ServiceBase.OnCustomCommand(Int32) ServiceBase.OnCustomCommand(Int32) ServiceBase.OnCustomCommand(Int32) ServiceBase.OnCustomCommand(Int32) Method

Definition

Bei der Implementierung in einer abgeleiteten Klasse wird OnCustomCommand(Int32) ausgeführt, wenn der Dienststeuerungs-Manager einen benutzerdefinierten Befehl an den Dienst übergibt.When implemented in a derived class, OnCustomCommand(Int32) executes when the Service Control Manager (SCM) passes a custom command to the service. Gibt an, welche Aktionen auszuführen sind, wenn ein Befehl mit dem angegebenen Parameter auftritt.Specifies actions to take when a command with the specified parameter value occurs.

protected:
 virtual void OnCustomCommand(int command);
protected virtual void OnCustomCommand (int command);
abstract member OnCustomCommand : int -> unit
override this.OnCustomCommand : int -> unit
Protected Overridable Sub OnCustomCommand (command As Integer)

Parameter

command
Int32 Int32 Int32 Int32

Die an den Dienst gesendete Befehlsnachricht.The command message sent to the service.

Hinweise

OnCustomCommandermöglicht das Angeben zusätzlicher Funktionen über das starten, beenden, anhalten und Fortsetzen von Diensten.OnCustomCommand lets you specify additional functionality beyond starting, stopping, pausing and continuing services.

Der SCM prüft nicht den benutzerdefinierten Befehl, um zu überprüfen, ob command der Dienst den übergebenen Parameter unterstützt.The SCM does not examine the custom command to verify whether the service supports the command parameter passed in. Der benutzerdefinierte Befehl wird direkt an den Dienst weitergeleitet.It passes the custom command directly to the service. Wenn der Dienst den command Parameter nicht erkennt, führt er keine Aktion aus.If the service does not recognize the command parameter, it does nothing.

Benutzerdefinierte Befehle werden von einer ExecuteCommand -Anweisung in ServiceController einer-Komponente ausgelöst.Custom commands are raised by an ExecuteCommand statement in a ServiceController component. Verwenden Sie eine Switch-Anweisung oder If. dann Bedingung, um die benutzerdefinierten Befehle zu verarbeiten, die Sie für Ihren Dienst definieren.Use a switch statement or if..then condition to handle the custom commands you define on your service.

Die einzigen Werte für einen benutzerdefinierten Befehl, den Sie in der Anwendung definieren oder in OnCustomCommand verwenden können, sind die zwischen 128 und 255.The only values for a custom command that you can define in your application or use in OnCustomCommand are those between 128 and 255. Ganze Zahlen unterhalb von 128 entsprechen System reservierten Werten.Integers below 128 correspond to system-reserved values.

Wenn die AutoLog -Eigenschaft trueden Wert hat, schreiben benutzerdefinierte Befehle wie alle anderen Befehle Einträge in das Ereignisprotokoll, um zu melden, ob die Methode erfolgreich ausgeführt wurde oder fehlgeschlagen ist.If the AutoLog property is true, custom commands, like all other commands, write entries to the event log to report whether the method execution succeeded or failed.

Gilt für:

Siehe auch