Formatter Formatter Formatter Formatter Class

Definition

Wichtig

Diese API ist nicht CLS-kompatibel.

Stellt die Basisfunktionen für die Formatierungsprogramme der Common Language Runtime zur Serialisierung bereit.Provides base functionality for the common language runtime serialization formatters.

public ref class Formatter abstract : System::Runtime::Serialization::IFormatter
[System.CLSCompliant(false)]
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(true)]
[System.Serializable]
public abstract class Formatter : System.Runtime.Serialization.IFormatter
type Formatter = class
    interface IFormatter
Public MustInherit Class Formatter
Implements IFormatter
Vererbung
FormatterFormatterFormatterFormatter
Attribute
Implementiert

Hinweise

Formatterist die abstract Basisklasse für alle laufzeitserialisierungsformatierer und stellt einige Hilfsmethoden zum Implementieren IFormatter der-Schnittstelle bereit.Formatter is the abstract base class for all runtime serialization formatters, and provides some helper methods for implementing the IFormatter interface. Der Formatter verwaltet auch Warteschlangen Objekte für die Serialisierung und das Erstellen von IDs pro Objekt.The Formatter also manages queuing objects for serialization and generating IDs on a per-object basis.

Hinweise für Vererber

Wenn Sie von Formattererben, müssen Sie die folgenden Member überschreiben:When you inherit from Formatter, you must override the following members:

Konstruktoren

Formatter() Formatter() Formatter() Formatter()

Initialisiert eine neue Instanz der Formatter-Klasse.Initializes a new instance of the Formatter class.

Felder

m_idGenerator m_idGenerator m_idGenerator m_idGenerator

Enthält den ObjectIDGenerator, der mit dem aktuellen Formatierungsprogramm verwendet wird.Contains the ObjectIDGenerator used with the current formatter.

m_objectQueue m_objectQueue m_objectQueue m_objectQueue

Enthält eine Queue der Objekte, die noch serialisiert werden müssen.Contains a Queue of the objects left to serialize.

Eigenschaften

Binder Binder Binder Binder

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den SerializationBinder ab, der mit dem aktuellen Formatierungsprogramm verwendet wird, oder legt diesen fest.When overridden in a derived class, gets or sets the SerializationBinder used with the current formatter.

Context Context Context Context

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den StreamingContext für die aktuelle Serialisierung ab oder legt diesen fest.When overridden in a derived class, gets or sets the StreamingContext used for the current serialization.

SurrogateSelector SurrogateSelector SurrogateSelector SurrogateSelector

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den ISurrogateSelector ab, der mit dem aktuellen Formatierungsprogramm verwendet wird, oder legt diesen fest.When overridden in a derived class, gets or sets the ISurrogateSelector used with the current formatter.

Methoden

Deserialize(Stream) Deserialize(Stream) Deserialize(Stream) Deserialize(Stream)

Deserialisiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Stream, der beim Erstellen an das Formatierungsprogramm angefügt wurde, und erstellt dabei ein Objektdiagramm, das mit dem ursprünglich in den Stream serialisierten Diagramm identisch ist.When overridden in a derived class, deserializes the stream attached to the formatter when it was created, creating a graph of objects identical to the graph originally serialized into that stream.

Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object) Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode() GetHashCode()

Fungiert als Standardhashfunktion.Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetNext(Int64) GetNext(Int64) GetNext(Int64) GetNext(Int64)

Gibt aus der internen Arbeitswarteschlange des Formatierungsprogramms das nächste zu serialisierende Objekt zurück.Returns the next object to serialize, from the formatter's internal work queue.

GetType() GetType() GetType() GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone() MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
Schedule(Object) Schedule(Object) Schedule(Object) Schedule(Object)

Plant die spätere Serialisierung eines Objekts.Schedules an object for later serialization.

Serialize(Stream, Object) Serialize(Stream, Object) Serialize(Stream, Object) Serialize(Stream, Object)

Serialisiert beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse das Objektdiagramm mit dem angegebenen Stammobjekt in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, serializes the graph of objects with the specified root to the stream already attached to the formatter.

ToString() ToString() ToString() ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)
WriteArray(Object, String, Type) WriteArray(Object, String, Type) WriteArray(Object, String, Type) WriteArray(Object, String, Type)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Array in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes an array to the stream already attached to the formatter.

WriteBoolean(Boolean, String) WriteBoolean(Boolean, String) WriteBoolean(Boolean, String) WriteBoolean(Boolean, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen booleschen Wert in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a Boolean value to the stream already attached to the formatter.

WriteByte(Byte, String) WriteByte(Byte, String) WriteByte(Byte, String) WriteByte(Byte, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 8-Bit-Ganzzahl ohne Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes an 8-bit unsigned integer to the stream already attached to the formatter.

WriteChar(Char, String) WriteChar(Char, String) WriteChar(Char, String) WriteChar(Char, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse ein Unicode-Zeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a Unicode character to the stream already attached to the formatter.

WriteDateTime(DateTime, String) WriteDateTime(DateTime, String) WriteDateTime(DateTime, String) WriteDateTime(DateTime, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen DateTime-Wert in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a DateTime value to the stream already attached to the formatter.

WriteDecimal(Decimal, String) WriteDecimal(Decimal, String) WriteDecimal(Decimal, String) WriteDecimal(Decimal, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Decimal-Wert in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a Decimal value to the stream already attached to the formatter.

WriteDouble(Double, String) WriteDouble(Double, String) WriteDouble(Double, String) WriteDouble(Double, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Gleitkommazahl mit doppelter Genauigkeit in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a double-precision floating-point number to the stream already attached to the formatter.

WriteInt16(Int16, String) WriteInt16(Int16, String) WriteInt16(Int16, String) WriteInt16(Int16, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 16-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a 16-bit signed integer to the stream already attached to the formatter.

WriteInt32(Int32, String) WriteInt32(Int32, String) WriteInt32(Int32, String) WriteInt32(Int32, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 32-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen in den Stream.When overridden in a derived class, writes a 32-bit signed integer to the stream.

WriteInt64(Int64, String) WriteInt64(Int64, String) WriteInt64(Int64, String) WriteInt64(Int64, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 64-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen in den Stream.When overridden in a derived class, writes a 64-bit signed integer to the stream.

WriteMember(String, Object) WriteMember(String, Object) WriteMember(String, Object) WriteMember(String, Object)

Überprüft den Typ der empfangenen Daten und ruft die entsprechende Write-Methode auf, um den Schreibvorgang in den bereits an das Formatierungsprogramm angefügten Stream auszuführen.Inspects the type of data received, and calls the appropriate Write method to perform the write to the stream already attached to the formatter.

WriteObjectRef(Object, String, Type) WriteObjectRef(Object, String, Type) WriteObjectRef(Object, String, Type) WriteObjectRef(Object, String, Type)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Objektverweis in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes an object reference to the stream already attached to the formatter.

WriteSByte(SByte, String) WriteSByte(SByte, String) WriteSByte(SByte, String) WriteSByte(SByte, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 8-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes an 8-bit signed integer to the stream already attached to the formatter.

WriteSingle(Single, String) WriteSingle(Single, String) WriteSingle(Single, String) WriteSingle(Single, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine Gleitkommazahl mit einfacher Genauigkeit in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a single-precision floating-point number to the stream already attached to the formatter.

WriteTimeSpan(TimeSpan, String) WriteTimeSpan(TimeSpan, String) WriteTimeSpan(TimeSpan, String) WriteTimeSpan(TimeSpan, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen TimeSpan-Wert in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a TimeSpan value to the stream already attached to the formatter.

WriteUInt16(UInt16, String) WriteUInt16(UInt16, String) WriteUInt16(UInt16, String) WriteUInt16(UInt16, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 16-Bit-Ganzzahl ohne Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a 16-bit unsigned integer to the stream already attached to the formatter.

WriteUInt32(UInt32, String) WriteUInt32(UInt32, String) WriteUInt32(UInt32, String) WriteUInt32(UInt32, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 32-Bit-Ganzzahl ohne Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a 32-bit unsigned integer to the stream already attached to the formatter.

WriteUInt64(UInt64, String) WriteUInt64(UInt64, String) WriteUInt64(UInt64, String) WriteUInt64(UInt64, String)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse eine 64-Bit-Ganzzahl ohne Vorzeichen in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a 64-bit unsigned integer to the stream already attached to the formatter.

WriteValueType(Object, String, Type) WriteValueType(Object, String, Type) WriteValueType(Object, String, Type) WriteValueType(Object, String, Type)

Schreibt beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse einen Wert vom angegebenen Typ in den Stream, der bereits an das Formatierungsprogramm angefügt wurde.When overridden in a derived class, writes a value of the given type to the stream already attached to the formatter.

Gilt für:

Siehe auch