SocketPermissionAttribute Klasse

Definition

Gibt Sicherheitsaktionen zum Steuern von Socket-Verbindungen an.Specifies security actions to control Socket connections. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class SocketPermissionAttribute sealed : System::Security::Permissions::CodeAccessSecurityAttribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Assembly | System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Constructor | System.AttributeTargets.Method | System.AttributeTargets.Struct, AllowMultiple=true, Inherited=false)]
public sealed class SocketPermissionAttribute : System.Security.Permissions.CodeAccessSecurityAttribute
[System.AttributeUsage(System.AttributeTargets.Assembly | System.AttributeTargets.Class | System.AttributeTargets.Constructor | System.AttributeTargets.Method | System.AttributeTargets.Struct, AllowMultiple=true, Inherited=false)]
[System.Serializable]
public sealed class SocketPermissionAttribute : System.Security.Permissions.CodeAccessSecurityAttribute
type SocketPermissionAttribute = class
    inherit CodeAccessSecurityAttribute
Public NotInheritable Class SocketPermissionAttribute
Inherits CodeAccessSecurityAttribute
Vererbung
Attribute

Hinweise

Um dieses Attribut zu verwenden, muss die Socket Verbindung den Eigenschaften entsprechen, die in Ihrem SocketPermissionAttributeangegeben sind.To use this attribute, your Socket connection must conform to the properties that are specified in your SocketPermissionAttribute. Wenn Sie z. b. die Berechtigung auf eine Socket Verbindung auf Port 80 anwenden möchten, legen Sie die Port-Eigenschaft des SocketPermissionAttribute auf "80" fest.For example, to apply the permission to a Socket connection on port 80, set the Port property of the SocketPermissionAttribute to "80". Die Sicherheitsinformationen, die in SocketPermissionAttribute angegeben werden, werden in den Metadaten des Attribut Ziels gespeichert. dabei handelt es sich um die Klasse, auf die die SocketPermissionAttribute angewendet wird.The security information that is specified in SocketPermissionAttribute is stored in the metadata of the attribute target, which is the class to which the SocketPermissionAttribute is applied. Das System greift dann zur Laufzeit auf die Informationen zu.The system then accesses the information at run time. Die SecurityAction, die an den-Konstruktor übergeben wird, bestimmt die zulässigen SocketPermissionAttribute Ziele.The SecurityAction that is passed to the constructor determines the allowable SocketPermissionAttribute targets.

Hinweis

Die Eigenschaften einer SocketPermissionAttribute müssen Werte aufweisen, die nicht nullwerden.The properties of a SocketPermissionAttribute must have values that are not null. Außerdem können die Werte der Eigenschaften nach dem festlegen nicht mehr geändert werden.Also, once set, the values of the properties cannot be changed.

Hinweis

Weitere Informationen zum Verwenden von Attributen finden Sie unter Attribute.For more information about using attributes, see Attributes.

Konstruktoren

SocketPermissionAttribute(SecurityAction)

Initialisiert eine neue Instanz der SocketPermissionAttribute-Klasse mit dem angegebenen SecurityAction-Wert.Initializes a new instance of the SocketPermissionAttribute class with the specified SecurityAction value.

Eigenschaften

Access

Ruft die für dieses SocketPermissionAttribute zulässige Netzwerkzugriffsmethode ab oder legt diese fest.Gets or sets the network access method that is allowed by this SocketPermissionAttribute.

Action

Ruft eine Sicherheitsaktion ab oder legt diese fest.Gets or sets a security action.

(Geerbt von SecurityAttribute)
Host

Ruft die IP-Adresse oder den DNS-Hostnamen ab, die bzw. der durch dieses SocketPermissionAttribute angegeben wird, oder legt diese fest.Gets or sets the DNS host name or IP address that is specified by this SocketPermissionAttribute.

Port

Ruft die Anschlussnummer ab, die diesem SocketPermissionAttribute zugeordnet ist, oder legt diese fest.Gets or sets the port number that is associated with this SocketPermissionAttribute.

Transport

Ruft den durch dieses TransportType angegebenen SocketPermissionAttribute ab oder legt diesen fest.Gets or sets the TransportType that is specified by this SocketPermissionAttribute.

TypeId

Ruft bei Implementierung in einer abgeleiteten Klasse einen eindeutigen Bezeichner für dieses Attribute ab.When implemented in a derived class, gets a unique identifier for this Attribute.

(Geerbt von Attribute)
Unrestricted

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob eine vollständige (uneingeschränkte) Berechtigung für die durch das Attribut geschützte Ressource deklariert ist, oder legt diesen fest.Gets or sets a value indicating whether full (unrestricted) permission to the resource protected by the attribute is declared.

(Geerbt von SecurityAttribute)

Methoden

CreatePermission()

Erstellt und gibt eine neue Instanz der SocketPermission-Klasse zurück.Creates and returns a new instance of the SocketPermission class.

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.Returns a value that indicates whether this instance is equal to a specified object.

(Geerbt von Attribute)
GetHashCode()

Gibt den Hashcode für diese Instanz zurück.Returns the hash code for this instance.

(Geerbt von Attribute)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
IsDefaultAttribute()

Gibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse an, ob der Wert der Instanz der Standardwert für die abgeleitete Klasse ist.When overridden in a derived class, indicates whether the value of this instance is the default value for the derived class.

(Geerbt von Attribute)
Match(Object)

Beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse wird ein Wert zurückgegeben, der angibt, ob diese Instanz einem bestimmten Objekt entspricht.When overridden in a derived class, returns a value that indicates whether this instance equals a specified object.

(Geerbt von Attribute)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

_Attribute.GetIDsOfNames(Guid, IntPtr, UInt32, UInt32, IntPtr)

Ordnet eine Reihe von Namen einer entsprechenden Reihe von Dispatchbezeichnern zu.Maps a set of names to a corresponding set of dispatch identifiers.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfo(UInt32, UInt32, IntPtr)

Ruft die Typinformationen für ein Objekt ab, mit deren Hilfe die Typinformationen für eine Schnittstelle abgerufen werden können.Retrieves the type information for an object, which can be used to get the type information for an interface.

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.GetTypeInfoCount(UInt32)

Ruft die Anzahl der Schnittstellen mit Typinformationen ab, die von einem Objekt bereitgestellt werden (0 oder 1).Retrieves the number of type information interfaces that an object provides (either 0 or 1).

(Geerbt von Attribute)
_Attribute.Invoke(UInt32, Guid, UInt32, Int16, IntPtr, IntPtr, IntPtr, IntPtr)

Stellt den Zugriff auf von einem Objekt verfügbar gemachte Eigenschaften und Methoden bereit.Provides access to properties and methods exposed by an object.

(Geerbt von Attribute)

Gilt für:

Siehe auch