XPathMessageFilterTable<TFilterData>.GetMatchingValues Methode

Definition

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch die angegebene Nachricht oder gepufferte Nachricht erfüllt wird, und fügt die FilterData der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the specified message or buffered message and adds the FilterData of the matching filters to a collection.

Überlädt

GetMatchingValues(Message, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch die angegebene Nachricht erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the specified message and adds the filter data of the matching filters to a collection.

GetMatchingValues(MessageBuffer, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch die angegebene gepufferte Nachricht erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the specified buffered message and adds the filter data of the matching filters to a collection.

GetMatchingValues(SeekableXPathNavigator, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium von mindestens einem SeekableXPathNavigator in der Tabelle durch navigator erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one SeekableXPathNavigator in the table is satisfied by the navigator and adds the filter data of the matching filters to a collection.

GetMatchingValues(XPathNavigator, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium von mindestens einem XPathNavigator in der Tabelle durch navigator erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one XPathNavigator in the table is satisfied by the navigator and adds the filter data of the matching filters to a collection.

Hinweise

Verwenden Sie diese Methode, wenn davon ausgegangen wird, dass mehrere Filter mit der Nachricht oder gepufferten Nachricht übereinstimmen und nur die FilterData erforderlich sind.Use this method when more than one filter is expected to match the message or buffered message and only the FilterData is required.

GetMatchingValues(Message, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch die angegebene Nachricht erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the specified message and adds the filter data of the matching filters to a collection.

public:
 virtual bool GetMatchingValues(System::ServiceModel::Channels::Message ^ message, System::Collections::Generic::ICollection<TFilterData> ^ results);
public bool GetMatchingValues (System.ServiceModel.Channels.Message message, System.Collections.Generic.ICollection<TFilterData> results);
abstract member GetMatchingValues : System.ServiceModel.Channels.Message * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool
override this.GetMatchingValues : System.ServiceModel.Channels.Message * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool

Parameter

message
Message

Der zu überprüfende Message.The Message to test.

results
ICollection<TFilterData>

Der Verweisparameter, der die Filterdaten der übereinstimmenden Filter in generischen ICollection<T><FilterData> speichert.The reference parameter that stores the filter data of the matching filters in a generic ICollection<T><FilterData>.

Gibt zurück

true, wenn das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch message erfüllt wird; false, wenn kein Filter übereinstimmt.true if match criterion of at least one filter in the table is satisfied by message; false if no filter is satisfied.

Implementiert

Ausnahmen

message oder results ist null.message or results is null.

Ein Filter hat versucht, den Nachrichtentext zu prüfen.A filter attempted to examine the contents of the message body.

Hinweise

Verwenden Sie diese Methode, wenn davon auszugehen ist, dass mehrere Filter mit der Nachricht übereinstimmen, nur die Filterdaten erforderlich sind und der Text der Nachricht nicht überprüft werden muss.Use this method when more than one filter is expected to match the message, only the filter data is required, and the body of the message is not inspected.

Die Filterdaten der übereinstimmenden MessageFilter-Objekte werden im results-Parameter von ICollection<T> gespeichert.The filter data of the matching MessageFilter objects are stored in the results parameter of ICollection<T>.

Diese Methode implementiert GetMatchingValues.This method implements GetMatchingValues.

GetMatchingValues(MessageBuffer, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch die angegebene gepufferte Nachricht erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the specified buffered message and adds the filter data of the matching filters to a collection.

public:
 virtual bool GetMatchingValues(System::ServiceModel::Channels::MessageBuffer ^ messageBuffer, System::Collections::Generic::ICollection<TFilterData> ^ results);
public bool GetMatchingValues (System.ServiceModel.Channels.MessageBuffer messageBuffer, System.Collections.Generic.ICollection<TFilterData> results);
abstract member GetMatchingValues : System.ServiceModel.Channels.MessageBuffer * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool
override this.GetMatchingValues : System.ServiceModel.Channels.MessageBuffer * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool

Parameter

messageBuffer
MessageBuffer

Der zu überprüfende MessageBuffer.The MessageBuffer to test.

results
ICollection<TFilterData>

Der Verweisparameter, der die Filterdaten der übereinstimmenden Filter in generischen ICollection<T><FilterData> speichert.The reference parameter that stores the filter data of the matching filters in a generic ICollection<T><FilterData>.

Gibt zurück

true, wenn das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch message erfüllt wird; false, wenn kein Filter übereinstimmt.true if the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by message; false if no filter is satisfied.

Implementiert

Ausnahmen

messageBuffer oder results ist null.messageBuffer or results is null.

Hinweise

Verwenden Sie diese Methode, wenn davon ausgegangen wird, dass mehrere Filter mit der gepufferten Nachricht übereinstimmen und nur die Filterdaten erforderlich sind.Use this method when more than one filter is expected to match the buffered message and only the filter data is required.

Die Filterdaten der übereinstimmenden XPathMessageFilter-Objekte werden in resultsICollection<T> gespeichert.The filter data of the matching XPathMessageFilter objects are stored in the resultsICollection<T>.

Diese Methode implementiert GetMatchingValues.This method implements GetMatchingValues.

GetMatchingValues(SeekableXPathNavigator, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium von mindestens einem SeekableXPathNavigator in der Tabelle durch navigator erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one SeekableXPathNavigator in the table is satisfied by the navigator and adds the filter data of the matching filters to a collection.

public:
 bool GetMatchingValues(System::ServiceModel::Dispatcher::SeekableXPathNavigator ^ navigator, System::Collections::Generic::ICollection<TFilterData> ^ results);
public bool GetMatchingValues (System.ServiceModel.Dispatcher.SeekableXPathNavigator navigator, System.Collections.Generic.ICollection<TFilterData> results);
member this.GetMatchingValues : System.ServiceModel.Dispatcher.SeekableXPathNavigator * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool
Public Function GetMatchingValues (navigator As SeekableXPathNavigator, results As ICollection(Of TFilterData)) As Boolean

Parameter

navigator
SeekableXPathNavigator

Der zu überprüfende SeekableXPathNavigator.The SeekableXPathNavigator to test.

results
ICollection<TFilterData>

Der Verweisparameter, der die Filterdaten der übereinstimmenden Filter in generischen ICollection<T><FilterData> speichert.The reference parameter that stores the filter data of the matching filters in a generic ICollection<T><FilterData>.

Gibt zurück

true, wenn das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch navigator erfüllt wird; false, wenn kein Filter übereinstimmt.true if the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the navigator; false if no filter is satisfied.

Ausnahmen

navigator oder results ist null.navigator or results is null.

Hinweise

Verwenden Sie diese Methode, wenn davon ausgegangen wird, dass mehrere Filter mit den Abfragekriterien des vom optimierten XPath-Navigator SeekableXPathNavigator abgeleiteten XML-Dokuments übereinstimmen und nur die Filterdaten erforderlich sind.Use this method when more than one filter is expected to match the query criteria of the XML document derived from the optimized XPath navigator SeekableXPathNavigator and only the filter data is required.

Die Filterdaten der übereinstimmenden XPathMessageFilter-Objekte werden im results-Parameter von ICollection<T> gespeichert.The filter data of the matching XPathMessageFilter objects are stored in the results parameter of ICollection<T>.

GetMatchingValues(XPathNavigator, ICollection<TFilterData>)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob das Übereinstimmungskriterium von mindestens einem XPathNavigator in der Tabelle durch navigator erfüllt wird, und fügt die Filterdaten der übereinstimmenden Filter einer Auflistung hinzu.Returns a value that indicates whether the match criterion of at least one XPathNavigator in the table is satisfied by the navigator and adds the filter data of the matching filters to a collection.

public:
 bool GetMatchingValues(System::Xml::XPath::XPathNavigator ^ navigator, System::Collections::Generic::ICollection<TFilterData> ^ results);
public bool GetMatchingValues (System.Xml.XPath.XPathNavigator navigator, System.Collections.Generic.ICollection<TFilterData> results);
member this.GetMatchingValues : System.Xml.XPath.XPathNavigator * System.Collections.Generic.ICollection<'FilterData> -> bool
Public Function GetMatchingValues (navigator As XPathNavigator, results As ICollection(Of TFilterData)) As Boolean

Parameter

navigator
XPathNavigator

Der zu überprüfende XPathNavigator.The XPathNavigator to test.

results
ICollection<TFilterData>

Der Verweisparameter, der die Filterdaten der übereinstimmenden Filter in generischen ICollection<T><FilterData> speichert.The reference parameter that stores the filter data of the matching filters in a generic ICollection<T><FilterData>.

Gibt zurück

true, wenn das Übereinstimmungskriterium mindestens eines Filters in der Tabelle durch navigator erfüllt wird; false, wenn kein Filter übereinstimmt.true if the match criterion of at least one filter in the table is satisfied by the navigator; false if no filter is satisfied.

Ausnahmen

navigator oder results ist null.navigator or results is null.

Hinweise

Verwenden Sie diese Methode, wenn davon ausgegangen wird, dass mehrere Filter mit den Abfragekriterien des vom optimierten XPath-Navigator SeekableXPathNavigator abgeleiteten XML-Dokuments übereinstimmen und nur die Filterdaten erforderlich sind.Use this method when more than one filter is expected to match the query criteria of the XML document derived from the optimized XPath navigator SeekableXPathNavigator and only the filter data is required.

Die Filterdaten der übereinstimmenden XPathMessageFilter-Objekte werden im results-Parameter von ICollection<T> gespeichert.The filter data of the matching XPathMessageFilter objects are stored in the results parameter of ICollection<T>.

Gilt für: