IDataObject.DAdvise(FORMATETC, ADVF, IAdviseSink, Int32) Methode

Definition

Erstellt eine Verbindung zwischen einem Datenobjekt und einer Advise-Senke.Creates a connection between a data object and an advisory sink. Diese Methode wird von einem Objekt aufgerufen, das eine Advise-Senke unterstützt, und aktiviert die Advise-Senke für den Empfang von Änderungsbenachrichtigungen für Daten des Objekts.This method is called by an object that supports an advisory sink and enables the advisory sink to be notified of changes in the object's data.

public:
 int DAdvise(System::Runtime::InteropServices::ComTypes::FORMATETC % pFormatetc, System::Runtime::InteropServices::ComTypes::ADVF advf, System::Runtime::InteropServices::ComTypes::IAdviseSink ^ adviseSink, [Runtime::InteropServices::Out] int % connection);
public int DAdvise (ref System.Runtime.InteropServices.ComTypes.FORMATETC pFormatetc, System.Runtime.InteropServices.ComTypes.ADVF advf, System.Runtime.InteropServices.ComTypes.IAdviseSink adviseSink, out int connection);
abstract member DAdvise : FORMATETC * System.Runtime.InteropServices.ComTypes.ADVF * System.Runtime.InteropServices.ComTypes.IAdviseSink * int -> int
Public Function DAdvise (ByRef pFormatetc As FORMATETC, advf As ADVF, adviseSink As IAdviseSink, ByRef connection As Integer) As Integer

Parameter

pFormatetc
FORMATETC

Eine FORMATETC-Struktur, die als Verweis übergeben wird und für zukünftige Benachrichtigungen das Format, das Zielgerät, den Aspekt und das Medium definiert.A FORMATETC structure, passed by reference, that defines the format, target device, aspect, and medium that will be used for future notifications.

advf
ADVF

Einer der ADVF-Werte, der eine Gruppe von Flags für das Steuern der Advise-Verbindung angibt.One of the ADVF values that specifies a group of flags for controlling the advisory connection.

adviseSink
IAdviseSink

Ein Zeiger auf die IAdviseSink-Schnittstelle der Advise-Senke, die die Änderungsbenachrichtigung empfängt.A pointer to the IAdviseSink interface on the advisory sink that will receive the change notification.

connection
Int32

Enthält nach dem Beenden dieser Methode einen Zeiger auf ein DWORD-Token, das diese Verbindung identifiziert.When this method returns, contains a pointer to a DWORD token that identifies this connection. Sie können mit diesem Token später die Advise-Verbindung durch das Übergeben an DUnadvise(Int32) löschen.You can use this token later to delete the advisory connection by passing it to DUnadvise(Int32). Wenn dieser Wert 0 (null) ist, wurde die Verbindung nicht hergestellt.If this value is zero, the connection was not established. Dieser Parameter wird nicht initialisiert übergeben.This parameter is passed uninitialized.

Gibt zurück

Int32

Diese Methode unterstützt die Standardrückgabewerte E_INVALIDARG, E_UNEXPECTED und E_OUTOFMEMORY sowie die folgenden Werte:This method supports the standard return values E_INVALIDARG, E_UNEXPECTED, and E_OUTOFMEMORY, as well as the following:

WertValue BESCHREIBUNGDescription
S_OKS_OK Die Advise-Verbindung wurde erstellt.The advisory connection was created.
E_NOTIMPLE_NOTIMPL Diese Methode ist bei einem Datenobjekt nicht implementiert.This method is not implemented on the data object.
DV_E_LINDEXDV_E_LINDEX Ein Wert für lindex ist ungültig. Derzeit wird nur -1 unterstützt.There is an invalid value for lindex; currently, only -1 is supported.
DV_E_FORMATETCDV_E_FORMATETC Ein Wert für den pFormatetc-Parameter ist ungültig.There is an invalid value for the pFormatetc parameter.
OLE_E_ADVISENOTSUPPORTEDOLE_E_ADVISENOTSUPPORTED Das Datenobjekt unterstützt keine Änderungsbenachrichtigung.The data object does not support change notification.

Hinweise

Weitere Informationen zu finden Sie in IDataObject::DAdvise der MSDN Library.For more information about IDataObject::DAdvise, see the MSDN Library.

Gilt für: