet werden.

NotEqual 35

Ein Ungleichheitsvergleich wie (a != b) in C# oder (a <> b) in Visual Basic.

OnesComplement 82

Ein Einzelkomplementvorgang wie (~a) in C#.

Or 36

Ein bitweiser oder logischer OR-Vorgang wie (a | b) in C# oder (a Or b) in Visual Basic.

OrAssign 70

Eine bitweise oder logische zusammengesetzte OR-Zuweisung wie (a |= b) in C#.

OrElse 37

Ein verkürzender OR-Bedingungsvorgang wie (a || b) in C# oder (a OrElse b) in Visual Basic.

Parameter 38

Ein Verweis auf einen Parameter oder eine Variable, der bzw. die im Kontext des Ausdrucks definiert ist. Weitere Informationen finden Sie unter ParameterExpression.

PostDecrementAssign 80

Ein unäres Postfixdekrement wie (a––). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

PostIncrementAssign 79

Ein unäres Postfixinkrement wie (a++). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

Power 39

Ein mathematischer Vorgang, bei dem eine Zahl potenziert wird, wie (a ^ b) in Visual Basic.

PowerAssign 71

Ein zusammengesetzter Zuweisungsvorgang, bei dem eine Zahl potenziert wird, wie (a ^= b) in Visual Basic.

PreDecrementAssign 78

Ein unäres Präfixdekrement wie (––a). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

PreIncrementAssign 77

Ein unäres Präfixinkrement wie (++a). Das Objekt a sollte direkt bearbeitet werden.

Quote 40

Ein Ausdruck mit einem Konstantenwert vom Typ Expression. Ein Quote-Knoten kann Verweise auf Parameter enthalten, die im Kontext des Ausdrucks definiert sind, den der Knoten darstellt.

RightShift 41

Ein bitweiser Rechtsschiebevorgang wie (a >> b).

RightShiftAssign 72

Ein bitweise zusammengesetzter Rechtsschiebezuweisungsvorgang wie (a >>= b).

RuntimeVariables 57

Eine Liste von Laufzeitvariablen. Weitere Informationen finden Sie unter RuntimeVariablesExpression.

Subtract 42

Ein Subtraktionsvorgang wie (a – b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractAssign 73

Eine Subtraktionsverbundzuweisung wie (a –= b) ohne Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractAssignChecked 76

Eine Subtraktionsverbundzuweisung wie (a –= b) mit Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

SubtractChecked 43

Ein arithmetischer Subtraktionsvorgang wie (a – b) mit Überlaufüberprüfung für numerische Operanden.

Switch 59

Ein Wechselvorgang wie switch in C# oder Select Case in Visual Basic.

Throw 60

Ein Vorgang wie throw new Exception(), der eine Ausnahme auslöst.

Try 61

Ein try-catch-Ausdruck.

TypeAs 44

Eine explizite Verweis- oder Boxing-Konvertierung, bei der null angegeben wird, wenn die Konvertierung fehlschlägt, wie (obj as SampleType) in C# oder TryCast(obj, SampleType) in Visual Basic.

TypeEqual 81

Ein genauer Typtest.

TypeIs 45

Ein Typtest wie obj is SampleType in C# oder TypeOf obj is SampleType in Visual Basic.

UnaryPlus 29

Ein unärer Additionsvorgang wie (+a). Das Ergebnis einer unären Plusoperation ist einfach der Wert des Operanden. In benutzerdefinierten Implementierungen können jedoch außergewöhnliche Ergebnisse erzeugt werden.

Unbox 62

Eine Unboxing-Werttypoperation wie die unbox-Anweisung und die unbox.any-Anweisung in MSIL.

Hinweise

Weitere Informationen zu jedem Enumerationswert dieses Typs finden Sie unter Übersicht über die Dynamic Language Runtime.

Gilt für