IOrderedEnumerable<TElement> Schnittstelle

Definition

Stellt eine sortierte Sequenz dar.Represents a sorted sequence.

generic <typename TElement>
public interface class IOrderedEnumerable : System::Collections::Generic::IEnumerable<TElement>
public interface IOrderedEnumerable<TElement> : System.Collections.Generic.IEnumerable<TElement>
type IOrderedEnumerable<'Element> = interface
    interface seq<'Element>
    interface IEnumerable
Public Interface IOrderedEnumerable(Of TElement)
Implements IEnumerable(Of TElement)

Typparameter

TElement

Der Typ der Elemente der Sequenz.The type of the elements of the sequence.

Implementiert

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie eine primäre und eine sekundäre Reihenfolge für ein Array von Zeichen folgen durchgeführt werden.The following example demonstrates how to perform a primary and secondary ordering on an array of strings. Außerdem wird veranschaulicht, dass die IOrderedEnumerable<TElement> resultierende Enumerable ist.It also demonstrates that the resulting IOrderedEnumerable<TElement> is enumerable.

// Create an array of strings to sort.
string[] fruits = { "apricot", "orange", "banana", "mango", "apple", "grape", "strawberry" };

// Sort the strings first by their length and then alphabetically
// by passing the identity selector function.
IOrderedEnumerable<string> sortedFruits1 =
    fruits.OrderBy(fruit => fruit.Length).ThenBy(fruit => fruit);

// Output the resulting sequence of strings.
foreach (string fruit in sortedFruits1)
    Console.WriteLine(fruit);

// This code produces the following output:
//
// apple
// grape
// mango
// banana
// orange
// apricot
// strawberry

' Create an array of strings to sort.
Dim fruits() As String = _
    {"apricot", "orange", "banana", "mango", "apple", "grape", "strawberry"}

' Sort the strings first by their length and then alphabetically by passing the identity selector function.
Dim sortedFruits1 As IOrderedEnumerable(Of String) = _
    fruits.OrderBy(Function(ByVal fruit) fruit.Length).ThenBy(Function(ByVal fruit) fruit)

Dim output As New System.Text.StringBuilder
' Output the resulting sequence of strings.
For Each fruit As String In sortedFruits1
    output.AppendLine(fruit)
Next

' Display the results.
MsgBox(output.ToString())

' This code produces the following output:
'
' apple
' grape
' mango
' banana
' orange
' apricot
' strawberry

Hinweise

Dieser Typ ist Aufzähl Bar, da er von IEnumerable<T>erbt.This type is enumerable because it inherits from IEnumerable<T>.

Die Erweiterungs Methoden ThenBy und ThenByDescending arbeiten mit Objekten des Typs IOrderedEnumerable<TElement>.The extension methods ThenBy and ThenByDescending operate on objects of type IOrderedEnumerable<TElement>. Ein Objekt vom Typ IOrderedEnumerable<TElement> kann abgerufen werden, indem eine der primären Sortiermethoden aufgerufen wird OrderBy , OrderByDescendingoder, die einen IOrderedEnumerable<TElement>zurückgeben.An object of type IOrderedEnumerable<TElement> can be obtained by calling one of the primary sort methods, OrderBy or OrderByDescending, which return an IOrderedEnumerable<TElement>. ThenByund ThenByDescendingdie untergeordneten Sortiermethoden geben wiederum auch ein Objekt vom Typ IOrderedEnumerable<TElement>zurück.ThenBy and ThenByDescending, the subordinate sort methods, in turn also return an object of type IOrderedEnumerable<TElement>. Dieser Entwurf ermöglicht eine beliebige Anzahl aufeinander folgender Aufrufe ThenBy von oder ThenByDescending, wobei jeder Aufruf eine untergeordnete Reihenfolge für die sortierten Daten ausführt, die vom vorherigen Aufruf zurückgegeben wurden.This design allows for any number of consecutive calls to ThenBy or ThenByDescending, where each call performs a subordinate ordering on the sorted data returned from the previous call.

Methoden

CreateOrderedEnumerable<TKey>(Func<TElement,TKey>, IComparer<TKey>, Boolean)

Führt eine nachgeordnete Sortierung von Elementen eines IOrderedEnumerable<TElement> anhand eines Schlüssels durch.Performs a subsequent ordering on the elements of an IOrderedEnumerable<TElement> according to a key.

GetEnumerator()

Gibt einen Enumerator zurück, der eine Auflistung durchläuft.Returns an enumerator that iterates through a collection.

(Geerbt von IEnumerable)

Erweiterungsmethoden

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine DataTable zurück, die Kopien der DataRow-Objekte enthält, wenn ein IEnumerable<T>-Eingabeobjekt vorhanden ist, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow hat.Returns a DataTable that contains copies of the DataRow objects, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>, DataTable, LoadOption)

Kopiert DataRow-Objekte in die angegebene DataTable, bei einem IEnumerable<T>-Eingabeobjekt, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow aufweist.Copies DataRow objects to the specified DataTable, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

CopyToDataTable<T>(IEnumerable<T>, DataTable, LoadOption, FillErrorEventHandler)

Kopiert DataRow-Objekte in die angegebene DataTable, bei einem IEnumerable<T>-Eingabeobjekt, bei dem der generische Parameter T den Wert DataRow aufweist.Copies DataRow objects to the specified DataTable, given an input IEnumerable<T> object where the generic parameter T is DataRow.

Cast<TResult>(IEnumerable)

Wandelt die Elemente eines IEnumerable in den angegebenen Typ umCasts the elements of an IEnumerable to the specified type.

OfType<TResult>(IEnumerable)

Filtert die Elemente eines IEnumerable anhand eines angegebenen TypsFilters the elements of an IEnumerable based on a specified type.

AsParallel(IEnumerable)

Ermöglicht die Parallelisierung einer Abfrage.Enables parallelization of a query.

AsQueryable(IEnumerable)

Konvertiert einen IEnumerable in einen IQueryable.Converts an IEnumerable to an IQueryable.

Ancestors<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung von Elementen zurück, die die übergeordneten Elemente der einzelnen Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of elements that contains the ancestors of every node in the source collection.

Ancestors<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung von Elementen zurück, die die übergeordneten Elemente der einzelnen Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a filtered collection of elements that contains the ancestors of every node in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

DescendantNodes<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der Nachfolgerknoten jedes Dokuments und Elements in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the descendant nodes of every document and element in the source collection.

Descendants<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung von Elementen zurück, die die Nachfolgerelemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of elements that contains the descendant elements of every element and document in the source collection.

Descendants<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung von Elementen zurück, die die Nachfolgerelemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung enthält.Returns a filtered collection of elements that contains the descendant elements of every element and document in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

Elements<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der untergeordneten Elemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the child elements of every element and document in the source collection.

Elements<T>(IEnumerable<T>, XName)

Gibt eine gefilterte Auflistung der untergeordneten Elemente jedes Elements und Dokuments in der Quellauflistung zurück.Returns a filtered collection of the child elements of every element and document in the source collection. Nur Elemente, die über einen übereinstimmenden XName verfügen, sind in der Auflistung enthalten.Only elements that have a matching XName are included in the collection.

InDocumentOrder<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine in Dokumentreihenfolge sortierte Auflistung von Knoten zurück, die alle Knoten in der Quellauflistung enthält.Returns a collection of nodes that contains all nodes in the source collection, sorted in document order.

Nodes<T>(IEnumerable<T>)

Gibt eine Auflistung der untergeordneten Knoten jedes Dokuments und Elements in der Quellauflistung zurück.Returns a collection of the child nodes of every document and element in the source collection.

Remove<T>(IEnumerable<T>)

Entfernt jeden Knoten in der Quellauflistung aus seinem übergeordneten Knoten.Removes every node in the source collection from its parent node.

Gilt für: