HttpStatusCode Enumeration

Definition

Enthält die Werte der für HTTP definierten Statuscodes.Contains the values of status codes defined for HTTP.

public enum class HttpStatusCode
public enum HttpStatusCode
type HttpStatusCode = 
Public Enum HttpStatusCode
Vererbung
HttpStatusCode

Felder

Accepted 202

Äquivalent zu HTTP-Status 202.Equivalent to HTTP status 202. Accepted gibt an, dass die Anforderung akzeptiert wurde und weiter verarbeitet werden kann.Accepted indicates that the request has been accepted for further processing.

AlreadyReported 208

Äquivalent zu HTTP-Status 208.Equivalent to HTTP status 208. AlreadyReported gibt an, dass die Member einer WebDAV-Bindung bereits in einem vorherigen Teil der Multistatusantwort aufgezählt wurden und nicht erneut eingeschlossen werden.AlreadyReported indicates that the members of a WebDAV binding have already been enumerated in a preceding part of the multistatus response, and are not being included again.

Ambiguous 300

Äquivalent zu HTTP-Status 300.Equivalent to HTTP status 300. Ambiguous gibt an, dass für die angeforderten Informationen mehrere Darstellungen vorhanden sind.Ambiguous indicates that the requested information has multiple representations. Üblicherweise wird dieser Status als Umleitung behandelt und der Inhalt des Location-Headers befolgt, der dieser Antwort zugeordnet ist.The default action is to treat this status as a redirect and follow the contents of the Location header associated with this response. Ambiguous (Mehrdeutig) ist ein Synonym für MultipleChoices.Ambiguous is a synonym for MultipleChoices.

BadGateway 502

Äquivalent zu HTTP-Status 502.Equivalent to HTTP status 502. BadGateway gibt an, dass ein zwischengeschalteter Proxyserver eine fehlerhafte Antwort von einem anderen Proxyserver oder dem Ausgangsserver erhalten hat.BadGateway indicates that an intermediate proxy server received a bad response from another proxy or the origin server.

BadRequest 400

Äquivalent zu HTTP-Status 400.Equivalent to HTTP status 400. BadRequest gibt an, dass die Anforderung vom Server nicht interpretiert werden konnte.BadRequest indicates that the request could not be understood by the server. BadRequest wird gesendet, wenn kein anderer Fehler zutrifft oder der genaue Fehler nicht bekannt bzw. für diesen kein Fehlercode definiert ist.BadRequest is sent when no other error is applicable, or if the exact error is unknown or does not have its own error code.

Conflict 409

Äquivalent zu HTTP-Status 409.Equivalent to HTTP status 409. Conflict gibt an, dass die Anforderung wegen eines Konflikts auf dem Server nicht ausgeführt werden konnte.Conflict indicates that the request could not be carried out because of a conflict on the server.

Continue 100

Äquivalent zu HTTP-Status 100.Equivalent to HTTP status 100. Continue gibt an, dass der Client mit der Anforderung fortfahren kann.Continue indicates that the client can continue with its request.

Created 201

Äquivalent zu HTTP-Status 201.Equivalent to HTTP status 201. Created gibt an, dass durch die Anforderung eine neue Ressource vor dem Senden der Antwort erstellt wurde.Created indicates that the request resulted in a new resource created before the response was sent.

EarlyHints 103

Äquivalent zu HTTP-Status 103.Equivalent to HTTP status 103. EarlyHints informiert den Client, dass der Server wahrscheinlich eine abschließende Antwort mit in der Informationsantwort enthaltenen Headerfeldern sendet.EarlyHints indicates to the client that the server is likely to send a final response with the header fields included in the informational response.

ExpectationFailed 417

Äquivalent zu HTTP-Status 417.Equivalent to HTTP status 417. ExpectationFailed gibt an, dass eine im Expect-Header angegebene Erwartung nicht vom Server erfüllt werden konnte.ExpectationFailed indicates that an expectation given in an Expect header could not be met by the server.

FailedDependency 424

Äquivalent zu HTTP-Status 424.Equivalent to HTTP status 424. FailedDependency gibt an, dass die Methode für die Ressource nicht ausgeführt werden konnte, da die angeforderte Aktion von einer anderen Aktion abhängt und diese Aktion fehlgeschlagen ist.FailedDependency indicates that the method couldn't be performed on the resource because the requested action depended on another action and that action failed.

Forbidden 403

Äquivalent zu HTTP-Status 403.Equivalent to HTTP status 403. Forbidden gibt an, dass der Server das Erfüllen der Anforderung verweigert.Forbidden indicates that the server refuses to fulfill the request.

Found 302

Äquivalent zu HTTP-Status 302.Equivalent to HTTP status 302. Found gibt an, dass sich die angeforderten Informationen unter dem im Location-Header angegebenen URI befinden.Found indicates that the requested information is located at the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung die GET-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will use the GET method. Found (Gefunden) ist ein Synonym für Redirect (Umleiten).Found is a synonym for Redirect.

GatewayTimeout 504

Äquivalent zu HTTP-Status 504.Equivalent to HTTP status 504. GatewayTimeout gibt an, dass auf einem zwischengeschalteten Proxyserver beim Warten auf die Antwort von einem anderen Proxyserver oder dem Ausgangsserver ein Timeout aufgetreten ist.GatewayTimeout indicates that an intermediate proxy server timed out while waiting for a response from another proxy or the origin server.

Gone 410

Äquivalent zu HTTP-Status 410.Equivalent to HTTP status 410. Gone gibt an, dass die angeforderte Ressource nicht mehr verfügbar ist.Gone indicates that the requested resource is no longer available.

HttpVersionNotSupported 505

Äquivalent zu HTTP-Status 505.Equivalent to HTTP status 505. HttpVersionNotSupported gibt an, dass die angeforderte HTTP-Version vom Server nicht unterstützt wird.HttpVersionNotSupported indicates that the requested HTTP version is not supported by the server.

IMUsed 226

Äquivalent zu HTTP-Status 226.Equivalent to HTTP status 226. IMUsed gibt an, dass der Server eine Anforderung für die Ressource erfüllt hat und die Antwort eine Darstellung des Ergebnisses mindestens einer Instanzmanipulation ist, die auf die aktuelle Instanz angewendet wird.IMUsed indicates that the server has fulfilled a request for the resource, and the response is a representation of the result of one or more instance-manipulations applied to the current instance.

InsufficientStorage 507

Äquivalent zu HTTP-Status 507.Equivalent to HTTP status 507. InsufficientStorage gibt an, dass der Server die zum Durchführen der Anforderung erforderliche Darstellung nicht speichern kann.InsufficientStorage indicates that the server is unable to store the representation needed to complete the request.

InternalServerError 500

Äquivalent zu HTTP-Status 500.Equivalent to HTTP status 500. InternalServerError gibt an, dass auf dem Server ein allgemeiner Fehler aufgetreten ist.InternalServerError indicates that a generic error has occurred on the server.

LengthRequired 411

Äquivalent zu HTTP-Status 411.Equivalent to HTTP status 411. LengthRequired gibt an, dass der angeforderte Content-Length-Header fehlt.LengthRequired indicates that the required Content-length header is missing.

Locked 423

Äquivalent zu HTTP-Status 423.Equivalent to HTTP status 423. Locked gibt an, dass die Quell- oder Zielressource gesperrt ist.Locked indicates that the source or destination resource is locked.

LoopDetected 508

Äquivalent zu HTTP-Status 508.Equivalent to HTTP status 508. LoopDetected gibt an, dass der Server einen Vorgang beendet hat, da bei der Verarbeitung einer WebDAV-Anforderung mit „Depth: infinity“ eine Endlosschleife aufgetreten ist.LoopDetected indicates that the server terminated an operation because it encountered an infinite loop while processing a WebDAV request with "Depth: infinity". Dieser Statuscode ist aus Gründen der Abwärtskompatibilität für Clients vorhanden, die den 208-Statuscode AlreadyReported nicht kennen, der in Multistatusantworttext vorhanden ist.This status code is meant for backward compatibility with clients not aware of the 208 status code AlreadyReported appearing in multistatus response bodies.

MethodNotAllowed 405

Äquivalent zu HTTP-Status 405.Equivalent to HTTP status 405. MethodNotAllowed gibt an, dass die Anforderungsmethode (POST oder GET) für die angeforderte Ressource nicht zulässig ist.MethodNotAllowed indicates that the request method (POST or GET) is not allowed on the requested resource.

MisdirectedRequest 421

Äquivalent zu HTTP-Status 421.Equivalent to HTTP status 421. MisdirectedRequest gibt an, dass die Anforderung an einen Server gesendet wurde, der keine Antwort generieren kann.MisdirectedRequest indicates that the request was directed at a server that is not able to produce a response.

Moved 301

Äquivalent zu HTTP-Status 301.Equivalent to HTTP status 301. Moved gibt an, dass die angeforderten Informationen zu dem URI verschoben wurden, der im Location-Header angegeben ist.Moved indicates that the requested information has been moved to the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung die GET-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will use the GET method. Moved (Verschoben) ist ein Synonym für MovedPermanently (Permanent verschoben).Moved is a synonym for MovedPermanently.

MovedPermanently 301

Äquivalent zu HTTP-Status 301.Equivalent to HTTP status 301. MovedPermanently gibt an, dass die angeforderten Informationen zu dem URI verschoben wurden, der im Location-Header angegeben ist.MovedPermanently indicates that the requested information has been moved to the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. MovedPermanently (Permanent verschoben) ist ein Synonym für Moved (Verschoben).MovedPermanently is a synonym for Moved.

MultipleChoices 300

Äquivalent zu HTTP-Status 300.Equivalent to HTTP status 300. MultipleChoices gibt an, dass für die angeforderten Informationen mehrere Darstellungen vorhanden sind.MultipleChoices indicates that the requested information has multiple representations. Üblicherweise wird dieser Status als Umleitung behandelt und der Inhalt des Location-Headers befolgt, der dieser Antwort zugeordnet ist.The default action is to treat this status as a redirect and follow the contents of the Location header associated with this response. MultipleChoices ist ein Synonym für Ambiguous (Mehrdeutig).MultipleChoices is a synonym for Ambiguous.

MultiStatus 207

Äquivalent zu HTTP-Status 207.Equivalent to HTTP status 207. MultiStatus gibt während eines WebDAV-Vorgangs (Web Distributed Authoring and Versioning) mehrere Multistatuscodes für eine einzelne Antwort an.MultiStatus indicates multiple status codes for a single response during a Web Distributed Authoring and Versioning (WebDAV) operation. Der Antworttext enthält XML-Code, der die Statuscodes beschreibt.The response body contains XML that describes the status codes.

NetworkAuthenticationRequired 511

Äquivalent zu HTTP-Status 511.Equivalent to HTTP status 511. NetworkAuthenticationRequired gibt an, dass der Client sich authentifizieren muss, um Netzwerkzugriff zu erhalten, und ist für die Verwendung durch abfangende Proxys gedacht, die zum Steuern des Zugriffs auf das Netzwerk vorgesehen sind.NetworkAuthenticationRequired indicates that the client needs to authenticate to gain network access; it's intended for use by intercepting proxies used to control access to the network.

NoContent 204

Äquivalent zu HTTP-Status 204.Equivalent to HTTP status 204. NoContent gibt an, dass die Anforderung erfolgreich verarbeitet wurde und eine leere Antwort ergeben hat.NoContent indicates that the request has been successfully processed and that the response is intentionally blank.

NonAuthoritativeInformation 203

Äquivalent zu HTTP-Status 203.Equivalent to HTTP status 203. NonAuthoritativeInformation gibt an, dass die zurückgegebenen Metainformationen statt vom Ausgangsserver aus einer zwischengespeicherten Kopie stammen und deshalb fehlerhaft sein können.NonAuthoritativeInformation indicates that the returned metainformation is from a cached copy instead of the origin server and therefore may be incorrect.

NotAcceptable 406

Äquivalent zu HTTP-Status 406.Equivalent to HTTP status 406. NotAcceptable gibt an, dass der Client mit Accept-Headern angegeben hat, dass er keine der verfügbaren Darstellungen der Ressource akzeptiert.NotAcceptable indicates that the client has indicated with Accept headers that it will not accept any of the available representations of the resource.

NotExtended 510

Äquivalent zu HTTP-Status 510.Equivalent to HTTP status 510. NotExtended gibt an, dass weitere Erweiterungen der Anforderung erforderlich sind, damit der Server die Anforderung erfüllen kann.NotExtended indicates that further extensions to the request are required for the server to fulfill it.

NotFound 404

Äquivalent zu HTTP-Status 404.Equivalent to HTTP status 404. NotFound gibt an, dass die angeforderte Ressource auf dem Server nicht vorhanden ist.NotFound indicates that the requested resource does not exist on the server.

NotImplemented 501

Äquivalent zu HTTP-Status 501.Equivalent to HTTP status 501. NotImplemented gibt an, dass der Server die angeforderte Funktion nicht unterstützt.NotImplemented indicates that the server does not support the requested function.

NotModified 304

Äquivalent zu HTTP-Status 304.Equivalent to HTTP status 304. NotModified gibt an, dass die zwischengespeicherte Kopie des Clients aktuell ist.NotModified indicates that the client's cached copy is up to date. Der Inhalt der Ressource wird nicht übertragen.The contents of the resource are not transferred.

OK 200

Äquivalent zu HTTP-Status 200.Equivalent to HTTP status 200. OK gibt an, dass die Anforderung erfolgreich war und die angeforderten Informationen in der Antwort enthalten sind.OK indicates that the request succeeded and that the requested information is in the response. Dieser Statuscode wird am häufigsten empfangen.This is the most common status code to receive.

PartialContent 206

Äquivalent zu HTTP-Status 206.Equivalent to HTTP status 206. PartialContent gibt an, dass entsprechend der Anforderung über eine GET-Methode, die einen Bytebereich enthält, ein unvollständiger Inhalt in der Antwort zurückgegeben wurde.PartialContent indicates that the response is a partial response as requested by a GET request that includes a byte range.

PaymentRequired 402

Äquivalent zu HTTP-Status 402.Equivalent to HTTP status 402. PaymentRequired ist für zukünftige Zwecke reserviert.PaymentRequired is reserved for future use.

PermanentRedirect 308

Äquivalent zu HTTP-Status 308.Equivalent to HTTP status 308. PermanentRedirect gibt an, dass sich die angeforderten Informationen unter dem im Location-Header angegebenen URI befinden.PermanentRedirect indicates that the request information is located at the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung ebenfalls die POST-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will also use the POST method.

PreconditionFailed 412

Äquivalent zu HTTP-Status 412.Equivalent to HTTP status 412. PreconditionFailed gibt an, dass eine für diese Anforderung festgelegte Bedingung nicht erfüllt wurde und die Anforderung nicht ausgeführt werden kann. Bedingungen werden über Header für bedingte Anforderungen festgelegt (z. B. If-Match, If-None-Match oder If-Unmodified-Since).PreconditionFailed indicates that a condition set for this request failed, and the request cannot be carried out. Conditions are set with conditional request headers like If-Match, If-None-Match, or If-Unmodified-Since.

PreconditionRequired 428

Äquivalent zu HTTP-Status 428.Equivalent to HTTP status 428. PreconditionRequired gibt an, dass der Server erfordert, dass die Anforderung bedingt ist.PreconditionRequired indicates that the server requires the request to be conditional.

Processing 102

Äquivalent mit HTTP-Status 102.Equivalent to HTTP status 102. Processing gibt an, dass der Server die vollständige Anforderung akzeptiert hat, sie aber noch nicht abgeschlossen hat.Processing indicates that the server has accepted the complete request but hasn't completed it yet.

ProxyAuthenticationRequired 407

Äquivalent zu HTTP-Status 407.Equivalent to HTTP status 407. ProxyAuthenticationRequired gibt an, dass der angeforderte Proxy eine Authentifizierung erfordert.ProxyAuthenticationRequired indicates that the requested proxy requires authentication. Der Proxy-Authenticate-Header enthält die Details zum Durchführen der Authentifizierung.The Proxy-authenticate header contains the details of how to perform the authentication.

Redirect 302

Äquivalent zu HTTP-Status 302.Equivalent to HTTP status 302. Redirect gibt an, dass sich die angeforderten Informationen unter dem im Location-Header angegebenen URI befinden.Redirect indicates that the requested information is located at the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung die GET-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will use the GET method. Redirect (Umleiten) ist ein Synonym für Found (Gefunden).Redirect is a synonym for Found.

RedirectKeepVerb 307

Äquivalent zu HTTP-Status 307.Equivalent to HTTP status 307. RedirectKeepVerb gibt an, dass sich die angeforderten Informationen unter dem im Location-Header angegebenen URI befinden.RedirectKeepVerb indicates that the request information is located at the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung ebenfalls die POST-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will also use the POST method. RedirectKeepVerb ist ein Synonym für TemporaryRedirect.RedirectKeepVerb is a synonym for TemporaryRedirect.

RedirectMethod 303

Äquivalent zu HTTP-Status 303.Equivalent to HTTP status 303. RedirectMethod leitet den Client als Ergebnis eines POST-Vorgangs automatisch zum im Location-Header angegebenen URI um.RedirectMethod automatically redirects the client to the URI specified in the Location header as the result of a POST. Die Anforderung an die vom Location-Header angegebene Ressource wird mit GET ausgeführt.The request to the resource specified by the Location header will be made with a GET. RedirectMethod ist ein Synonym für SeeOther.RedirectMethod is a synonym for SeeOther.

RequestedRangeNotSatisfiable 416

Äquivalent zu HTTP-Status 416.Equivalent to HTTP status 416. RequestedRangeNotSatisfiable gibt an, dass der von der Ressource angeforderte Datenbereich nicht zurückgegeben werden kann, da der Bereichsanfang vor dem Anfang der Ressource oder das Bereichsende hinter dem Ende der Ressource liegt.RequestedRangeNotSatisfiable indicates that the range of data requested from the resource cannot be returned, either because the beginning of the range is before the beginning of the resource, or the end of the range is after the end of the resource.

RequestEntityTooLarge 413

Äquivalent zu HTTP-Status 413.Equivalent to HTTP status 413. RequestEntityTooLarge gibt an, dass die Anforderung zu umfangreich ist und vom Server nicht verarbeitet werden kann.RequestEntityTooLarge indicates that the request is too large for the server to process.

RequestHeaderFieldsTooLarge 431

Äquivalent zu HTTP-Status 431.Equivalent to HTTP status 431. RequestHeaderFieldsTooLarge gibt an, dass der Server die Anforderung nicht verarbeiten kann, da ihre Headerfelder (entweder ein einzelnes Headerfeld oder alle Headerfelder zusammen) zu groß sind.RequestHeaderFieldsTooLarge indicates that the server is unwilling to process the request because its header fields (either an individual header field or all the header fields collectively) are too large.

RequestTimeout 408

Äquivalent zu HTTP-Status 408.Equivalent to HTTP status 408. RequestTimeout gibt an, dass der Client keine Anforderung in dem Zeitraum gesendet hat, in dem der Server diese erwartet hat.RequestTimeout indicates that the client did not send a request within the time the server was expecting the request.

RequestUriTooLong 414

Äquivalent zu HTTP-Status 414.Equivalent to HTTP status 414. RequestUriTooLong gibt an, dass der URI zu lang ist.RequestUriTooLong indicates that the URI is too long.

ResetContent 205

Äquivalent zu HTTP-Status 205.Equivalent to HTTP status 205. ResetContent gibt an, dass der Client die aktuelle Ressource zurücksetzen (nicht erneut laden) muss.ResetContent indicates that the client should reset (not reload) the current resource.

SeeOther 303

Äquivalent zu HTTP-Status 303.Equivalent to HTTP status 303. SeeOther leitet den Client als Ergebnis eines POST-Vorgangs automatisch zum im Location-Header angegebenen URI um.SeeOther automatically redirects the client to the URI specified in the Location header as the result of a POST. Die Anforderung an die vom Location-Header angegebene Ressource wird mit GET ausgeführt.The request to the resource specified by the Location header will be made with a GET. SeeOther ist ein Synonym für RedirectMethod.SeeOther is a synonym for RedirectMethod

ServiceUnavailable 503

Äquivalent zu HTTP-Status 503.Equivalent to HTTP status 503. ServiceUnavailable gibt an, dass der Server vorübergehend nicht verfügbar ist, i. d. R. aufgrund einer zu großen Serverlast oder aus Wartungsgründen.ServiceUnavailable indicates that the server is temporarily unavailable, usually due to high load or maintenance.

SwitchingProtocols 101

Äquivalent zu HTTP-Status 101.Equivalent to HTTP status 101. SwitchingProtocols gibt an, dass die Protokollversion bzw. das Protokoll geändert wird.SwitchingProtocols indicates that the protocol version or protocol is being changed.

TemporaryRedirect 307

Äquivalent zu HTTP-Status 307.Equivalent to HTTP status 307. TemporaryRedirect gibt an, dass sich die angeforderten Informationen unter dem im Location-Header angegebenen URI befinden.TemporaryRedirect indicates that the request information is located at the URI specified in the Location header. Als Standardaktion wird beim Erhalt dieses Status der Location-Header befolgt, der der Antwort zugeordnet ist.The default action when this status is received is to follow the Location header associated with the response. Wenn die ursprüngliche Anforderungsmethode POST war, wird für die umgeleitete Anforderung ebenfalls die POST-Methode verwendet.When the original request method was POST, the redirected request will also use the POST method. TemporaryRedirect ist ein Synonym für RedirectKeepVerb.TemporaryRedirect is a synonym for RedirectKeepVerb.

TooManyRequests 429

Äquivalent zu HTTP-Status 429.Equivalent to HTTP status 429. TooManyRequests gibt an, dass der Benutzer in einem bestimmten Zeitraum zu viele Anforderungen gesendet hat.TooManyRequests indicates that the user has sent too many requests in a given amount of time.

Unauthorized 401

Äquivalent zu HTTP-Status 401.Equivalent to HTTP status 401. Unauthorized gibt an, dass die angeforderte Ressource eine Authentifizierung erfordert.Unauthorized indicates that the requested resource requires authentication. Der WWW-Authenticate-Header enthält die Details zum Durchführen der Authentifizierung.The WWW-Authenticate header contains the details of how to perform the authentication.

UnavailableForLegalReasons 451

Äquivalent zu HTTP-Status 451.Equivalent to HTTP status 451. UnavailableForLegalReasons gibt an, dass der Server den Zugriff auf die Ressource als Folge einer zulässigen Anforderung verweigert.UnavailableForLegalReasons indicates that the server is denying access to the resource as a consequence of a legal demand.

UnprocessableEntity 422

Äquivalent zu HTTP-Status 422.Equivalent to HTTP status 422. UnprocessableEntity gibt an, dass die Anforderung wohlgeformt war, aber aufgrund von semantischen Fehlern nicht ausgeführt werden konnte.UnprocessableEntity indicates that the request was well-formed but was unable to be followed due to semantic errors.

UnsupportedMediaType 415

Äquivalent zu HTTP-Status 415.Equivalent to HTTP status 415. UnsupportedMediaType gibt an, dass es sich bei der Anforderung um einen nicht unterstützten Typ handelt.UnsupportedMediaType indicates that the request is an unsupported type.

Unused 306

Äquivalent zu HTTP-Status 306.Equivalent to HTTP status 306. Unused ist eine vorgeschlagene Erweiterung der HTTP/1.1-Spezifikation, die nicht vollständig spezifiziert ist.Unused is a proposed extension to the HTTP/1.1 specification that is not fully specified.

UpgradeRequired 426

Äquivalent zu HTTP-Status 426.Equivalent to HTTP status 426. UpgradeRequired gibt an, dass der Client auf ein anderes Protokoll wie z. B. TLS/1.0 umschalten soll.UpgradeRequired indicates that the client should switch to a different protocol such as TLS/1.0.

UseProxy 305

Äquivalent zu HTTP-Status 305.Equivalent to HTTP status 305. UseProxy gibt an, dass für die Anforderung der Proxyserver an dem im Location-Header angegebenen URI zu verwenden ist.UseProxy indicates that the request should use the proxy server at the URI specified in the Location header.

VariantAlsoNegotiates 506

Äquivalent zu HTTP-Status 506.Equivalent to HTTP status 506. VariantAlsoNegotiates gibt an, dass die ausgewählte variant-Ressource so konfiguriert ist, dass sie selbst an einer transparenten Inhaltsaushandlung beteiligt und daher kein ordnungsgemäßer Endpunkt im Aushandlungsprozess ist.VariantAlsoNegotiates indicates that the chosen variant resource is configured to engage in transparent content negotiation itself and, therefore, isn't a proper endpoint in the negotiation process.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird der von einer HttpWebResponse zurückgegebene Status mit einem Member der HttpStatusCode-Klasse verglichen, um den Status einer Antwort zu bestimmen.The following example compares the status returned by an HttpWebResponse with a member of the HttpStatusCode class to determine the status of a response.

HttpWebRequest^ httpReq = dynamic_cast<HttpWebRequest^>(WebRequest::Create( "http://www.contoso.com" ));
httpReq->AllowAutoRedirect = false;
HttpWebResponse^ httpRes = dynamic_cast<HttpWebResponse^>(httpReq->GetResponse());
if ( httpRes->StatusCode == HttpStatusCode::Moved )
{
   // Code for moved resources goes here.
}

// Close the response.
httpRes->Close();
       HttpWebRequest httpReq = (HttpWebRequest)WebRequest.Create("http://www.contoso.com");
       httpReq.AllowAutoRedirect = false;

       HttpWebResponse httpRes = (HttpWebResponse)httpReq.GetResponse();

       if (httpRes.StatusCode==HttpStatusCode.Moved) 
       {
           // Code for moved resources goes here.
       }

       // Close the response.
       httpRes.Close();
Dim httpReq As HttpWebRequest = CType(WebRequest.Create("http://www.contoso.com"), HttpWebRequest)
httpReq.AllowAutoRedirect = False
       
Dim httpRes As HttpWebResponse = CType(httpReq.GetResponse(), HttpWebResponse)
       
If httpRes.StatusCode = HttpStatusCode.Moved Then
    ' Code for moved resources goes here.
End If

httpRes.Close()

Hinweise

Die HttpStatusCode-Enumeration enthält die Werte der Statuscodes, die in RFC 2616 für HTTP 1,1 definiert sind.The HttpStatusCode enumeration contains the values of the status codes defined in RFC 2616 for HTTP 1.1.

Der Status einer HTTP-Anforderung ist in der HttpWebResponse.StatusCode-Eigenschaft enthalten.The status of an HTTP request is contained in the HttpWebResponse.StatusCode property.
Wenn die HttpWebRequest.AllowAutoRedirect-Eigenschaft falseist, bewirken die folgenden Enumerationswerte, dass eine Ausnahme ausgelöst wird:If the HttpWebRequest.AllowAutoRedirect property is false, the following enumeration values cause an exception to be thrown:

  • Ambiguous
  • Found
  • MultipleChoices
  • Redirect
  • RedirectKeepVerb
  • RedirectMethod
  • SeeOther
  • TemporaryRedirect

Gilt für: