ICommunicationObject Schnittstelle

Definition

Definiert den Vertrag für den Computer im Grundzustand für alle kommunikationsorientierten Objekte im System, darunter Kanäle, Kanal-Manager, Factorys, Listener und Verteiler sowie Diensthosts.

public interface class ICommunicationObject
public interface ICommunicationObject
type ICommunicationObject = interface
Public Interface ICommunicationObject
Abgeleitet

Hinweise

Die ICommunicationObject Schnittstelle definiert:

Eigenschaften

State

Ruft den aktuellen Zustand des kommunikationsorientierten Objekts ab.

Methoden

Abort()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt unmittelbar vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht.

BeginClose(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen.

BeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt mit einem festgelegten Timeout zu schließen.

BeginOpen(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen.

BeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu öffnen.

Close()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht.

Close(TimeSpan)

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht.

EndClose(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen.

EndOpen(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen.

Open()

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts aus dem Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand.

Open(TimeSpan)

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand.

Ereignisse

Closed

Tritt ein, sobald der Übergang des Kommunikationsobjekts vom Schließen-Zustand in den Geschlossen-Zustand abgeschlossen ist.

Closing

Tritt ein, sobald das Kommunikationsobjekt den Schließzustand annimmt.

Faulted

Tritt ein, sobald das Kommunikationsobjekt den Fehlerzustand annimmt.

Opened

Tritt ein, sobald der Übergang des Kommunikationsobjekts vom Öffnungszustand in den Geöffnet-Zustand abgeschlossen ist.

Opening

Tritt ein, sobald das Kommunikationsobjekt den Öffnungszustand annimmt.

Gilt für: