ClientWebSocket Klasse

Definition

Stellt einen Client zum Verbinden mit WebSocket-Diensten bereit.

public ref class ClientWebSocket sealed : System::Net::WebSockets::WebSocket
public ref class ClientWebSocket : System::Net::WebSockets::WebSocket, IDisposable
public sealed class ClientWebSocket : System.Net.WebSockets.WebSocket
public class ClientWebSocket : System.Net.WebSockets.WebSocket, IDisposable
type ClientWebSocket = class
    inherit WebSocket
type ClientWebSocket = class
    inherit WebSocket
    interface IDisposable
Public NotInheritable Class ClientWebSocket
Inherits WebSocket
Public Class ClientWebSocket
Inherits WebSocket
Implements IDisposable
Vererbung
ClientWebSocket
Implementiert

Hinweise

Einige der Klassen und Klassenelemente im System.Net.WebSockets Namespace werden auf Windows 7, Windows Vista SP2 und Windows Server 2008 unterstützt. Die einzigen öffentlichen Implementierungen von Client- und ServerwebSockets werden jedoch auf Windows 8 und Windows Server 2012 unterstützt. Die Klassenelemente im System.Net.WebSockets Namespace, die für Windows 7, Windows Vista SP2 und Windows Server 2008 unterstützt werden, sind abstrakte Klassenelemente. Dadurch kann ein Anwendungsentwickler diese abstrakten Klassen und Klassenelemente mit einer tatsächlichen Implementierung von ClientwebSockets erben und erweitern.

Konstruktoren

ClientWebSocket()

Erstellt eine Instanz der ClientWebSocket-Klasse.

Eigenschaften

CloseStatus

Ruft den Grund ab, warum der Schließen-Handshake für die ClientWebSocket-Instanz ausgelöst wurde.

CloseStatusDescription

Ruft ab eine Beschreibung des Grunds ab, warum die ClientWebSocket-Instanz geschlossen wurde.

Options

Ruft die „WebSocket“-Optionen für die ClientWebSocket-Instanz ab.

State

Ruft den WebSocket-Zustand der ClientWebSocket-Instanz ab.

SubProtocol

Ruft das unterstützte WebSocket-Unterprotokoll für die ClientWebSocket-Instanz ab.

Methoden

Abort()

Unterbricht die Verbindung und bricht alle ausstehenden E/A-Vorgänge ab.

CloseAsync(WebSocketCloseStatus, String, CancellationToken)

Schließt die ClientWebSocket-Instanz als asynchronen Vorgang.

CloseOutputAsync(WebSocketCloseStatus, String, CancellationToken)

Schließt die Ausgabe für die ClientWebSocket-Instanz in einem asynchronen Vorgang.

ConnectAsync(Uri, CancellationToken)

Wird verwendet, um eine Verbindung mit einem WebSocket-Server als asynchronen Vorgang herzustellen.

Dispose()

Gibt die von der ClientWebSocket-Instanz verwendeten nicht verwalteten Ressourcen frei.

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.

(Geerbt von Object)
ReceiveAsync(ArraySegment<Byte>, CancellationToken)

Empfängt Daten auf ClientWebSocket in einem asynchronen Vorgang.

ReceiveAsync(Memory<Byte>, CancellationToken)

Empfängt Daten auf ClientWebSocket in einem asynchronen Vorgang.

ReceiveAsync(Memory<Byte>, CancellationToken)

Empfängt Daten asynchron von der WebSocket-Verbindung.

(Geerbt von WebSocket)
SendAsync(ArraySegment<Byte>, WebSocketMessageType, Boolean, CancellationToken)

Sendet Daten in der ClientWebSocket-Klasse als asynchronen Vorgang.

SendAsync(ReadOnlyMemory<Byte>, WebSocketMessageType, Boolean, CancellationToken)

Sendet Daten in der ClientWebSocket-Klasse eines schreibgeschützten Bytespeicherbereichs als asynchronen Vorgang.

SendAsync(ReadOnlyMemory<Byte>, WebSocketMessageType, Boolean, CancellationToken)

Sendet Daten asynchron über die WebSocket-Verbindung

(Geerbt von WebSocket)
SendAsync(ReadOnlyMemory<Byte>, WebSocketMessageType, WebSocketMessageFlags, CancellationToken)

Sendet Daten asynchron über die WebSocket-Verbindung

(Geerbt von WebSocket)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.

(Geerbt von Object)

Gilt für: