MarshalByRefObject.CreateObjRef(Type) Methode

Definition

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.

public:
 virtual System::Runtime::Remoting::ObjRef ^ CreateObjRef(Type ^ requestedType);
public virtual System.Runtime.Remoting.ObjRef CreateObjRef (Type requestedType);
[System.Security.SecurityCritical]
public virtual System.Runtime.Remoting.ObjRef CreateObjRef (Type requestedType);
abstract member CreateObjRef : Type -> System.Runtime.Remoting.ObjRef
override this.CreateObjRef : Type -> System.Runtime.Remoting.ObjRef
[<System.Security.SecurityCritical>]
abstract member CreateObjRef : Type -> System.Runtime.Remoting.ObjRef
override this.CreateObjRef : Type -> System.Runtime.Remoting.ObjRef
Public Overridable Function CreateObjRef (requestedType As Type) As ObjRef

Parameter

requestedType
Type

Der Type des Objekts, auf das der neue ObjRef verweist.

Gibt zurück

ObjRef

Zum Generieren eines Proxys erforderliche Informationen.

Attribute

Ausnahmen

Diese Instanz ist kein gültiges Remoteobjekt.

Der direkte Aufrufer verfügt nicht über die Berechtigung für die Infrastruktur.

Hinweise

Die CreateObjRef -Methode wird von Remoteobjekterstellungsmethoden wie AppDomain.CreateInstance und AppDomain.CreateInstanceAndUnwrap aufgerufen. In den meisten Fällen ist es nicht erforderlich, diese Methode zu überschreiben.

Gilt für: