MathF Klasse

Definition

Stellt Konstanten und statische Methoden für trigonometrische, logarithmische und andere gebräuchliche mathematische Funktionen bereit.Provides constants and static methods for trigonometric, logarithmic, and other common mathematical functions.

public ref class MathF abstract sealed
public static class MathF
type MathF = class
Public Class MathF
Vererbung
MathF

Hinweise

Die statischen Felder und Methoden der MathF -Klasse entsprechen denen Math der-Klasse, mit dem Unterschied, dass Ihre Parameter Single vom Typ Doubleund nicht sind und Single nicht als Double Werte zurückgeben.The static fields and methods of the MathF class correspond to those of the Math class, except that their parameters are of type Single rather than Double, and they return Single rather than Double values.

Felder

E

Stellt die Basis des natürlichen Logarithmus durch die Konstante e dar.Represents the natural logarithmic base, specified by the constant, e.

PI

Stellt das Verhältnis eines Kreisumfangs zum Kreisdurchmesser durch die Konstante π dar.Represents the ratio of the circumference of a circle to its diameter, specified by the constant, π.

Methoden

Abs(Single)

Gibt den absoluten Wert einer Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit zurück.Returns the absolute value of a single-precision floating-point number.

Acos(Single)

Gibt einen Winkel zurück, dessen Kosinus die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose cosine is the specified number.

Acosh(Single)

Gibt den Winkel zurück, dessen hyperbolischer Kosinus die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose hyperbolic cosine is the specified number.

Asin(Single)

Gibt einen Winkel zurück, dessen Sinus die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose sine is the specified number.

Asinh(Single)

Gibt den Winkel zurück, dessen hyperbolischer Sinus die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose hyperbolic sine is the specified number.

Atan(Single)

Gibt einen Winkel zurück, dessen Tangens die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose tangent is the specified number.

Atan2(Single, Single)

Gibt einen Winkel zurück, dessen Tangens der Quotient zweier angegebener Zahlen ist.Returns the angle whose tangent is the quotient of two specified numbers.

Atanh(Single)

Gibt den Winkel zurück, dessen hyperbolischer Tangens die angegebene Zahl ist.Returns the angle whose hyperbolic tangent is the specified number.

BitDecrement(Single)

Gibt den nächsten kleinsten Wert zurück, der weniger als x vergleicht.Returns the next smallest value that compares less than x.

BitIncrement(Single)

Gibt den nächsten größten Wert zurück, der größer als x ist.Returns the next largest value that is greater than x.

Cbrt(Single)

Gibt die Kubikwurzel einer angegebenen Zahl zurück.Returns the cube root of a specified number.

Ceiling(Single)

Gibt den kleinsten ganzzahligen Wert zurück, der größer oder gleich der angegebenen Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit ist.Returns the smallest integral value that is greater than or equal to the specified single-precision floating-point number.

CopySign(Single, Single)

Gibt einen Wert mit dem Betrag x und dem Vorzeichen y zurück.Returns a value with the magnitude of x and the sign of y.

Cos(Single)

Gibt den Kosinus des angegebenen Winkels zurück.Returns the cosine of the specified angle.

Cosh(Single)

Gibt den Hyperbelkosinus des angegebenen Winkels zurück.Returns the hyperbolic cosine of the specified angle.

Exp(Single)

Gibt die angegebene Potenz von e zurück.Returns e raised to the specified power.

Floor(Single)

Gibt die größte Ganzzahl zurück, die kleiner oder gleich der angegebenen Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit ist.Returns the largest integral value less than or equal to the specified single-precision floating-point number.

FusedMultiplyAdd(Single, Single, Single)

Gibt (x * y) + z, gerundet als ternärer Vorgang, zurück.Returns (x * y) + z, rounded as one ternary operation.

IEEERemainder(Single, Single)

Gibt den Rest der Division zweier angegebener Zahlen zurück.Returns the remainder resulting from the division of a specified number by another specified number.

ILogB(Single)

Gibt den Logarithmus einer angegebenen ganzen Zahl zur Basis 2 zurück.Returns the base 2 integer logarithm of a specified number.

Log(Single)

Gibt den natürlichen Logarithmus (zur Basis e) der angegebenen Zahl zurück.Returns the natural (base e) logarithm of a specified number.

Log(Single, Single)

Gibt den Logarithmus einer angegebenen Zahl bezüglich einer angegebenen Basis zurück.Returns the logarithm of a specified number in a specified base.

Log10(Single)

Gibt den Logarithmus einer angegebenen Zahl zur Basis 10 zurück.Returns the base 10 logarithm of a specified number.

Log2(Single)

Gibt den Logarithmus einer angegebenen Zahl zur Basis 2 zurück.Returns the base 2 logarithm of a specified number.

Max(Single, Single)

Gibt die größere von zwei Gleitkommazahlen mit einfacher Genauigkeit zurück.Returns the larger of two single-precision floating-point numbers.

MaxMagnitude(Single, Single)

Gibt den größeren Betrag von zwei Gleitkommazahlen mit einfacher Genauigkeit zurück.Returns the larger magnitude of two single-precision floating-point numbers.

Min(Single, Single)

Gibt die kleinere von zwei Gleitkommazahlen mit einfacher Genauigkeit zurück.Returns the smaller of two single-precision floating-point numbers.

MinMagnitude(Single, Single)

Gibt den kleineren Betrag von zwei Gleitkommazahlen mit einfacher Genauigkeit zurück.Returns the smaller magnitude of two single-precision floating-point numbers.

Pow(Single, Single)

Potenziert eine angegebene Zahl mit dem angegebenen Exponenten.Returns a specified number raised to the specified power.

Round(Single)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf den nächstgelegenen ganzzahligen Wert und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integral value, and rounds midpoint values to the nearest even number.

Round(Single, Int32)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf eine angegebene Anzahl Dezimalstellen und Mittelpunktwerte auf die nächstgelegene gerade Zahl.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and rounds midpoint values to the nearest even number.

Round(Single, Int32, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die angegebene Anzahl Dezimalstellen und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to a specified number of fractional digits, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

Round(Single, MidpointRounding)

Rundet einen Gleitkommawert mit einfacher Genauigkeit auf die nächstgelegene ganze Zahl und verwendet den angegebenen Rundungsmodus für Mittelpunktwerte.Rounds a single-precision floating-point value to the nearest integer, and uses the specified rounding convention for midpoint values.

ScaleB(Single, Int32)

Gibt x * 2^n effizient berechnet zurück.Returns x * 2^n computed efficiently.

Sign(Single)

Gibt eine ganze Zahl zurück, die das Vorzeichen einer Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit angibt.Returns an integer that indicates the sign of a single-precision floating-point number.

Sin(Single)

Gibt den Sinus des angegebenen Winkels zurück.Returns the sine of the specified angle.

Sinh(Single)

Gibt den Hyperbelsinus des angegebenen Winkels zurück.Returns the hyperbolic sine of the specified angle.

Sqrt(Single)

Gibt die Quadratwurzel einer angegebenen Zahl zurück.Returns the square root of a specified number.

Tan(Single)

Gibt den Tangens des angegebenen Winkels zurück.Returns the tangent of the specified angle.

Tanh(Single)

Gibt den Hyperbeltangens des angegebenen Winkels zurück.Returns the hyperbolic tangent of the specified angle.

Truncate(Single)

Berechnet den ganzzahligen Teil einer angegebenen Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit.Calculates the integral part of a specified single-precision floating-point number.

Gilt für: