MathF.Round Methode

Definition

Überlädt

Round(Single, Int32, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die angegebene Anzahl Dezimalstellen und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

Round(Single, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die nächstgelegene ganze Zahl und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integer, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

Round(Single, Int32)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf eine angegebene Anzahl Dezimalstellen und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and rounds midpoint values to the nearest even number.

Round(Single)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf den nächstgelegenen ganzzahligen Wert und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integral value, and rounds midpoint values to the nearest even number.

Round(Single, Int32, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die angegebene Anzahl Dezimalstellen und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

public:
 static float Round(float x, int digits, MidpointRounding mode);
public static float Round (float x, int digits, MidpointRounding mode);
static member Round : single * int * MidpointRounding -> single
Public Shared Function Round (x As Single, digits As Integer, mode As MidpointRounding) As Single

Parameter

x
Single

Eine zu rundende Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit.A single-precision floating-point number to be rounded.

digits
Int32

Die Anzahl von Dezimalstellen im Rückgabewert.The number of fractional digits in the return value.

mode
MidpointRounding

Angabe, wie x gerundet werden soll, wenn der Wert genau in der Mitte zwischen zwei anderen Zahlen liegt.Specification for how to round x if it is midway between two other numbers.

Gibt zurück

Die Zahl, die x am nächsten liegt und deren Anzahl von Dezimalstellen gleich digits ist.The number nearest to x that has a number of fractional digits equal to digits. Wenn x weniger Dezimalstellen als digits hat, wird x unverändert zurückgegeben.If x has fewer fractional digits than digits, x is returned unchanged.

Ausnahmen

digits ist kleiner als 0 (null) oder größer als 6.digits is less than 0 or greater than 6.

mode ist kein gültiger Wert von MidpointRounding.mode is not a valid value of MidpointRounding.

Hinweise

Der Wert des digits Arguments kann zwischen 0 und 6 liegen.The value of the digits argument can range from 0 to 6. Beachten Sie, dass 6 die maximale Anzahl von ganzzahligen und Bruch Ziffern ist Single , die vom-Typ unterstützt werden.Note that 6 is the maximum number of integral and fractional digits supported by the Single type.

Wichtig

Bei der Rundung von Mittelwerten führt der Rundungsalgorithmus einen Gleichheitstest durch.When rounding midpoint values, the rounding algorithm performs an equality test. Aufgrund von Problemen bei der binären Darstellung und der Genauigkeit im Gleitkommaformat kann der von der Methode zurückgegebene Wert unerwartet sein.Because of problems of binary representation and precision in the floating-point format, the value returned by the method can be unexpected. Weitere Informationen finden Sie unter „Rundung und Genauigkeit“.For more information, see "Rounding and precision".

Wenn der Wert des x -Arguments ist Single.NaN, gibt die Methode zurück. Single.NaNIf the value of the x argument is Single.NaN, the method returns Single.NaN. Wenn x ist Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinity, gibt die Methode zurück Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinitybzw.If x is Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, the method returns Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, respectively.

Siehe auch

Round(Single, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die nächstgelegene ganze Zahl und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integer, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

public:
 static float Round(float x, MidpointRounding mode);
public static float Round (float x, MidpointRounding mode);
static member Round : single * MidpointRounding -> single
Public Shared Function Round (x As Single, mode As MidpointRounding) As Single

Parameter

x
Single

Eine zu rundende Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit.A single-precision floating-point number to be rounded.

mode
MidpointRounding

Angabe, wie x gerundet werden soll, wenn der Wert genau in der Mitte zwischen zwei anderen Zahlen liegt.Specification for how to round x if it is midway between two other numbers.

Gibt zurück

Die zu x nächste Ganzzahl.The integer nearest x. Wenn x genau in der Mitte zwischen zwei Zahlen liegt, von denen eine gerade und die andere ungerade ist, bestimmt der mode-Parameter, welche der beiden Zahlen zurückgegeben wird.If x is halfway between two integers, one of which is even and the other odd, then mode determines which of the two is returned. Beachten Sie, dass diese Methode einen Single anstelle eines ganzzahligen Typs zurückgibt.Note that this method returns a Single instead of an integral type.

Ausnahmen

mode ist kein gültiger Wert von MidpointRounding.mode is not a valid value of MidpointRounding.

Hinweise

Wichtig

Bei der Rundung von Mittelwerten führt der Rundungsalgorithmus einen Gleichheitstest durch.When rounding midpoint values, the rounding algorithm performs an equality test. Aufgrund von Problemen bei der binären Darstellung und der Genauigkeit im Gleitkommaformat kann der von der Methode zurückgegebene Wert unerwartet sein.Because of problems of binary representation and precision in the floating-point format, the value returned by the method can be unexpected. Weitere Informationen finden Sie unter „Rundung und Genauigkeit“.For more information, see "Rounding and precision".

Wenn der Wert des x -Arguments ist Single.NaN, gibt die Methode zurück. Single.NaNIf the value of the x argument is Single.NaN, the method returns Single.NaN. Wenn x ist Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinity, gibt die Methode zurück Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinitybzw.If x is Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, the method returns Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, respectively.

Siehe auch

Round(Single, Int32)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf eine angegebene Anzahl Dezimalstellen und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and rounds midpoint values to the nearest even number.

public:
 static float Round(float x, int digits);
public static float Round (float x, int digits);
static member Round : single * int -> single
Public Shared Function Round (x As Single, digits As Integer) As Single

Parameter

x
Single

Eine zu rundende Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit.A single-precision floating-point number to be rounded.

digits
Int32

Die Anzahl von Dezimalstellen im Rückgabewert.The number of fractional digits in the return value.

Gibt zurück

Die Zahl, die x am nächsten liegt und deren Anzahl von Nachkommastellen gleich digits ist.The number nearest to x that contains a number of fractional digits equal to digits.

Ausnahmen

digits ist kleiner als 0 (null) oder größer als 6.digits is less than 0 or greater than 6.

Hinweise

Der Wert des digits Arguments kann zwischen 0 und 6 liegen.The value of the digits argument can range from 0 to 6. Beachten Sie, dass 6 die maximale Anzahl von ganzzahligen und Bruch Ziffern ist Single , die vom-Typ unterstützt werden.Note that 6 is the maximum number of integral and fractional digits supported by the Single type.

Diese Methode verwendet die Standard Rundungs Konvention MidpointRounding.ToEvenvon.This method uses the default rounding convention of MidpointRounding.ToEven.

Wichtig

Bei der Rundung von Mittelwerten führt der Rundungsalgorithmus einen Gleichheitstest durch.When rounding midpoint values, the rounding algorithm performs an equality test. Aufgrund von Problemen bei der binären Darstellung und der Genauigkeit im Gleitkommaformat kann der von der Methode zurückgegebene Wert unerwartet sein.Because of problems of binary representation and precision in the floating-point format, the value returned by the method can be unexpected. Weitere Informationen finden Sie unter „Rundung und Genauigkeit“.For more information, see "Rounding and precision".

Wenn der Wert des x -Arguments ist Single.NaN, gibt die Methode zurück. Single.NaNIf the value of the x argument is Single.NaN, the method returns Single.NaN. Wenn x ist Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinity, gibt die Methode zurück Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinitybzw.If x is Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, the method returns Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, respectively.

Siehe auch

Round(Single)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf den nächstgelegenen ganzzahligen Wert und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integral value, and rounds midpoint values to the nearest even number.

public:
 static float Round(float x);
public static float Round (float x);
static member Round : single -> single
Public Shared Function Round (x As Single) As Single

Parameter

x
Single

Eine zu rundende Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit.A single-precision floating-point number to be rounded.

Gibt zurück

Die zu x nächste Ganzzahl.The integer nearest x. Wenn der Nachkommawert von x genau in der Mitte zwischen zwei Ganzzahlen liegt, von denen eine gerade und die andere ungerade ist, wird die gerade Zahl zurückgegeben.If the fractional component of x is halfway between two integers, one of which is even and the other odd, then the even number is returned. Beachten Sie, dass diese Methode einen Single anstelle eines ganzzahligen Typs zurückgibt.Note that this method returns a Single instead of an integral type.

Hinweise

Diese Methode verwendet die Standard Rundungs Konvention MidpointRounding.ToEvenvon.This method uses the default rounding convention of MidpointRounding.ToEven.

Wichtig

Bei der Rundung von Mittelwerten führt der Rundungsalgorithmus einen Gleichheitstest durch.When rounding midpoint values, the rounding algorithm performs an equality test. Aufgrund von Problemen bei der binären Darstellung und der Genauigkeit im Gleitkommaformat kann der von der Methode zurückgegebene Wert unerwartet sein.Because of problems of binary representation and precision in the floating-point format, the value returned by the method can be unexpected. Weitere Informationen finden Sie unter „Rundung und Genauigkeit“.For more information, see "Rounding and precision".

Wenn der Wert des x -Arguments ist Single.NaN, gibt die Methode zurück. Single.NaNIf the value of the x argument is Single.NaN, the method returns Single.NaN. Wenn x ist Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinity, gibt die Methode zurück Single.PositiveInfinity oder Single.NegativeInfinitybzw.If x is Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, the method returns Single.PositiveInfinity or Single.NegativeInfinity, respectively.

Hinweise für Aufrufer

Aufgrund der Genauigkeits Verluste, die sich aus der Darstellung von Dezimalwerten als Gleit Komma Zahlen oder der Durchführung arithmetischer Operationen für Gleit Komma Werte ergeben können Round(Single) , scheint die Methode in einigen Fällen keine Mittelpunkt Werte auf die nächste gerade ganze Zahl.Because of the loss of precision that can result from representing decimal values as floating-point numbers or performing arithmetic operations on floating-point values, in some cases the Round(Single) method may not appear to round midpoint values to the nearest even integer.

Siehe auch

Gilt für: