SecurityPermission.Intersect(IPermission) Methode

Definition

Erstellt eine Berechtigung als Schnittmenge der aktuellen und der angegebenen Berechtigung und gibt diese zurück.Creates and returns a permission that is the intersection of the current permission and the specified permission.

public:
 override System::Security::IPermission ^ Intersect(System::Security::IPermission ^ target);
public override System.Security.IPermission Intersect (System.Security.IPermission target);
override this.Intersect : System.Security.IPermission -> System.Security.IPermission
Public Overrides Function Intersect (target As IPermission) As IPermission

Parameter

target
IPermission

Eine Berechtigung für die Überschneidung mit der aktuellen Berechtigung.A permission to intersect with the current permission. Sie muss denselben Typ aufweisen wie die aktuelle Berechtigung.It must be of the same type as the current permission.

Gibt zurück

IPermission

Ein neues Berechtigungsobjekt, das die Schnittmenge der aktuellen und der angegebenen Berechtigung darstellt.A new permission object that represents the intersection of the current permission and the specified permission. Diese neue Berechtigung ist null, wenn die Schnittmenge leer ist.This new permission is null if the intersection is empty.

Ausnahmen

Der target-Parameter ist nicht null und weist nicht denselben Typ wie die aktuelle Berechtigung auf.The target parameter is not null and is not of the same type as the current permission.

Hinweise

Die Schnittmenge zweier Berechtigungen ist eine Berechtigung, die den Zustand beschreibt, den beide gemeinsam beschreiben.The intersection of two permissions is a permission that describes the state that they both describe in common. Nur eine Anforderung, die beide ursprünglichen Berechtigungen übergibt, übergibt die Schnittmenge.Only a demand that passes both original permissions will pass the intersection.

Gilt für: