Vector4.ToString Methode

Definition

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Vector4-Instanz zurück.

Überlädt

ToString()

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz in Standardformatierung zurück.

ToString(String)

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz zurück und verwendet dazu die angegebene Formatierungszeichenfolge, um einzelne Elemente zu formatieren.

ToString(String, IFormatProvider)

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz zurück und verwendet dazu die angegebene Formatierungszeichenfolge, um einzelne Elemente zu formatieren, sowie den angegebenen Formatanbieter, um kulturspezifische Formatierung zu definieren.

ToString()

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz in Standardformatierung zurück.

public:
 override System::String ^ ToString();
public override string ToString ();
public override readonly string ToString ();
override this.ToString : unit -> string
Public Overrides Function ToString () As String

Gibt zurück

String

Die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz.

Hinweise

Diese Methode gibt eine Zeichenfolge zurück, in der jedes Element des Vektors mit der Zeichenfolge "G" (allgemein) und den Formatierungskonventionen der aktuellen Kultur formatiert wird. Die Zeichen "<" and ">" werden verwendet, um die Zeichenfolge zu beginnen und zu beenden, und die Eigenschaft der aktuellen Kultur NumberFormatInfo.NumberGroupSeparator gefolgt von einem Leerzeichen wird verwendet, um jedes Element zu trennen.

Gilt für:

ToString(String)

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz zurück und verwendet dazu die angegebene Formatierungszeichenfolge, um einzelne Elemente zu formatieren.

public:
 System::String ^ ToString(System::String ^ format);
public string ToString (string format);
public readonly string ToString (string? format);
public readonly string ToString (string format);
override this.ToString : string -> string
Public Function ToString (format As String) As String

Parameter

format
String

Eine standardmäßige oder benutzerdefinierte numerische Formatzeichenfolge, die das Format einzelner Elemente definiert.

Gibt zurück

String

Die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz.

Hinweise

Diese Methode gibt eine Zeichenfolge zurück, in der jedes Element des Vektors mithilfe format und der Formatierungskonventionen der aktuellen Kultur formatiert wird. Die Zeichen "<" and ">" werden verwendet, um die Zeichenfolge zu beginnen und zu beenden, und die Eigenschaft der aktuellen Kultur NumberFormatInfo.NumberGroupSeparator gefolgt von einem Leerzeichen wird verwendet, um jedes Element zu trennen.

Siehe auch

Gilt für:

ToString(String, IFormatProvider)

Gibt die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz zurück und verwendet dazu die angegebene Formatierungszeichenfolge, um einzelne Elemente zu formatieren, sowie den angegebenen Formatanbieter, um kulturspezifische Formatierung zu definieren.

public:
 virtual System::String ^ ToString(System::String ^ format, IFormatProvider ^ formatProvider);
public string ToString (string format, IFormatProvider formatProvider);
public readonly string ToString (string? format, IFormatProvider? formatProvider);
public readonly string ToString (string format, IFormatProvider formatProvider);
override this.ToString : string * IFormatProvider -> string
Public Function ToString (format As String, formatProvider As IFormatProvider) As String

Parameter

format
String

Eine standardmäßige oder benutzerdefinierte numerische Formatzeichenfolge, die das Format einzelner Elemente definiert.

formatProvider
IFormatProvider

Ein Formatanbieter, der kulturspezifische Formatierungsinformationen bereitstellt.

Gibt zurück

String

Die Zeichenfolgendarstellung der aktuellen Instanz.

Implementiert

Hinweise

Diese Methode gibt eine Zeichenfolge zurück, in der jedes Element des Vektors mithilfe format und .formatProvider Die Zeichen "<" and ">" werden verwendet, um die Zeichenfolge zu beginnen und zu beenden, und die Eigenschaft des Formatanbieters NumberFormatInfo.NumberGroupSeparator gefolgt von einem Leerzeichen wird verwendet, um jedes Element zu trennen.

Siehe auch

Gilt für: