MethodImportAttributes Enumeration

Definition

Gibt Flags für die nicht verwalteten Methoden Import Attribute an.Specifies flags for the unmanaged method import attributes.

Diese Enumeration enthält ein FlagsAttribute-Attribut, das eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class MethodImportAttributes
[System.Flags]
public enum MethodImportAttributes
[<System.Flags>]
type MethodImportAttributes = 
Public Enum MethodImportAttributes
Vererbung
MethodImportAttributes
Attribute

Felder

BestFitMappingDisable 32

Gibt an, dass das Verhalten bei der optimalen Anpassung bei der Typzuordnung von Unicode-Zeichen in ANSI-Zeichen deaktiviert ist.Specifies that the best-fit mapping behavior when converting Unicode characters to ANSI characters is disabled.

BestFitMappingEnable 16

Gibt an, dass das Verhalten bei der optimalen Anpassung bei der Typzuordnung von Unicode-Zeichen in ANSI-Zeichen aktiviert ist.Specifies that the best-fit mapping behavior when converting Unicode characters to ANSI characters is enabled.

BestFitMappingMask 48

Gibt an, ob das Verhalten der optimalen Anpassung bei der Typzuordnung von Unicode-Zeichen in ANSI-Zeichen aktiviert oder deaktiviert ist.Specifies whether the best-fit mapping behavior when converting Unicode characters to ANSI characters is enabled or disabled.

CallingConventionCDecl 512

Gibt an, dass die Aufruf Konvention cdecl ist.Specifies that the calling convention is CDecl.

CallingConventionFastCall 1280

Gibt an, dass die Aufruf Konvention fastcall ist.Specifies that the calling convention is FastCall.

CallingConventionMask 1792

Gibt die Aufruf Konvention an.Specifies the calling convention.

CallingConventionStdCall 768

Gibt an, dass die Aufruf Konvention stdcall ist.Specifies that the calling convention is StdCall.

CallingConventionThisCall 1024

Gibt an, dass die Aufruf Konvention "Thiscall" lautet.Specifies that the calling convention is ThisCall.

CallingConventionWinApi 256

Gibt an, dass die standardmäßige Platt Form Aufruf Konvention verwendet wird (STDCALL unter Windows x86, cdecl unter Linux x86).Specifies that the default platform calling convention is used (StdCall on Windows x86, CDecl on Linux x86).

CharSetAnsi 2

Gibt an, dass Zeichen folgen als multibyte-Zeichen folgen gemarshallt werden: die Standard Codepage des Systems Windows (ANSI) unter Windows und UTF-8 unter UNIX.Specifies that strings are marshalled as multiple-byte character strings: the system default Windows (ANSI) code page on Windows, and UTF-8 on Unix.

CharSetAuto 6

Gibt an, dass der Zeichensatz automatisch ausgewählt wird.Specifies that the character set is chosen automatically. Weitere Informationen finden Sie unter Zeichensätze und Marshalling.See Charsets and marshaling for details.

CharSetMask 6

Gibt den für das Marshalling von Zeichen folgen verwendeten Zeichensatz an.Specifies the character set used for string marshalling.

CharSetUnicode 4

Gibt an, dass Zeichen folgen als Unicode 2-Byte-Zeichen folgen gemarshallt werden.Specifies that strings are marshalled as Unicode 2-byte character strings.

ExactSpelling 1

Gibt an, dass die Common Language Runtime bei der Suche nach der importierten Methode keine Einstiegspunkt Namen mit charset-spezifischen Suffixen ausprobieren soll.Specifies that the Common Language Runtime should not try an entry-point names with charset-specific suffixes when searching for the imported method.

None 0

Gibt standardmäßige Methoden Import Attribute an.Specifies default method import attributes.

SetLastError 64

Gibt an, dass die importierte Methode vor der Rückgabe die Windows-API-Funktion SetLastError aufruft.Specifies that the imported method calls the SetLastError Windows API function before returning.

ThrowOnUnmappableCharDisable 8192

Gibt an, dass eine Ausnahme nicht ausgelöst werden soll, wenn ein nicht mappable Unicode-Zeichen in ein ANSI-Zeichen konvertiert wird.Specifies that an exception should not be thrown when an unmappable Unicode character is converted to an ANSI character.

ThrowOnUnmappableCharEnable 4096

Gibt an, dass eine Ausnahme ausgelöst werden soll, wenn ein nicht mappable Unicode-Zeichen in ein ANSI-Zeichen konvertiert wird.Specifies that an exception should be thrown when an unmappable Unicode character is converted to an ANSI character.

ThrowOnUnmappableCharMask 12288

Gibt an, ob eine Ausnahme ausgelöst werden soll, wenn ein nicht mappable Unicode-Zeichen in ein ANSI-Zeichen konvertiert wird.Specifies whether an exception should be thrown when an unmappable Unicode character is converted to an ANSI character.

Hinweise

Methoden Import Attribute werden mit der- MethodImport Struktur verwendet.Method import attributes are used with the MethodImport structure.

Um zu überprüfen, ob der Wert dieser Enumeration über das spezifische Flag verfügt, kombinieren Sie diesen Wert mit der entsprechenden Masken Konstante, indem Sie die bitweise AND-Operation ( & in c#) verwenden, und vergleichen Sie das Ergebnis mit der Konstante des Flags, das Sie überprüfen müssen.To check whether a value of this enumeration has the specific flag, combine that value with the corresponding mask constant using the bitwise AND operation (& in C#) and compare its result with the constant of the flag you need to check. Um beispielsweise die Cdecl-Aufruf Konvention zu überprüfen, verwenden Sie einen Code wie den folgenden:For example, to check for CDecl calling convention, use a code like this:

if((attributes & MethodImportAttributes.CallingConventionMask) == MethodImportAttributes.CallingConventionCDecl) 
{
    // The calling convention is CDecl
}

Weitere Informationen zum nicht verwalteten Methoden Import und der Bedeutung dieser Attribute finden Sie unter DllImportAttribute .For more information about the unmanaged method import and the meaning of these attributes, see DllImportAttribute.

Gilt für: