FtpWebResponse Klasse

Definition

Kapselt die Antwort eines FTP-Servers (File Transfer Protocol) auf eine Anforderung.Encapsulates a File Transfer Protocol (FTP) server's response to a request.

public ref class FtpWebResponse : System::Net::WebResponse
public class FtpWebResponse : System.Net.WebResponse
type FtpWebResponse = class
    inherit WebResponse
Public Class FtpWebResponse
Inherits WebResponse
Vererbung

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine Anforderung zum Löschen einer Datei auf einem FTP-Server gesendet, und die Statusmeldung wird von der Antwort des Servers auf die Anforderung angezeigt.The following code example sends a request to delete a file on an FTP server and displays the status message from the server's response to the request. Weitere Beispiele finden Sie unter den Membern der Klassen WebRequestMethods.Ftp und FtpWebRequest.For additional examples, see the members of the WebRequestMethods.Ftp and FtpWebRequest classes.

static bool DeleteFileOnServer( Uri^ serverUri )
{
   // The serverUri parameter should use the ftp:// scheme.
   // It contains the name of the server file that is to be deleted.
   // Example: ftp://contoso.com/someFile.txt.
   // 
   if ( serverUri->Scheme != Uri::UriSchemeFtp )
   {
      return false;
   }

   // Get the object used to communicate with the server.
   FtpWebRequest^ request = dynamic_cast<FtpWebRequest^>(WebRequest::Create( serverUri ));
   request->Method = WebRequestMethods::Ftp::DeleteFile;
   FtpWebResponse^ response = dynamic_cast<FtpWebResponse^>(request->GetResponse());
   Console::WriteLine( "Delete status: {0}", response->StatusDescription );
   response->Close();
   return true;
}
public static bool DeleteFileOnServer(Uri serverUri)
{
    // The serverUri parameter should use the ftp:// scheme.
    // It contains the name of the server file that is to be deleted.
    // Example: ftp://contoso.com/someFile.txt.
    // 
    
    if (serverUri.Scheme != Uri.UriSchemeFtp)
    {
        return false;
    }
    // Get the object used to communicate with the server.
    FtpWebRequest request = (FtpWebRequest)WebRequest.Create(serverUri);
    request.Method = WebRequestMethods.Ftp.DeleteFile;
 
    FtpWebResponse response = (FtpWebResponse) request.GetResponse();
    Console.WriteLine("Delete status: {0}",response.StatusDescription);  
    response.Close();
    return true;
}

Hinweise

Instanzen von FtpWebResponse werden durch Aufrufen der GetResponse-Methode abgerufen.Instances of FtpWebResponse are obtained by calling the GetResponse method. Das zurückgegebene Objekt muss in ein FtpWebResponseumgewandelt werden.The returned object must be cast to an FtpWebResponse. Wenn die Anwendung das FtpWebResponse Objekt nicht mehr benötigt, können Sie die Close-Methode aufzurufen, um die vom FtpWebResponsereservierten Ressourcen freizugeben.When your application no longer needs the FtpWebResponse object, call the Close method to free the resources held by the FtpWebResponse.

Die StatusCode-Eigenschaft enthält den vom Server zurückgegebenen Statuscode, und die StatusDescription-Eigenschaft gibt den Statuscode und eine Meldung zurück, die den Status beschreibt.The StatusCode property contains the status code returned by the server, and the StatusDescription property returns the status code and a message that describes the status. Die von diesen Eigenschaften zurückgegebenen Werte ändern sich, wenn die Nachrichten vom Server zurückgegeben werden.The values returned by these properties change as the messages are returned by the server.

Alle Daten, die von der Anforderung zurückgegeben werden, z. b. die Liste der für eine ListDirectory Anforderung zurückgegebenen Dateinamen, sind in dem von der GetResponseStream-Methode zurückgegebenen Stream verfügbar.Any data returned by the request, such as the list of file names returned for a ListDirectory request, is available in the stream returned by the GetResponseStream method. Die Länge der Streamdaten kann aus der ContentLength-Eigenschaft abgerufen werden.The length of the stream data can be obtained from the ContentLength property.

Eigenschaften

BannerMessage

Ruft die Meldung ab, die vom FTP-Server gesendet wird, wenn eine Verbindung vor der Anmeldung hergestellt wird.Gets the message sent by the FTP server when a connection is established prior to logon.

ContentLength

Ruft die Länge der vom FTP-Server empfangenen Daten ab.Gets the length of the data received from the FTP server.

ContentType

Löst in allen Fällen eine NotImplementedException aus.Throws a NotImplementedException in all cases.

ExitMessage

Ruft die vom Server am Ende einer FTP-Sitzung gesendete Meldung ab.Gets the message sent by the server when the FTP session is ending.

Headers

Ruft ein leeres WebHeaderCollection-Objekt ab.Gets an empty WebHeaderCollection object.

IsFromCache

Ruft einen Boolean-Wert ab, der angibt, ob diese Antwort aus dem Cache abgerufen wurde.Gets a Boolean value that indicates whether this response was obtained from the cache.

(Geerbt von WebResponse)
IsMutuallyAuthenticated

Ruft einen Boolean-Wert ab, der angibt, ob eine gegenseitige Authentifizierung erfolgt ist.Gets a Boolean value that indicates whether mutual authentication occurred.

(Geerbt von WebResponse)
LastModified

Ruft das Datum und die Uhrzeit der letzten Änderung einer Datei auf einem FTP-Server ab.Gets the date and time that a file on an FTP server was last modified.

ResponseUri

Ruft den URI ab, der die Antwort auf die Anforderung gesendet hat.Gets the URI that sent the response to the request.

StatusCode

Ruft den letzten vom FTP-Server gesendeten Statuscode ab.Gets the most recent status code sent from the FTP server.

StatusDescription

Ruft Text ab, der einen vom FTP-Server gesendeten Statuscode beschreibt.Gets text that describes a status code sent from the FTP server.

SupportsHeaders

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob die Headers-Eigenschaft von der FtpWebResponse-Instanz unterstützt wird.Gets a value that indicates whether the Headers property is supported by the FtpWebResponse instance.

WelcomeMessage

Ruft die Meldung ab, die der FTP-Server sendet, wenn die Authentifizierung abgeschlossen ist.Gets the message sent by the FTP server when authentication is complete.

Methoden

Close()

Gibt die von der Antwort reservierten Ressourcen frei.Frees the resources held by the response.

CreateObjRef(Type)

Erstellt ein Objekt mit allen relevanten Informationen, die zum Generieren eines Proxys für die Kommunikation mit einem Remoteobjekt erforderlich sind.Creates an object that contains all the relevant information required to generate a proxy used to communicate with a remote object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
Dispose()

Gibt die vom WebResponse-Objekt verwendeten nicht verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the WebResponse object.

(Geerbt von WebResponse)
Dispose(Boolean)

Gibt die vom WebResponse-Objekt verwendeten nicht verwalteten Ressourcen und optional auch die verwalteten Ressourcen frei.Releases the unmanaged resources used by the WebResponse object, and optionally disposes of the managed resources.

(Geerbt von WebResponse)
Equals(Object)

Ermittelt, ob das angegebene Objekt und das aktuelle Objekt gleich sind.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetLifetimeService()

Ruft das aktuelle Lebensdauerdienstobjekt ab, das die Lebensdauerrichtlinien für diese Instanz steuert.Retrieves the current lifetime service object that controls the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Füllt eine SerializationInfo mit den Daten auf, die zum Serialisieren des Zielobjekts erforderlich sind.Populates a SerializationInfo with the data that is needed to serialize the target object.

(Geerbt von WebResponse)
GetResponseStream()

Ruft den Stream ab, der von einem FTP-Server gesendete Antwortdaten enthält.Retrieves the stream that contains response data sent from an FTP server.

GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
InitializeLifetimeService()

Ruft ein Lebensdauerdienstobjekt zur Steuerung der Lebensdauerrichtlinie für diese Instanz ab.Obtains a lifetime service object to control the lifetime policy for this instance.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone(Boolean)

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen MarshalByRefObject-Objekts.Creates a shallow copy of the current MarshalByRefObject object.

(Geerbt von MarshalByRefObject)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDisposable.Dispose()

Gibt beim Überschreiben in einer Nachfolgerklasse alle von der WebResponse verwendeten Ressourcen frei.When overridden in a derived class, releases all resources used by the WebResponse.

(Geerbt von WebResponse)
ISerializable.GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Füllt eine SerializationInfo-Instanz mit den zum Serialisieren der WebResponse erforderlichen Daten auf.Populates a SerializationInfo instance with the data that is needed to serialize WebResponse.

(Geerbt von WebResponse)

Gilt für:

Siehe auch