PARAMFLAG Enumeration

Definition

Beschreibt die Übertragung eines Strukturelements, Parameters oder Funktionsrückgabewerts zwischen Prozessen.Describes how to transfer a structure element, parameter, or function return value between processes.

Diese Enumeration weist ein FlagsAttribute-Attribut auf, die eine bitweise Kombination der Memberwerte zulässt.

public enum class PARAMFLAG
[System.Flags]
[System.Serializable]
public enum PARAMFLAG
type PARAMFLAG = 
Public Enum PARAMFLAG
Vererbung
PARAMFLAG
Attribute

Felder

PARAMFLAG_FHASCUSTDATA 64

Der Parameter enthält benutzerdefinierte Daten.The parameter has custom data.

PARAMFLAG_FHASDEFAULT 32

Für den Parameter sind Standardverhalten definiert.The parameter has default behaviors defined.

PARAMFLAG_FIN 1

Der Parameter übergibt Informationen vom Aufrufer zum Aufgerufenen.The parameter passes information from the caller to the callee.

PARAMFLAG_FLCID 4

Der Parameter ist der lokale Bezeichner einer Clientanwendung.The parameter is the local identifier of a client application.

PARAMFLAG_FOPT 16

Der Parameter ist optional.The parameter is optional.

PARAMFLAG_FOUT 2

Der Parameter gibt Informationen vom Aufgerufenen zum Aufrufer zurück.The parameter returns information from the callee to the caller.

PARAMFLAG_FRETVAL 8

Der Parameter ist der Rückgabewert des Members.The parameter is the return value of the member.

PARAMFLAG_NONE 0

Es wird nicht angegeben, ob der Parameter Informationen weitergibt oder empfängt.Does not specify whether the parameter passes or receives information.

Hinweise

Der Common Language Runtime löst eine Ausnahme aus, wenn eine com-Methode in nativem Code ein HRESULT zurückgibt.The common language runtime throws an exception when a COM method in native code returns an HRESULT. Weitere Informationen finden Sie unter How to: Map HRESULTs and Exceptions.For more information, see How to: Map HRESULTs and Exceptions.

Gilt für: