WSTrustServiceHost Class

Definition

Stellt einen ServiceHost zum Registrieren eines SecurityTokenService bereit. Der Diensthost hat mehrere registrierte Endpunkte auf Grundlage der Anzahl der Listener, die in der Konfiguration registriert sind. Provides a ServiceHost for registering a SecurityTokenService The service host will have multiple endpoints registered based on the number of listeners registered in the configuration.

public class WSTrustServiceHost : System.ServiceModel.ServiceHost
Vererbung

Hinweise

In der Standardeinstellung die WSTrustServiceHost -Klasse stellt Folgendes bereit:By default, the WSTrustServiceHost class provides the following:

  • Es fügt die WS-Trust-Endpunkte für die ServiceHost.It adds WS-Trust endpoints to the ServiceHost.

  • Sie können Metadaten über die Basisadressen, wenn die DisableWsdl -Eigenschaftensatz auf false.It enables metadata over the base addresses if the DisableWsdl property is set to false.

  • Konfiguriert das Dienstzertifikat auf dem ServiceHost Dienstanmeldeinformationen aus, wenn ein WIF-Konfigurationsabschnitt ein Dienstzertifikat angibt.It configures the service certificate on the ServiceHost service credentials if a WIF configuration section specifies a service certificate. Beachten Sie, dass dadurch den entsprechenden Dienst der zertifikateinstellungen in WCF-Konfiguration außer Kraft setzt.Note that this will override the equivalent service certificate settings in WCF configuration.

  • IdentityModel-Tokenhandler integriert in der Verarbeitungspipeline für die Sicherheit durch Aufrufen der ExtensibleSecurityCredentials.ConfigureServiceHost-Methode auf sich selbst.It integrates IdentityModel token handlers into the security processing pipeline by calling the ExtensibleSecurityCredentials.ConfigureServiceHost method on itself.

Die WSTrustServiceHost Klasse kann überschrieben werden, um dieses Verhalten anzupassen.The WSTrustServiceHost class may be overridden to customize this behavior.

Konstruktoren

WSTrustServiceHost(SecurityTokenServiceConfiguration, Uri[])

Initialisiert eine neue Instanz der WSTrustServiceHost-Klasse mit der angegebenen Dienstkonfigurationseinstellungen (STS) und ihrer Basisadresse. Initializes a new instance of the WSTrustServiceHost class with the specified base addresses and service (STS) configuration settings.

WSTrustServiceHost(WSTrustServiceContract, Uri[])

Initialisiert eine neue Instanz der WSTrustServiceHost-Klasse mit dem angegebenen Dienstvertrags und seiner Basisadresse. Initializes a new instance of the WSTrustServiceHost class with the specified base addresses and service contract.

Eigenschaften

Authentication

Ruft das Dienstauthentifizierungsverhalten ab. Gets the service authentication behavior.

(Inherited from ServiceHostBase)
Authorization

Ruft das Autorisierungsverhalten für den gehosteten Dienst ab. Gets the authorization behavior for the service hosted.

(Inherited from ServiceHostBase)
BaseAddresses

Ruft die vom gehosteten Dienst verwendeten Basisadressen ab. Gets the base addresses used by the hosted service.

(Inherited from ServiceHostBase)
ChannelDispatchers

Ruft die Auflistung der vom Diensthost verwendeten Kanalverteiler ab. Gets the collection of channel dispatchers used by the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
CloseTimeout

Ruft das Zeitintervall ab oder legt das Zeitintervall fest, das für das Schließen des Diensthosts zulässig ist. Gets or sets the interval of time allowed for the service host to close.

(Inherited from ServiceHostBase)
Credentials

Ruft die Anmeldeinformationen für den gehosteten Dienst ab. Gets the credential for the service hosted.

(Inherited from ServiceHostBase)
DefaultCloseTimeout

Ruft das standardmäßige Zeitintervall ab, das für das Schließen des Diensthosts zulässig ist. Gets the default interval of time allowed for the service host to close.

(Inherited from ServiceHostBase)
DefaultOpenTimeout

Ruft das standardmäßige Zeitintervall ab, das für das Öffnen des Diensthosts zulässig ist. Gets the default interval of time allowed for the service host to open.

(Inherited from ServiceHostBase)
Description

Ruft die Beschreibung des gehosteten Diensts ab. Gets the description of the service hosted.

(Inherited from ServiceHostBase)
Extensions

Ruft die Erweiterungen für den aktuellen angegebenen Diensthost ab. Gets the extensions for the current specified service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
ImplementedContracts

Ruft die durch den gehosteten Dienst implementierten Verträge ab. Retrieves the contracts implemented by the service hosted.

(Inherited from ServiceHostBase)
IsDisposed

Ruft einen Wert ab, mit dem angegeben wird, ob das Kommunikationsobjekt verworfen wurde. Gets a value that indicates whether the communication object has been disposed.

(Inherited from CommunicationObject)
ManualFlowControlLimit

Ruft die Datenflusskontrollengrenze für durch den gehosteten Dienst empfangenen Nachrichten ab oder legt sie fest. Gets or sets the flow control limit for messages received by the service hosted.

(Inherited from ServiceHostBase)
OpenTimeout

Ruft das Zeitintervall ab oder legt das Zeitintervall fest, das für das Öffnen des Diensthosts zulässig ist. Gets or sets the interval of time allowed for the service host to open.

(Inherited from ServiceHostBase)
SecurityTokenServiceConfiguration

Ruft die Konfiguration des Sicherheitstokendiensts (STS) für diese Instanz ab. Gets the security token service (STS) configuration for this instance.

ServiceContract

Ruft den Dienstvertrag ab, der dieser Instanz zugeordnet ist. Gets the service contract associated with this instance.

SingletonInstance

Ruft die Singletoninstanz des gehosteten Diensts ab. Gets the singleton instance of the hosted service.

(Inherited from ServiceHost)
State

Ruft einen Wert ab, der den aktuellen Zustand des Kommunikationsobjekts angibt. Gets a value that indicates the current state of the communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
ThisLock

Ruft die gegenseitig exklusive Sperre ab, die die Klasseninstanz während eines Zustandsübergangs schützt. Gets the mutually exclusive lock that protects the class instance during a state transition.

(Inherited from CommunicationObject)

Methoden

Abort()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt unmittelbar vom aktuellen Zustand in den Schließzustand übergeht. Causes a communication object to transition immediately from its current state into the closing state.

(Inherited from CommunicationObject)
AddBaseAddress(Uri)

Fügt dem Diensthost eine Basisadresse hinzu. Adds a base address to the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddDefaultEndpoints()

Fügt Dienstendpunkte für alle Basisadressen in jedem Vertrag im Diensthost mit der Standardbindung hinzu. Adds service endpoints for all base addresses in each contract found in the service host with the default binding.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(ServiceEndpoint)

Fügt den angegebenen Dienstendpunkt dem gehosteten Dienst hinzu. Adds the specified service endpoint to the hosted service.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(String, Binding, String)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung und einer Endpunktadresse hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, and endpoint address.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(String, Binding, String, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung, einer Endpunktadresse und einem URI hinzu, der die Adresse enthält, die er überwacht. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, endpoint address and URI that contains the address at which it listens.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(String, Binding, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung und einem URI mit der Endpunktadresse hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, and a URI that contains the endpoint address.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(String, Binding, Uri, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit dem angegebenen Vertrag, einer Bindung und URIs mit den Endpunkt- und Überwachungsadressen hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with the specified contract, binding, and URIs that contain the endpoint and listening addresses.

(Inherited from ServiceHostBase)
AddServiceEndpoint(Type, Binding, String)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung und einer Endpunktadresse hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, and endpoint address.

(Inherited from ServiceHost)
AddServiceEndpoint(Type, Binding, String, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung, einer Endpunktadresse und einem URI, an dem der Dienst lauscht, hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, an endpoint address, and a URI on which the service listens.

(Inherited from ServiceHost)
AddServiceEndpoint(Type, Binding, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung und einem URI mit der Endpunktadresse hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, and URI that contains the endpoint address.

(Inherited from ServiceHost)
AddServiceEndpoint(Type, Binding, Uri, Uri)

Fügt dem gehosteten Dienst einen Dienstendpunkt mit einem angegebenen Vertrag, einer Bindung, einem URI mit der Endpunktadresse und einem URI, den der Dienst überwacht, hinzu. Adds a service endpoint to the hosted service with a specified contract, binding, a URI that contains the endpoint address, and a URI on which the service listens.

(Inherited from ServiceHost)
ApplyConfiguration()

Lädt die Dienstbeschreibungsinformationen aus der Konfigurationsdatei und wendet sie auf die Laufzeit an, die erstellt wird. Loads the service description information from the configuration file and applies it to the runtime that is being constructed.

BeginClose(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen. Begins an asynchronous operation to close a communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
BeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um mit einem festgelegten Timeout ein Kommunikationsobjekt zu schließen. Begins an asynchronous operation to close a communication object with a specified timeout.

(Inherited from CommunicationObject)
BeginOpen(AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen. Begins an asynchronous operation to open a communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
BeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu öffnen. Begins an asynchronous operation to open a communication object within a specified interval of time.

(Inherited from CommunicationObject)
Close()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand übergeht. Causes a communication object to transition from its current state into the closed state.

(Inherited from CommunicationObject)
Close(TimeSpan)

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom aktuellen Zustand in den geschlossenen Zustand. Causes a communication object to transition from its current state into the closed state within a specified interval of time.

(Inherited from CommunicationObject)
ConfigureMetadata()

Konfiguriert Metadaten (WSDL) für den Diensthost. Configures metadata (WSDL) for the service host.

CreateDescription(IDictionary<String,ContractDescription>)

Erstellt eine Beschreibung des gehosteten Diensts. Creates a description of the service hosted.

(Inherited from ServiceHost)
EndClose(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu schließen. Completes an asynchronous operation to close a communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
EndOpen(IAsyncResult)

Beendet einen asynchronen Vorgang, um ein Kommunikationsobjekt zu öffnen. Completes an asynchronous operation to open a communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
Equals(Object)

Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. Determines whether the specified object is equal to the current object.

(Inherited from Object)
Fault()

Bewirkt, dass ein Kommunikationsobjekt vom aktuellen Zustand in den Fehlerzustand übergeht. Causes a communication object to transition from its current state into the faulted state.

(Inherited from CommunicationObject)
GetCommunicationObjectType()

Ruft den Typ des Kommunikationsobjekts ab. Gets the type of communication object.

(Inherited from CommunicationObject)
GetHashCode()

Fungiert als die Standardhashfunktion. Serves as the default hash function.

(Inherited from Object)
GetType()

Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. Gets the Type of the current instance.

(Inherited from Object)
IncrementManualFlowControlLimit(Int32)

Erhöht die Grenze der Datenflussrate der Nachrichten an den gehosteten Dienst um eine angegebene Schrittweite. Increases the limit on the flow rate of messages to the hosted service by a specified increment.

(Inherited from ServiceHostBase)
InitializeDescription(Object, UriSchemeKeyedCollection)

Initialisiert eine Beschreibung des auf der Grundlage seiner Instanz und der angegebenen Basisadressen gehosteten Dienst. Initializes a description of the service hosted based on its instance and specified base addresses.

(Inherited from ServiceHost)
InitializeDescription(Type, UriSchemeKeyedCollection)

Initialisiert eine Beschreibung des auf der Grundlage seines Typs und der angegebenen Basisadressen gehosteten Dienst. Initializes a description of the service hosted based on its type and specified base addresses.

(Inherited from ServiceHost)
InitializeDescription(UriSchemeKeyedCollection)

Erstellt und initialisiert den Diensthost mit dem Vertrag und den Dienstbeschreibungen. Creates and initializes the service host with the contract and service descriptions.

(Inherited from ServiceHostBase)
InitializeRuntime()

Überschreibt die Basisklassenmethode. Override of the base class method. Konfiguriert ServiceConfiguration für den Diensthost, und anschließend wird die Basisimplementierung aufgerufen. Configures the ServiceConfiguration on the service host and then invokes the base implementation.

LoadConfigurationSection(ServiceElement)

Lädt das Dienstelement aus der Konfigurationsdatei des gehosteten Diensts. Loads the service element from the configuration file of the hosted service.

(Inherited from ServiceHostBase)
MemberwiseClone()

Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. Creates a shallow copy of the current Object.

(Inherited from Object)
OnAbort()

Bricht den Dienst ab. Aborts the service.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnBeginClose(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen durch das Schließen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang. Begins an asynchronous operation invoked on the close of the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnBeginOpen(TimeSpan, AsyncCallback, Object)

Startet einen durch das Öffnen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang. Begins an asynchronous operation invoked on the opening of the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnClose(TimeSpan)

Schließt den gehosteten Dienst, einschließlich Kanalverteiler und zugeordneter Instanzkontexte und Listener. Closes down the hosted service, including their channel dispatchers and associated instance contexts and listeners.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnClosed()

Verwirft gehostete Dienste, wenn der Diensthost geschlossen wird. Disposes of disposable services that are being hosted when the service host is closed.

(Inherited from ServiceHost)
OnClosing()

Wird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Schließzustand aufgerufen. Invoked during the transition of a communication object into the closing state.

(Inherited from CommunicationObject)
OnEndClose(IAsyncResult)

Schließt einen durch das Schließen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang ab. Completes an asynchronous operation invoked on the closing of the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnEndOpen(IAsyncResult)

Schließt einen durch das Öffnen des Diensthosts aufgerufenen asynchronen Vorgang ab. Completes an asynchronous operation invoked on the opening of the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnFaulted()

Fügt Verarbeitung auf einem Kommunikationsobjekt ein, nachdem aufgrund des Aufrufs eines synchronen Fehlervorgangs der Übergang zum Fehlerzustand stattgefunden hat. Inserts processing on a communication object after it transitions to the faulted state due to the invocation of a synchronous fault operation.

(Inherited from CommunicationObject)
OnOpen(TimeSpan)

Öffnet die Kanalverteiler. Opens the channel dispatchers.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnOpened()

Ruft die Dienstanmeldeinformationen, die Dienstauthentifizierung und das Autorisierungsverhalten für den gehosteten Dienst ab. Gets the service credentials,service authentication and authorization behavior for the hosted service.

(Inherited from ServiceHostBase)
OnOpening()

Wird während des Übergangs eines Kommunikationsobjekts in den Öffnungszustand aufgerufen. Invoked during the transition of a communication object into the opening state.

(Inherited from CommunicationObject)
Open()

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts aus dem Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand. Causes a communication object to transition from the created state into the opened state.

(Inherited from CommunicationObject)
Open(TimeSpan)

Bewirkt den Übergang eines Kommunikationsobjekts innerhalb eines angegebenen Zeitraums vom Erstellt-Zustand in den Geöffnet-Zustand. Causes a communication object to transition from the created state into the opened state within a specified interval of time.

(Inherited from CommunicationObject)
ReleasePerformanceCounters()

Gibt die Leistungsindikatoren für den Dienst und die Kanalverteiler für den gehosteten Dienst frei. Releases the service and channel dispatcher performance counters for the hosted service.

(Inherited from ServiceHostBase)
SetEndpointAddress(ServiceEndpoint, String)

Legt die Endpunktadresse des angegebenen Endpunkts auf die angegebene Adresse fest. Sets the endpoint address of the specified endpoint to the specified address.

(Inherited from ServiceHostBase)
ThrowIfDisposed()

Löst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt verworfen wird. Throws an exception if the communication object is disposed.

(Inherited from CommunicationObject)
ThrowIfDisposedOrImmutable()

Löst eine Ausnahme aus, wenn das Kommunikationsobjekt der State-Eigenschaft nicht auf den Created-Zustand festgelegt wurde. Throws an exception if the communication object the State property is not set to the Created state.

(Inherited from CommunicationObject)
ThrowIfDisposedOrNotOpen()

Löst eine Ausnahme aus, wenn sich das Kommunikationsobjekt nicht im Opened-Zustand befindet. Throws an exception if the communication object is not in the Opened state.

(Inherited from CommunicationObject)
ToString()

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. Returns a string that represents the current object.

(Inherited from Object)
UpdateServiceConfiguration()

Überschreibt IdentityConfiguration auf der Credentials-Eigenschaft des Diensthosts mit SecurityTokenServiceConfiguration Eigenschaft. Overrides the IdentityConfiguration on the Credentials property of the service host with the SecurityTokenServiceConfiguration property.

Ereignisse

Closed

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den geschlossenen Zustand übergeht. Occurs when a communication object transitions into the closed state.

(Inherited from CommunicationObject)
Closing

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Schließzustand übergeht. Occurs when a communication object transitions into the closing state.

(Inherited from CommunicationObject)
Faulted

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Fehlerzustand übergeht. Occurs when a communication object transitions into the faulted state.

(Inherited from CommunicationObject)
Opened

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Geöffnet-Zustand übergeht. Occurs when a communication object transitions into the opened state.

(Inherited from CommunicationObject)
Opening

Tritt ein, sobald ein Kommunikationsobjekt in den Öffnungszustand übergeht. Occurs when a communication object transitions into the opening state.

(Inherited from CommunicationObject)
UnknownMessageReceived

Tritt ein, wenn eine unbekannte Nachricht empfangen wird. Occurs when an unknown message is received.

(Inherited from ServiceHostBase)

Explizite Schnittstellenimplementierungen

IDisposable.Dispose()

Schließt den Diensthost. Closes the service host.

(Inherited from ServiceHostBase)

Gilt für: