LogicalCallContext LogicalCallContext LogicalCallContext LogicalCallContext Class

Definition

Stellt eine Gruppe von Eigenschaften bereit, die bei Remotemethodenaufrufen über den Codeausführungspfad weitergegeben werden.Provides a set of properties that are carried with the execution code path during remote method calls.

public ref class LogicalCallContext sealed : ICloneable, System::Runtime::Serialization::ISerializable
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Security.SecurityCritical]
[System.Serializable]
public sealed class LogicalCallContext : ICloneable, System.Runtime.Serialization.ISerializable
type LogicalCallContext = class
    interface ISerializable
    interface ICloneable
Public NotInheritable Class LogicalCallContext
Implements ICloneable, ISerializable
Vererbung
LogicalCallContextLogicalCallContextLogicalCallContextLogicalCallContext
Attribute
Implementiert

Hinweise

Bei LogicalCallContext der-Klasse handelt es sich CallContext um eine Version der-Klasse, die bei Methoden Aufrufen von Remote Anwendungs Domänen verwendet wird.The LogicalCallContext class is a version of the CallContext class that is used during method calls to remote application domains. Bei CallContext handelt es sich um ein spezielles Auflistungs Objekt, das einem lokalen Thread Speicher für Methodenaufrufe ähnelt und Daten Slots bereitstellt, die für jeden logischen Ausführungs Thread eindeutig sind.The CallContext is a specialized collection object similar to a thread local storage for method calls, and provides data slots that are unique to each logical thread of execution. Die Slots werden nicht über die aufrufskontexte anderer logischer Threads freigegeben.The slots are not shared across call contexts on other logical threads. -Objekte können hinzugefügt CallContext werden, wenn der Ausführungs Codepfad nach unten und nach oben bewegt und von verschiedenen Objekten entlang des Pfads untersucht wird.Objects can be added to the CallContext as it travels down and up the execution code path, and examined by various objects along the path.

Wenn ein Remote Methodenaufrufe für ein Objekt in einem anderen AppDomainerfolgt, generiert die CallContext Klasse einen LogicalCallContext , der zusammen mit dem Remote--Befehl bewegt wird.When a remote method call is made to an object in another AppDomain, the CallContext class generates a LogicalCallContext that travels along with the remote call. Nur Objekte, die die ILogicalThreadAffinative -Schnittstelle verfügbar machen und CallContext in der gespeichert werden AppDomain , werden LogicalCallContextaußerhalb von in einem weitergegeben.Only objects that expose the ILogicalThreadAffinative interface and are stored in the CallContext are propagated outside the AppDomain in a LogicalCallContext. Objekte, die diese Schnittstelle nicht unterstützen, werden LogicalCallContext in Instanzen mit Remote Methoden aufrufen nicht übertragen.Objects that do not support this interface are not transmitted in LogicalCallContext instances with remote method calls.

Hinweis

Diese Klasse stellt einen Link Bedarf dar.This class makes a link demand. Eine SecurityException wird ausgelöst, wenn der unmittelbare Aufrufer nicht über die Infrastruktur Berechtigung verfügt.A SecurityException is thrown if the immediate caller does not have infrastructure permission. Weitere Informationen finden Sie unter Link Anforderungen .See Link Demands for more information.

Eigenschaften

HasInfo HasInfo HasInfo HasInfo

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob der aktuelle LogicalCallContext Informationen enthält.Gets a value indicating whether the current LogicalCallContext contains information.

Methoden

Clone() Clone() Clone() Clone()

Erstellt ein neues Objekt, das eine Kopie der aktuellen Instanz darstellt.Creates a new object that is a copy of the current instance.

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
FreeNamedDataSlot(String) FreeNamedDataSlot(String) FreeNamedDataSlot(String) FreeNamedDataSlot(String)

Leert einen Datenslot mit dem angegebenen Namen.Empties a data slot with the specified name.

GetData(String) GetData(String) GetData(String) GetData(String)

Ruft aus der aktuellen Instanz ein Objekt ab, das dem angegebenen Namen zugeordnet ist.Retrieves an object associated with the specified name from the current instance.

GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext) GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext) GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext) GetObjectData(SerializationInfo, StreamingContext)

Füllt eine angegebene SerializationInfo mit den Daten, die für die Serialisierung des aktuellen LogicalCallContext erforderlich sind.Populates a specified SerializationInfo with the data needed to serialize the current LogicalCallContext.

GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
SetData(String, Object) SetData(String, Object) SetData(String, Object) SetData(String, Object)

Speichert das angegebene Objekt in der aktuellen Instanz und ordnet es dem angegebenen Namen zu.Stores the specified object in the current instance, and associates it with the specified name.

ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)

Sicherheit

SecurityPermission
für den Betrieb mit Infrastruktur Code.for operating with infrastructure code. Anforderungs Wert: LinkDemand; Berechtigungs Wert:InfrastructureDemand value: LinkDemand; Permission Value: Infrastructure

Gilt für: