SemaphoreAuditRule Klasse

Definition

Stellt eine Reihe von Zugriffsrechten eines Benutzers oder einer Gruppe dar, die überwacht werden soll.Represents a set of access rights to be audited for a user or group. Diese Klasse kann nicht vererbt werden.This class cannot be inherited.

public ref class SemaphoreAuditRule sealed : System::Security::AccessControl::AuditRule
public sealed class SemaphoreAuditRule : System.Security.AccessControl.AuditRule
[System.Security.SecurityCritical]
public sealed class SemaphoreAuditRule : System.Security.AccessControl.AuditRule
[System.Runtime.InteropServices.ComVisible(false)]
public sealed class SemaphoreAuditRule : System.Security.AccessControl.AuditRule
type SemaphoreAuditRule = class
    inherit AuditRule
[<System.Security.SecurityCritical>]
type SemaphoreAuditRule = class
    inherit AuditRule
[<System.Runtime.InteropServices.ComVisible(false)>]
type SemaphoreAuditRule = class
    inherit AuditRule
Public NotInheritable Class SemaphoreAuditRule
Inherits AuditRule
Vererbung
SemaphoreAuditRule
Attribute

Hinweise

Bei der- SemaphoreAuditRule Klasse handelt es sich um einen Satz von Klassen, die der .NET Framework für die Verwaltung der Windows-Zugriffs Steuerungs Sicherheit für benannte System Semaphoren bereitstellt.The SemaphoreAuditRule class is one of a set of classes that the .NET Framework provides for managing Windows access control security on named system semaphores. Eine Übersicht über diese Klassen und ihre Beziehungen zu den zugrunde liegenden Windows-Zugriffs Steuerungsstrukturen finden Sie unter SemaphoreSecurity .For an overview of these classes and their relationship to the underlying Windows access control structures, see SemaphoreSecurity.

Hinweis

Die Windows-Zugriffs Steuerungs Sicherheit ist nur für benannte System Semaphoren sinnvoll.Windows access control security is meaningful only for named system semaphores. Wenn ein- Semaphore Objekt ein lokales Semaphor darstellt, ist die Zugriffs Steuerung irrelevant.If a Semaphore object represents a local semaphore, access control is irrelevant.

Zum Abrufen einer Liste der zurzeit auf ein benanntes Semaphor angewendeten Überwachungsregeln verwenden Sie die Semaphore.GetAccessControl -Methode, um ein SemaphoreSecurity -Objekt abzurufen, und verwenden Sie dann die- GetAuditRules Methode, um eine Auflistung von- SemaphoreAuditRule Objekten abzurufen.To get a list of the audit rules currently applied to a named semaphore, use the Semaphore.GetAccessControl method to get a SemaphoreSecurity object, and then use its GetAuditRules method to obtain a collection of SemaphoreAuditRule objects.

SemaphoreAuditRule Objekte ordnen nicht eins zu eins mit Zugriffs Steuerungs Einträgen in der zugrunde liegenden Zugriffs Steuerungs Liste (DACL) zu.SemaphoreAuditRule objects do not map one-to-one with access control entries in the underlying discretionary access control list (DACL). Wenn Sie den Satz aller Überwachungsregeln für ein Semaphor abrufen, enthält die Gruppe die Mindestanzahl von Regeln, die derzeit erforderlich sind, um alle Zugriffs Steuerungs Einträge auszudrücken.When you get the set of all audit rules for a semaphore, the set contains the minimum number of rules currently required to express all the access control entries.

Hinweis

Die zugrunde liegenden Zugriffs Steuerungs Einträge ändern sich, wenn Sie Regeln anwenden und entfernen.The underlying access control entries change as you apply and remove rules. Die Informationen in den Regeln werden nach Möglichkeit zusammengeführt, um die kleinste Anzahl von Zugriffs Steuerungs Einträgen beizubehalten.The information in rules is merged if possible, to maintain the smallest number of access control entries. Wenn Sie also die aktuelle Liste der Regeln lesen, sieht Sie möglicherweise nicht genau wie die Liste aller von Ihnen hinzugefügten Regeln aus.Thus, when you read the current list of rules, it might not look exactly like the list of all the rules you have added.

Verwenden SemaphoreAuditRule Sie-Objekte, um die Zugriffsrechte anzugeben, die für einen Benutzer oder eine Gruppe überwacht werden sollen.Use SemaphoreAuditRule objects to specify access rights to be audited for a user or group. Um eine Regel auf ein benanntes System Semaphor anzuwenden, verwenden Sie die- Semaphore.GetAccessControl Methode, um das-Objekt zu erhalten SemaphoreSecurity .To apply a rule to a named system semaphore, use the Semaphore.GetAccessControl method to get the SemaphoreSecurity object. Ändern Sie das SemaphoreSecurity Objekt, indem Sie die zugehörigen Methoden zum Hinzufügen der Regel verwenden, und verwenden Sie dann die- Semaphore.SetAccessControl Methode, um das Sicherheits Objekt erneut anzufügen.Modify the SemaphoreSecurity object by using its methods to add the rule, and then use the Semaphore.SetAccessControl method to reattach the security object.

Wichtig

Änderungen, die Sie an einem-Objekt vornehmen, SemaphoreSecurity wirken sich nicht auf die Zugriffsebenen des benannten Semaphors aus, bis Sie die- Semaphore.SetAccessControl Methode aufrufen, um das geänderte Sicherheits Objekt dem benannten Semaphor zuzuweisen.Changes you make to a SemaphoreSecurity object do not affect the access levels of the named semaphore until you call the Semaphore.SetAccessControl method to assign the altered security object to the named semaphore.

SemaphoreAuditRule Objekte sind unveränderlich.SemaphoreAuditRule objects are immutable. Die Sicherheit für ein Semaphor wird mithilfe der Methoden der- SemaphoreSecurity Klasse geändert, um Regeln hinzuzufügen oder zu entfernen. in diesem Fall werden die zugrunde liegenden Zugriffs Steuerungs Einträge geändert.Security for a semaphore is modified using the methods of the SemaphoreSecurity class to add or remove rules; as you do this, the underlying access control entries are modified.

Hinweis

Die Sicherheit von Synchronisierungs Objekten wird für Windows 98 oder Windows Millennium Edition nicht unterstützt.Security on synchronization objects is not supported for Windows 98 or Windows Millennium Edition.

Konstruktoren

SemaphoreAuditRule(IdentityReference, SemaphoreRights, AuditFlags)

Initialisiert eine neue Instanz der SemaphoreAuditRule-Klasse. Dabei werden der Benutzer bzw. die Gruppe angegeben sowie die Rechte, die überwacht werden sollen. Außerdem wird angegeben, ob Erfolge, Fehler oder beides überwacht werden sollen.Initializes a new instance of the SemaphoreAuditRule class, specifying the user or group to audit, the rights to audit, and whether to audit success, failure, or both.

Eigenschaften

AccessMask

Ruft die Zugriffsmaske für diese Regel ab.Gets the access mask for this rule.

(Geerbt von AuthorizationRule)
AuditFlags

Ruft die Überwachungsflags für diese Überwachungsregel ab.Gets the audit flags for this audit rule.

(Geerbt von AuditRule)
IdentityReference

Ruft den IdentityReference ab, für den diese Regel gilt.Gets the IdentityReference to which this rule applies.

(Geerbt von AuthorizationRule)
InheritanceFlags

Ruft den Wert von Flags ab, die bestimmen, wie diese Regel von untergeordneten Objekten geerbt wird.Gets the value of flags that determine how this rule is inherited by child objects.

(Geerbt von AuthorizationRule)
IsInherited

Ruft einen Wert ab, der angibt, ob diese Regel explizit festgelegt oder von einem übergeordneten Containerobjekt geerbt wird.Gets a value indicating whether this rule is explicitly set or is inherited from a parent container object.

(Geerbt von AuthorizationRule)
PropagationFlags

Ruft den Wert der Weitergabeflags ab, die bestimmen, wie die Vererbung dieser Regel an untergeordnete Objekte weitergegeben wird.Gets the value of the propagation flags, which determine how inheritance of this rule is propagated to child objects. Diese Eigenschaft ist nur dann wesentlich, wenn der Wert der InheritanceFlags-Enumeration nicht None ist.This property is significant only when the value of the InheritanceFlags enumeration is not None.

(Geerbt von AuthorizationRule)
SemaphoreRights

Ruft die von der Überwachungsregel betroffenen Zugriffsrechte ab.Gets the access rights affected by the audit rule.

Methoden

Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt gleich dem aktuellen Objekt ist.Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Geerbt von Object)
GetHashCode()

Dient als die Standard-HashfunktionServes as the default hash function.

(Geerbt von Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab.Gets the Type of the current instance.

(Geerbt von Object)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object.Creates a shallow copy of the current Object.

(Geerbt von Object)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt.Returns a string that represents the current object.

(Geerbt von Object)

Gilt für: