System.Management.Instrumentation Namespace

Stellt die Klassen bereit, die notwendig sind, um Anwendungen zur Verwaltung zu instrumentieren und ihre Verwaltungsinformationen und –ereignisse über WMI für potenzielle Kunden verfügbar machen. Provides the classes necessary for instrumenting applications for management and exposing their management information and events through WMI to potential consumers. Consumer, wie Microsoft Application Center oder Microsoft Operations Manager, können Ihre Anwendung dann problemlos verwalten, und die Überwachung und Konfiguration Ihrer Anwendung ist für Administratorenskripts und andere Anwendungen, die beide verwaltet aber auch nicht verwaltet sein können, verfügbar. Consumers such as Microsoft Application Center or Microsoft Operations Manager can then manage your application easily, and monitoring and configuring of your application is available for administrator scripts or other applications, both managed as well as unmanaged. Die Instrumentation Ihrer Anwendung erfolgt problemlos, indem Sie das benutzerdefinierte InstrumentationClass-Attribut für Klassen verwenden, die Sie verfügbar machen möchten, oder indem Sie die bereitgestellte BaseEvent-Basisklasse, die bereitgestellte Instance-Basisklasse und die Instrumentation-Hilfsklasse verwenden. Instrumentation of your application is easy to achieve using the InstrumentationClass custom attribute on classes you wish to expose, or using the provided BaseEvent and Instance base classes and the Instrumentation helper class.

Klassen

BaseEvent

Stellt von BaseEvent abgeleitete Klassen dar, die den Verwaltungsereignisklassen bekannt sind.Represents classes derived from BaseEvent that are known to be management event classes. Diese abgeleiteten Klassen erben eine Implementierung von IEvent, mit der Ereignisse durch die Fire()-Methode ausgelöst werden können.These derived classes inherit an implementation of IEvent that allows events to be fired through the Fire() method.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

DefaultManagementInstaller

Installiert eine instrumentierte Assembly.Installs an instrumented assembly. Um dieses standardmäßige Projektinstallationsprogramm zu verwenden, leiten Sie einfach eine Klasse von DefaultManagementInstaller innerhalb der Assembly ab.To use this default project installer, simply derive a class from DefaultManagementInstaller inside the assembly. Es müssen keine Methoden überschrieben werden.No methods need to be overridden.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

DefaultManagementProjectInstaller

Installiert eine instrumentierte Assembly.Installs an instrumented assembly. Um dieses standardmäßige Projektinstallationsprogramm zu verwenden, leiten Sie eine Klasse von DefaultManagementProjectInstaller innerhalb der Assembly ab.To use this default project installer, derive a class from DefaultManagementProjectInstaller inside the assembly. Es müssen keine Methoden überschrieben werden.No methods need to be overridden.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

IgnoreMemberAttribute

Bewirkt, dass der zugeordnete Member einer instrumentierten Klasse von der Verwaltungsinstrumentation ignoriert wird.Causes the associated member of an instrumented class to be ignored by management instrumentation.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

Instance

Stellt abgeleitete Klassen dar, die als Verwaltungsinstrumentationsinstanz-Klassen bekannt sind.Represents derived classes known to be management instrumentation instance classes. Diese abgeleiteten Klassen erben eine Implementierung von IInstance, mit der Instanzen durch die Published-Eigenschaft veröffentlicht werden können.These derived classes inherit an implementation of IInstance that allows instances to be published through the Published property.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstanceNotFoundException

Die ausgelöste Ausnahme, um anzugeben, dass keine Instanzen von einem Anbieter zurückgegeben wurden.The exception thrown to indicate that no instances are returned by a provider.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

Instrumentation

Stellt Hilfsfunktionen bereit, um Ereignisse und Daten für die Verwaltung verfügbar zu machen.Provides helper functions for exposing events and data for management. Für jede Anwendungsdomäne gibt es eine einzige Instanz dieser Klasse.There is a single instance of this class per application domain.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstrumentationBaseException

Stellt die grundlegende anbieterbezogene Ausnahme dar.Represents the base provider-related exception.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstrumentationClassAttribute

Gibt an, dass eine Klasse Ereignis- oder Instanzinstrumentierung bereitstellt.Specifies that a class provides event or instance instrumentation.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstrumentationException

Stellt die anbieterbezogene Ausnahme dar.Represents a provider-related exception.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstrumentationManager

Stellt Methoden bereit, die die Lebensdauer und das Modell für entkoppelte Anbieter verwalten.Provides methods that manage the lifetime and the model used for decoupled providers.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

InstrumentedAttribute

Gibt an, dass diese Assembly Verwaltungsinstrumentierung bereitstellt.Specifies that this assembly provides management instrumentation. Dieses Attribut sollte ein Mal pro Assembly angezeigt werden.This attribute should appear one time per assembly.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagedCommonProvider

Diese Klasse wird intern von der Infrastruktur für WMI.NET-Anbietererweiterungen verwendet.The class is used internally by the WMI.NET Provider Extensions infrastructure.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagedNameAttribute

Ermöglicht einer instrumentierten Klasse oder dem Member einer instrumentierten Klasse, einen alternativen Namen über die Verwaltungsinstrumentation anzugeben.Allows an instrumented class, or member of an instrumented class, to present an alternate name through management instrumentation.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementBindAttribute

Das ManagementBind-Attribut gibt an, dass eine Methode verwendet wird, um die Instanz einer WMI-Klasse zurückzugeben, die einem bestimmten Schlüsselwert zugeordnet ist.The ManagementBind attribute indicates that a method is used to return the instance of a WMI class associated with a specific key value.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementCommitAttribute

Das ManagementCommit-Attribut markiert eine Methode, die aufgerufen wird, wenn eine Reihe von Lese-/Schreibeigenschaften in einem atomaren Vorgang aktualisiert werden muss.The ManagementCommit attribute marks a method that is called when it is necessary to update a set of read-write properties in one, atomic operation.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementConfigurationAttribute

Das ManagementConfiguration-Attribut gibt an, dass eine Eigenschaft oder ein Feld eine Lese/Schreib-WMI-Eigenschaft darstellt.The ManagementConfiguration attribute indicates that a property or field represents a read-write WMI property.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementCreateAttribute

Mit dem ManagementCreateAttribute wird angezeigt, dass eine Methode eine neue Instanz einer verwalteten Entität erstellt.The ManagementCreateAttribute is used to indicate that a method creates a new instance of a managed entity.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementEntityAttribute

Das ManagementEntity-Attribut zeigt an, dass eine Klasse Verwaltungsinformationen bereitstellt, die über einen WMI-Anbieter verfügbar gemacht werden.The ManagementEntity attribute indicates that a class provides management information exposed through a WMI provider.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementEnumeratorAttribute

Das ManagementEnumerator-Attribut markiert eine Methode, die alle Instanzen einer WMI-Klasse zurückgibt.The ManagementEnumerator attribute marks a method that returns all the instances of a WMI class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementInstaller

Installiert instrumentierte Assemblys.Installs instrumented assemblies. Fügen Sie eine Instanz dieser Installerklasse in das Projektinstallationsprogramm für eine Assembly ein, die Instrumentierung umfasst.Include an instance of this installer class in the project installer for an assembly that includes instrumentation.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementKeyAttribute

Das ManagementKey-Attribut identifiziert die Schlüsseleigenschaften einer WMI-Klasse.The ManagementKey attribute identifies the key properties of a WMI class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementMemberAttribute

Diese Klasse wird vom WMI.NET-Anbietererweiterungen-Framework verwendet.This class is used by the WMI.NET Provider Extensions framework. Es ist die Basisklasse für alle Verwaltungsattribute, die auf Member angewendet werden können.It is the base class for all the management attributes that can be applied to members.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementNameAttribute

Das ManagementName-Attribut wird verwendet, um Namen zu überschreiben, die durch eine WMI-Klasse verfügbar gemacht werden.The ManagementName attribute is used to override names exposed through a WMI class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementNewInstanceAttribute

Die Basisklasse für Verwaltungsattribute, die nur Laufzeitfunktionen besitzen, aber keine Schemadarstellung.The base class for management attributes that have only run-time functionality and no schema representation. Die Verwaltungsattributklassen ManagementBindAttribute, ManagementCreateAttribute und ManagementEnumeratorAttribute sind von dieser Klasse abgeleitet.The management attribute classes ManagementBindAttribute, ManagementCreateAttribute and ManagementEnumeratorAttribute are all derived from this class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementProbeAttribute

Das ManagementProbe-Attribut gibt an, dass eine Eigenschaft oder ein Feld eine schreibgeschützte WMI-Eigenschaft darstellt.The ManagementProbe attribute indicates that a property or field represents a read-only WMI property.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementQualifierAttribute

Das ManagementQualifier-Attribut enthält zusätzliche auf den WMI-Anbieter bezogene Informationen über eine zugeordnete WMI-Klasse, -Eigenschaft oder -Methode bzw. ein zugeordnetes WMI-Feld.The ManagementQualifier attribute contains additional WMI provider-related information about an associated WMI class, instance, property, field or method.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementReferenceAttribute

Das ManagementReferenceAttribute markiert einen Klassenmember, eine Eigenschaft oder einen Methodenparameter als Verweis auf ein anderes Verwaltungsobjekt oder eine andere Klasse.The ManagementReferenceAttribute marks a class member, property or method parameter as a reference to another management object or class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementRemoveAttribute

Mit dem ManagementRemoveAttribute wird angezeigt, dass eine Methode eine Instanz einer verwalteten Entität bereinigt.The ManagementRemoveAttribute is used to indicate that a method cleans up an instance of a managed entity.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementTaskAttribute

Das ManagementTask-Attribut gibt an, dass die Zielmethode eine WMI-Methode implementiert.The ManagementTask attribute indicates that the target method implements a WMI method.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

WmiConfigurationAttribute

Das WmiConfiguration-Attribut gibt an, dass eine Assembly Code enthält, der einen WMI-Anbieter mithilfe des WMI.NET-Anbietererweiterungenmodells implementiert.The WmiConfiguration attribute indicates that an assembly contains code that implements a WMI provider by using the WMI.NET Provider Extensions model. Das Attribut akzeptiert Parameter, die die Konfiguration des implementierten WMI-Anbieters auf hoher Ebene einrichten.The attribute accepts parameters that establish the high-level configuration of the implemented WMI provider.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

WmiProviderInstallationException

Stellt eine Ausnahme dar, die bei einer fehlerhaften Installation des WMI-Anbieters ausgelöst wird.Represents an exception to throw when WMI provider installation fails.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

Schnittstellen

IEvent

Gibt die Quelle eines Ereignisses für die Verwaltungsinstrumentation an.Specifies a source of a management instrumentation event. Objekte, die diese Schnittstelle implementieren, sind bekannte Quellen für Ereignisse für die Verwaltungsinstrumentation.Objects that implement this interface are known to be sources of management instrumentation events. Klassen, die nicht aus BaseEvent abgeleitet werden, sollten stattdessen diese Schnittstelle implementieren.Classes that do not derive from BaseEvent should implement this interface instead.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

IInstance

Gibt die Quelle einer Instanz für die Verwaltungsinstrumentierung an.Specifies a source of a management instrumentation instance. Objekte, die diese Schnittstelle implementieren, sind bekannte Quellen für Instanzen für die Verwaltungsinstrumentierung.Objects that implement this interface are known to be sources of management instrumentation instances. Klassen, die nicht aus Instance abgeleitet werden, sollten stattdessen diese Schnittstelle implementieren.Classes that do not derive from Instance should implement this interface instead.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

Enumerationen

InstrumentationType

Gibt den Typ der von einer Klasse bereitgestellten Instrumentierung an.Specifies the type of instrumentation provided by a class.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementConfigurationType

Stellt die möglichen Commitverhalten einer Lese-/Schreibeigenschaft dar. Wird als Wert eines Parameters des ManagementConfigurationAttribute-Attributs verwendet.It is used as the value of a parameter of the ManagementConfigurationAttribute attribute.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementHostingModel

Definiert Werte, die das Hostingmodell für den Anbieter angeben.Defines values that specify the hosting model for the provider.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.

ManagementQualifierFlavors

Varianten von Qualifizierern, die mit WMI-Anbietererweiterungen verwendet werden können.Qualifier flavors that can be used with WMI provider extensions.

Hinweis: Die WMI .NET-Bibliotheken werden jetzt als abgeschlossen betrachtet, und keine weiteren Entwicklungen, Verbesserungen oder Updates werden für nicht sicherheitsrelevante Aspekte verfügbar sein, die diese Bibliotheken betreffen.Note: the WMI .NET libraries are now considered in final state, and no further development, enhancements, or updates will be available for non-security related issues affecting these libraries. Die MI-APIs sollten für alle Neuentwicklungen verwendet werden.The MI APIs should be used for all new development.