StringBuilder Konstruktoren

Definition

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse.Initializes a new instance of the StringBuilder class.

Überlädt

StringBuilder()

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse.Initializes a new instance of the StringBuilder class.

StringBuilder(Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified capacity.

StringBuilder(String)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Zeichenfolge.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified string.

StringBuilder(Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse, die bei einer angegebenen Kapazität beginnt, die bis auf ein angegebenes Maximum erhöht werden kann.Initializes a new instance of the StringBuilder class that starts with a specified capacity and can grow to a specified maximum.

StringBuilder(String, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Zeichenfolge und der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified string and capacity.

StringBuilder(String, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Teilzeichenfolge und der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class from the specified substring and capacity.

StringBuilder()

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse.Initializes a new instance of the StringBuilder class.

public:
 StringBuilder();
public StringBuilder ();
Public Sub New ()

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor ohne Parameter aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with no parameters.

StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder;
StringBuilder stringBuilder = new StringBuilder();
Dim stringBuilder As New StringBuilder

Hinweise

Der Zeichen folgen Wert dieser Instanz ist auf String.Emptyfestgelegt, und die Kapazität wird auf die Implementierungs spezifische Standardkapazität festgelegt.The string value of this instance is set to String.Empty, and the capacity is set to the implementation-specific default capacity.

StringBuilder(Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified capacity.

public:
 StringBuilder(int capacity);
public StringBuilder (int capacity);
new System.Text.StringBuilder : int -> System.Text.StringBuilder
Public Sub New (capacity As Integer)

Parameter

capacity
Int32

Die empfohlene Anfangsgröße dieser Instanz.The suggested starting size of this instance.

Ausnahmen

capacity ist kleiner als Null.capacity is less than zero.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor mit einer angegebenen Kapazität aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with a specified capacity.

int capacity = 255;
StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder( capacity );
int capacity = 255;
StringBuilder stringBuilder = new StringBuilder(capacity);
Dim capacity As Integer = 255
Dim stringBuilder As New StringBuilder(capacity)

Hinweise

Der capacity -Parameter definiert die maximale Anzahl von Zeichen, die im von der aktuellen Instanz zugeordneten Arbeitsspeicher gespeichert werden können.The capacity parameter defines the maximum number of characters that can be stored in the memory allocated by the current instance. Der Wert wird der Capacity -Eigenschaft zugewiesen.Its value is assigned to the Capacity property. Wenn die Anzahl der in der aktuellen Instanz gespeicherten Zeichen diesen capacity Wert überschreitet, ordnet das StringBuilder -Objekt zusätzlichen Speicherplatz zu, um Sie zu speichern.If the number of characters to be stored in the current instance exceeds this capacity value, the StringBuilder object allocates additional memory to store them.

Der Zeichen folgen Wert dieser Instanz ist auf String.Emptyfestgelegt.The string value of this instance is set to String.Empty. Wenn capacity 0 (null) ist, wird die Implementierungs spezifische Standardkapazität verwendet.If capacity is zero, the implementation-specific default capacity is used.

Siehe auch

StringBuilder(String)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Zeichenfolge.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified string.

public:
 StringBuilder(System::String ^ value);
public StringBuilder (string value);
new System.Text.StringBuilder : string -> System.Text.StringBuilder
Public Sub New (value As String)

Parameter

value
String

Die Zeichenfolge, mit der der Wert der Instanz initialisiert wird.The string used to initialize the value of the instance. Wenn value null ist, enthält der neue StringBuilder die leere Zeichenfolge (d. h., er enthält Empty).If value is null, the new StringBuilder will contain the empty string (that is, it contains Empty).

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor mit der angegebenen Zeichenfolge aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with the specified string.

String^ initialString = L"Initial string.";
StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder( initialString );
string initialString = "Initial string.";
StringBuilder stringBuilder = new StringBuilder(initialString);
Dim initialString As String = "Initial string."
Dim stringBuilder As New StringBuilder(initialString)

Hinweise

Wenn value null ist, enthält der neue StringBuilder die leere Zeichenfolge (d. h., er enthält Empty).If value is null, the new StringBuilder will contain the empty string (that is, it contains Empty).

StringBuilder(Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse, die bei einer angegebenen Kapazität beginnt, die bis auf ein angegebenes Maximum erhöht werden kann.Initializes a new instance of the StringBuilder class that starts with a specified capacity and can grow to a specified maximum.

public:
 StringBuilder(int capacity, int maxCapacity);
public StringBuilder (int capacity, int maxCapacity);
new System.Text.StringBuilder : int * int -> System.Text.StringBuilder
Public Sub New (capacity As Integer, maxCapacity As Integer)

Parameter

capacity
Int32

Die empfohlene Anfangsgröße des StringBuilder.The suggested starting size of the StringBuilder.

maxCapacity
Int32

Die Höchstanzahl von Zeichen, die die aktuelle Zeichenfolge enthalten kann.The maximum number of characters the current string can contain.

Ausnahmen

maxCapacity ist kleiner als 1, capacity ist kleiner als 0 (null), oder capacity ist größer als maxCapacity.maxCapacity is less than one, capacity is less than zero, or capacity is greater than maxCapacity.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor mit einer angegebenen Kapazität und maximaler Kapazität aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with a specified capacity and maximum capacity.

int capacity = 255;
int maxCapacity = 1024;
StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder( capacity,maxCapacity );
int capacity = 255;
int maxCapacity = 1024;
StringBuilder stringBuilder = 
    new StringBuilder(capacity, maxCapacity);
Dim capacity As Integer = 255
Dim maxCapacity As Integer = 1024
Dim stringBuilder As New StringBuilder(capacity, maxCapacity)

Hinweise

Der capacity -Parameter definiert die maximale Anzahl von Zeichen, die im von der aktuellen Instanz zugeordneten Arbeitsspeicher gespeichert werden können.The capacity parameter defines the maximum number of characters that can be stored in the memory allocated by the current instance. Der Wert wird der Capacity -Eigenschaft zugewiesen.Its value is assigned to the Capacity property. Wenn die Anzahl der in der aktuellen Instanz gespeicherten Zeichen diesen capacity Wert überschreitet, ordnet das StringBuilder -Objekt zusätzlichen Speicherplatz zu, um Sie zu speichern.If the number of characters to be stored in the current instance exceeds this capacity value, the StringBuilder object allocates additional memory to store them.

Wenn capacity 0 (null) ist, wird die Implementierungs spezifische Standardkapazität verwendet.If capacity is zero, the implementation-specific default capacity is used.

Die maxCapacity -Eigenschaft definiert die maximale Anzahl von Zeichen, die die aktuelle Instanz enthalten kann.The maxCapacity property defines the maximum number of characters that the current instance can hold. Der Wert wird der MaxCapacity -Eigenschaft zugewiesen.Its value is assigned to the MaxCapacity property. Wenn die Anzahl der in der aktuellen Instanz gespeicherten Zeichen diesen maxCapacity Wert überschreitet, weist das StringBuilder Objekt keinen zusätzlichen Arbeitsspeicher zu, sondern löst stattdessen eine Ausnahme aus.If the number of characters to be stored in the current instance exceeds this maxCapacity value, the StringBuilder object does not allocate additional memory, but instead throws an exception.

Hinweise für Aufrufer

Wenn Sie in .net Core und in den .NET Framework 4,0 und höheren Versionen StringBuilder das Objekt durch Aufrufen des StringBuilder(Int32, Int32) Konstruktors instanziieren, können sowohl die Länge StringBuilder als auch die Kapazität der MaxCapacity Instanz über den Wert des Property.In .NET Core and in the .NET Framework 4.0 and later versions, when you instantiate the StringBuilder object by calling the StringBuilder(Int32, Int32) constructor, both the length and the capacity of the StringBuilder instance can grow beyond the value of its MaxCapacity property. Dies kann besonders dann der Fall sein, Append(String) Wenn AppendFormat(String, Object) Sie die Methoden und zum Anfügen kleiner Zeichen folgen aufzurufen.This can occur particularly when you call the Append(String) and AppendFormat(String, Object) methods to append small strings.

Siehe auch

StringBuilder(String, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Zeichenfolge und der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class using the specified string and capacity.

public:
 StringBuilder(System::String ^ value, int capacity);
public StringBuilder (string value, int capacity);
new System.Text.StringBuilder : string * int -> System.Text.StringBuilder
Public Sub New (value As String, capacity As Integer)

Parameter

value
String

Die Zeichenfolge, mit der der Wert der Instanz initialisiert wird.The string used to initialize the value of the instance. Wenn value null ist, enthält der neue StringBuilder die leere Zeichenfolge (d. h., er enthält Empty).If value is null, the new StringBuilder will contain the empty string (that is, it contains Empty).

capacity
Int32

Die empfohlene Anfangsgröße des StringBuilder.The suggested starting size of the StringBuilder.

Ausnahmen

capacity ist kleiner als Null.capacity is less than zero.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor mit einer Anfangs Zeichenfolge und einer angegebenen Kapazität aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with an initial string and a specified capacity.

String^ initialString = L"Initial string. ";
int capacity = 255;
StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder(
   initialString,capacity );
string initialString = "Initial string. ";
int capacity = 255;
StringBuilder stringBuilder = 
    new StringBuilder(initialString, capacity);
Dim initialString As String = "Initial string. "
Dim capacity As Integer = 255
Dim stringBuilder As New StringBuilder(initialString, capacity)

Hinweise

Der capacity -Parameter definiert die maximale Anzahl von Zeichen, die im von der aktuellen Instanz zugeordneten Arbeitsspeicher gespeichert werden können.The capacity parameter defines the maximum number of characters that can be stored in the memory allocated by the current instance. Der Wert wird der Capacity -Eigenschaft zugewiesen.Its value is assigned to the Capacity property. Wenn die Anzahl der in der aktuellen Instanz gespeicherten Zeichen diesen capacity Wert überschreitet, ordnet das StringBuilder -Objekt zusätzlichen Speicherplatz zu, um Sie zu speichern.If the number of characters to be stored in the current instance exceeds this capacity value, the StringBuilder object allocates additional memory to store them.

Wenn capacity 0 (null) ist, wird die Implementierungs spezifische Standardkapazität verwendet.If capacity is zero, the implementation-specific default capacity is used.

Siehe auch

StringBuilder(String, Int32, Int32, Int32)

Initialisiert eine neue Instanz der StringBuilder-Klasse unter Verwendung der angegebenen Teilzeichenfolge und der angegebenen Kapazität.Initializes a new instance of the StringBuilder class from the specified substring and capacity.

public:
 StringBuilder(System::String ^ value, int startIndex, int length, int capacity);
public StringBuilder (string value, int startIndex, int length, int capacity);
new System.Text.StringBuilder : string * int * int * int -> System.Text.StringBuilder
Public Sub New (value As String, startIndex As Integer, length As Integer, capacity As Integer)

Parameter

value
String

Die Zeichenfolge, die die Teilzeichenfolge enthält, mit der der Wert dieser Instanz initialisiert wird.The string that contains the substring used to initialize the value of this instance. Wenn value null ist, enthält der neue StringBuilder die leere Zeichenfolge (d. h., er enthält Empty).If value is null, the new StringBuilder will contain the empty string (that is, it contains Empty).

startIndex
Int32

Die Position in value, an der die Teilzeichenfolge beginnt.The position within value where the substring begins.

length
Int32

Die Anzahl der Zeichen in der Teilzeichenfolge.The number of characters in the substring.

capacity
Int32

Die empfohlene Anfangsgröße des StringBuilder.The suggested starting size of the StringBuilder.

Ausnahmen

capacity ist kleiner als Null.capacity is less than zero.

- oder --or- startIndex plus length ist keine Position in value.startIndex plus length is not a position within value.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie der StringBuilder -Konstruktor mit der angegebenen Zeichenfolge aufgerufen wird.The following example demonstrates how to call the StringBuilder constructor with the specified string.

String^ initialString = L"Initial string for stringbuilder.";
int startIndex = 0;
int substringLength = 14;
int capacity = 255;
StringBuilder^ stringBuilder = gcnew StringBuilder(
   initialString,startIndex,substringLength,capacity );
string initialString = "Initial string for stringbuilder.";
int startIndex = 0;
int substringLength = 14;
int capacity = 255;
StringBuilder stringBuilder = new StringBuilder(initialString, 
    startIndex, substringLength, capacity);
Dim initialString As String = "Initial string for stringbuilder."
Dim startIndex As Integer = 0
Dim substringLength As Integer = 14
Dim capacity As Integer = 255
Dim stringBuilder As New StringBuilder(initialString, _
    startIndex, substringLength, capacity)

Hinweise

Der capacity -Parameter definiert die maximale Anzahl von Zeichen, die im von der aktuellen Instanz zugeordneten Arbeitsspeicher gespeichert werden können.The capacity parameter defines the maximum number of characters that can be stored in the memory allocated by the current instance. Der Wert wird der Capacity -Eigenschaft zugewiesen.Its value is assigned to the Capacity property. Wenn die Anzahl der in der aktuellen Instanz gespeicherten Zeichen diesen capacity Wert überschreitet, ordnet das StringBuilder -Objekt zusätzlichen Speicherplatz zu, um Sie zu speichern.If the number of characters to be stored in the current instance exceeds this capacity value, the StringBuilder object allocates additional memory to store them.

Wenn capacity 0 (null) ist, wird die Implementierungs spezifische Standardkapazität verwendet.If capacity is zero, the implementation-specific default capacity is used.

Siehe auch

Gilt für: