MsmqBindingElementBase.ValidityDuration Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der die Dauer angibt, für die eine Meldung durch die Empfangskontextfunktion gesperrt wird.Gets or sets a value that specifies the duration a message will be locked by the receive context feature.

public:
 property TimeSpan ValidityDuration { TimeSpan get(); void set(TimeSpan value); };
public TimeSpan ValidityDuration { get; set; }
member this.ValidityDuration : TimeSpan with get, set
Public Property ValidityDuration As TimeSpan

Eigenschaftswert

Die Dauer, die eine Meldung durch die Empfangskontextfunktion gesperrt wird.The duration a message will be locked by the receive context feature.

Ausnahmen

Der festgelegte Wert ist kleiner als 0 (null) oder größer als Int32.MaxValue.The value is less than zero or is larger than Int32.MaxValue.

Hinweise

Der Standardwert ist 5 Minuten.The default value is 5 minutes. Der Empfangskontext sperrt die Meldung zur Überprüfung, bis sie entweder genutzt oder wieder für die Warteschlange freigegeben wird.Receive context locks the message for inspection until it is either consumed or released back onto the queue. Die Gültigkeitsdauereigenschaft gibt an, wie lang die Meldung durch den Empfangskontext gesperrt bleibt, bevor sie automatisch wieder für die Warteschlange freigegeben wird.The validity duration property specifies how long the message will remain locked by receive context before it is automatically released back onto the queue.

Wichtig

Wenn die ValidityDuration für eine Meldung abläuft, wird jede Transaktion, die für deren Verarbeitung verwendet werden kann, zusammen mit der Workflowinstanz abgebrochen, sofern das Ablaufen während der Transaktion eintritt.If ValidityDuration expires for a message, any transaction that may be used for its processing will be aborted along with the workflow instance if the expiration occurs during the transaction.

Gilt für: