StringComparer.GetHashCode StringComparer.GetHashCode StringComparer.GetHashCode StringComparer.GetHashCode Method

Definition

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Hashcode für das aktuelle StringComparer-Objekt ab.When overridden in a derived class, gets the hash code for the current StringComparer object.

Überlädt

GetHashCode(Object) GetHashCode(Object) GetHashCode(Object) GetHashCode(Object)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Hashcode für das angegebene Objekt ab.When overridden in a derived class, gets the hash code for the specified object.

GetHashCode(String) GetHashCode(String) GetHashCode(String) GetHashCode(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Hashcode für die angegebene Zeichenfolge ab.When overridden in a derived class, gets the hash code for the specified string.

GetHashCode(Object) GetHashCode(Object) GetHashCode(Object) GetHashCode(Object)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Hashcode für das angegebene Objekt ab.When overridden in a derived class, gets the hash code for the specified object.

public:
 virtual int GetHashCode(System::Object ^ obj);
public int GetHashCode (object obj);
override this.GetHashCode : obj -> int
Public Function GetHashCode (obj As Object) As Integer

Parameter

obj
Object Object Object Object

Ein Objekt.An object.

Gibt zurück

Ein 32-Bit-Hashcode mit Vorzeichen, berechnet aus dem Wert des obj-Parameters.A 32-bit signed hash code calculated from the value of the obj parameter.

Implementiert

Ausnahmen

Nicht genug Arbeitsspeicher ist verfügbar, um den zur Berechnung des Hashcodes erforderlichen Puffer zuzuweisen.Not enough memory is available to allocate the buffer that is required to compute the hash code.

Hinweise

Die GetHashCode(String) -Methode ist effizienter als die GetHashCode -Methode, obj da der-Parameter nicht gekapselt werden muss, um den Vorgang auszuführen.The GetHashCode(String) method is more efficient than the GetHashCode method because the obj parameter does not have to be unboxed to perform the operation.

Die GetHashCode(Object) -Methode ordnet eine Menge an Arbeitsspeicher zu, die proportional zur Größe obj von ist, um den Hashcode zu objberechnen.The GetHashCode(Object) method allocates an amount of memory that is proportional to the size of obj to calculate the hash code of obj. Bei großen Zeichen folgen kann durch den Versuch, den Hashcode abzurufen, ein ArgumentExceptionausgelöst werden.In the case of large strings, trying to retrieve the hash code can throw an ArgumentException. Stattdessen können Sie einen alternativen Algorithmus verwenden, der eine festgelegte Menge an Arbeitsspeicher beim Berechnen von Hashcodes belegt.Instead, you can use an alternate algorithm that allocates a fixed amount of memory when calculating hash codes. Um diesen Algorithmus zu verwenden, fügen Sie das < NetFx45_CultureAwareComparerGetHashCode_LongStrings > -Element dem <Lauf Zeit > Abschnitt der Anwendungs Konfigurationsdatei hinzu.To use this algorithm, add the <NetFx45_CultureAwareComparerGetHashCode_LongStrings> element to the <runtime> section of your application's configuration file.

GetHashCode(String) GetHashCode(String) GetHashCode(String) GetHashCode(String)

Ruft beim Überschreiben in einer abgeleiteten Klasse den Hashcode für die angegebene Zeichenfolge ab.When overridden in a derived class, gets the hash code for the specified string.

public:
 abstract int GetHashCode(System::String ^ obj);
public abstract int GetHashCode (string obj);
override this.GetHashCode : string -> int
Public MustOverride Function GetHashCode (obj As String) As Integer

Parameter

obj
String String String String

Eine Zeichenfolge.A string.

Gibt zurück

Ein 32-Bit-Hashcode mit Vorzeichen, berechnet aus dem Wert des obj-Parameters.A 32-bit signed hash code calculated from the value of the obj parameter.

Implementiert

Ausnahmen

Nicht genug Arbeitsspeicher ist verfügbar, um den zur Berechnung des Hashcodes erforderlichen Puffer zuzuweisen.Not enough memory is available to allocate the buffer that is required to compute the hash code.

Hinweise

Die GetHashCode(String) -Methode ist effizienter als die GetHashCode(Object) -Methode, obj da der-Parameter nicht gekapselt werden muss, um den Vorgang auszuführen.The GetHashCode(String) method is more efficient than the GetHashCode(Object) method because the obj parameter does not have to be unboxed to perform the operation.

Die GetHashCode(String) -Methode ordnet eine Menge an Arbeitsspeicher zu, die proportional zur Größe obj von ist, um den Hashcode zu objberechnen.The GetHashCode(String) method allocates an amount of memory that is proportional to the size of obj to calculate the hash code of obj. Bei großen Zeichen folgen kann durch den Versuch, den Hashcode abzurufen, ein ArgumentExceptionausgelöst werden.In the case of large strings, trying to retrieve the hash code can throw an ArgumentException. Stattdessen können Sie einen alternativen Algorithmus verwenden, der eine festgelegte Menge an Arbeitsspeicher beim Berechnen von Hashcodes belegt.Instead, you can use an alternate algorithm that allocates a fixed amount of memory when calculating hash codes. Um diesen Algorithmus zu verwenden, fügen Sie das < NetFx45_CultureAwareComparerGetHashCode_LongStrings > -Element dem <Lauf Zeit > Abschnitt der Anwendungs Konfigurationsdatei hinzu.To use this algorithm, add the <NetFx45_CultureAwareComparerGetHashCode_LongStrings> element to the <runtime> section of your application's configuration file.

Gilt für: